Stuhlhussen mieten für 1 Euro?

Stuhlhussen mieten für 1 €?

Hier eine kleine Überlegung warum es neben Angeboten von diversen Stuhlhussenverleihe, die Hussen meist zum Preis von 2,50 – 3,50 EURO das Stück incl. Reinigung anbieten dieser Preis zustande kommen konnte.

  1. In der Regel handelt es sich um Einzelpersonen, die für Ihre Hochzeit Stuhlhussen gekauft oder genäht haben und nun an Interessente weiter vermieten.
  2. Da diese Art Vermietung rein privat stattfindet und der Vermieter weniger Wert an einen kommerziellen Betrieb legt, sondern mehr seine Kosten wieder einspielen möchte spielt der Preis eine geringere Rolle, als bei den Profi-Stuhlhussenverleihe.
  3. Der Anbieter verfügt nur über eine begrenzte Anzahl von Hussen. Durch den Preis von 1 Euro kann der Verleih Stuhlhussen komplett, sprich auf einen Schlag vermieten, da der Preis (auch bei großen Mengen) deutlich unter dem Durchschnitt liegt und für den Interessenten vergleichsweise günstig ist.

Links zu den Stuhlhussenvermietungen nach Preis sortiert:

Beispiele:

Mit grünen Schleifen

Stuhlhussen-Deko-gruene-Schleifen

Mit Lila-Schleifen

Stuhlhussen-Deko-lila-Schleifen

Mit orangenen Schleifen

Stuhlhussen-Deko-orangene-Schleifen

 

Hochzeitstorte Ihres Traums – so wählen Sie

Hochzeitstorten sind nicht nur eine schmackhafte Delikatesse, sondern eine schöne Tradition und ein spektakuläres Highlight der Hochzeitsfeier. Die Auswahl der Hochzeitstorte gehört zu jeder verantwortungsvollen Hochzeitsvorbereitung. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps und Ideen zur Wahl Ihrer Traumtorte.

Hochzeitstorte-Bild1

1. Das schicke Design

Das, was die Gäste am meisten beeindrucken soll, ist die äußere Gestaltung der Hochzeitstorte. Das Design der Torte soll dem Stil der Hochzeit entsprechen und die Hauptidee der Feier wiederspiegeln. Das gelingt den Konditoren mit einigen Tricks.

Als erstes werden die Biskuit-Schichten der Torte gewöhnlicher Weise mit Fondant, Mastix oder Zuckerguss überzogen. Diesen kann beliebige Farbe und Faktur verliehen werden. Heute sind wie elegante Hochzeitstorten in schwarz-weiß, so auch zarte glatte Pastelldesigns populär. Eine Alternative zum Zuckerguss sind etwas dickere, aber zweifellos genussvollere Marzipanblätter. Die Torte kann auch mit Schokolade übergossen oder mit Gelee bedeckt werden. Mit einer leichten Sahnecreme wird der Torte schäbige Faktur verliehen. Letztendlich gibt es auch in letzter Zeit den Trend, die einzelne Tortenschichten „nackt“, also unüberzogen zu lassen und die Torte nur oben zu dekorieren – dann sieht die Hochzeitstorte ganz wie hausgemacht aus, was zweifellos bestens zum beliebten Rustik-Stil passt.

Darüber hinaus muss die Torte mit weiteren Elementen dekoriert werden. Mit Marzipan und Mastix kann man der Torte nicht nur eine schöne glatte Form verleihen, sondern auch Figuren daraus machen, zum Beispiel Blumen und Schmetterlinge. Damit kann man sogar richtige Motivtorten für Themenhochzeiten machen: Man kann etwa die Torte mit Marzipan-Fischen zur maritimen Hochzeit dekorieren. Die Hochzeitstorten können auch mit Schleifen, Spitze, Bändern, Perlen und Broschen verziert werden. Das sind perfekte Dekovarianten für vintage Torten. Sehr beliebt sind auch Dekorationen mit echten Blumen und echten Beeren und Früchten – sie sorgen immer für einen einzigartigen Charme.

Auf die Spitze der Torte gehören sich traditionsgemäß Hochzeitstortenfiguren. Das sind meist Figuren des Ehepaares, der Ringe, der Engel, der Tauben. Diese sind aber kein muss. Alternativ kann man der Torte das persönliche Flair mit originellen Beschriftungen oder sogar Fotos des verliebten Paares verleihen.

Tipp: Schauen Sie sich am besten Bilder von Hochzeitstorten im Internet an. Dann können Sie mit Ideen zum Design und dem neuen Wissen zur möglichen Tortendeko den besten Entwurf der eigenen Hochzeitstorte erschaffen.

2. Das leckere Dessert

Das stilvolle und originelle Design der Torte sorgt für den ersten Eindruck bei den Gästen. Für den zweiten Eindruck sorgen die geschmacklichen Eigenschaften des Nachtisches. Man kann sich für eine beliebige Tortenbasis entscheiden: Vanille- oder Schokoladenbiskuit, Honigkuchen, Baiser, Joghurtkekse, Alkoholbiskuit etc. Als Füllung können Soufflé, süße Quarkmasse, Schokoladen-Haselnusspaste, Früchte und Beeren, Kondensmilch, Sahnecreme, Joghurt und vieles mehr gewählt werden. Im Hochsommer sind Eis-Torten sehr beliebt, aber für diese sind spezielle Transport- und Lagerbedingungen erfordert.

Tipp: Sobald Sie den Konditor gefunden haben, der Ihre Torte machen wird, verabreden Sie mit ihm einen Termin für Degustation – so können Sie besser entscheiden, was am besten schmecken wird.

3. Die praktische Seite der Wahl

Um endgültig eine Bestellung zu machen, müssen Sie bestimmen, wie groß und wie schwer die Torte werden soll. Dazu muss man die genaue Anzahl der Gäste wissen. Durchschnittlich empfiehlt es sich, 100-150 g Torte pro Gast zu berechnen. Wenn die Torte viele schwere Komponente enthält, wie dicke Schichten des Fondants oder der Schokolade, dann kann man auch von 200-250 g pro Gast ausgehen. Dann multipliziert man dieses Gewicht einfach mit der Gästeanzahl. So heißt es zum Beispiel, dass die Hochzeitstorte für 50 Gäste mindestens 7 Kilo schwer sein sollte. Es ist auch besser, etwas mehr Torte zu bestellen, wenn jemand vielleicht ein extra Stück genießen möchte.

Vom Gewicht hängt auch die Anzahl der möglichen Etagen ab. So werden Torten unter 2,5 Kilo gewöhnlich einstöckig gemacht, 3-4 Kilo schwere Torten können bereits zwei Stöcke haben, mindestens 5-6 Kilo wiegen klassische dreistöckige Torten. Noch höhere Torten wiegen mindestens 7 bis 10 Kilogramm. Mit dem Wissen über das Gewicht und die Höhe können Sie viel einfacher den Preis für die Hochzeitstorte ermitteln.

Originelle Ideen für die Hochzeitstorte

Bei der Wahl der Hochzeitstorten muss man sich nicht unbedingt an die traditionellen Vorstellungen halten, sondern kann sich auch ruhig etwas Originelleres erlauben. Hier ein Paar Ideen, wie Sie experimentieren können:

  • Form. Die Torte muss nicht immer rund, eckig oder herzförmig sein. Wie wäre es zum Beispiel mit einer romantischen Torteninsel oder einem märchenhaften Schloss? Sie können auch mehrere kleine Torten bestellen und sie säulen- oder treppenartig anordnen.
  • Humor. Die Torte kann mit witzigen Beschriftungen und lustigen Figuren dekoriert werden. Solch eine Torte sorgt bestimmt für mehr Emotionen und Erinnerungen, als eine einfach nur schöne Hochzeitstorte.
  • Geschmack. Die Hochzeitstorte muss nicht süß sein. Auch Pizzatorten, Burger-Torten, Käsetorten werden den Gästen bestimmt gut schmecken.
  • Format. Wer hat gesagt, dass es überhaupt eine Torte sein muss? Heute sind zum Beispiel Hochzeits-Muffins und Cupcakes sehr beliebt. Sie sind sehr praktisch, denn man kann genau die Anzahl berechnen, muss sich nicht mit dem mühevollen Schneiden auseinandersetzen und sie sehen auch wirklich schick aus. Auch Pralinen, Macarons und andere Süßigkeiten sind sehr populär.

Die Präsentation der Torte – ein Paar Tipps zum Schluss

Mit der Wahl der Hochzeitstorte hat man eine halbe Sache gemacht. Damit sie wirklich zum Höhepunkt der Feier wird, muss man sie richtig den Gästen präsentieren. Besprechen Sie mit dem Team der gewählten Hochzeitslocation, wie es ihnen dabei helfen kann. So kann die Torte zum Beispiel in den Saal feierlich hineingefahren werden oder sie kann auch auf einer stilvollen Unterlage auf den dekorierten Desserttisch gestellt werden. Und was macht man dann mit der Hochzeitstorte?

  1. Bevor die Torte noch heil ist, sollte man einige Bilder von ihr und mit ihr machen. Aber besonders vor dem Aufschneiden sollte man sich vergewissern, dass der Fotograf und der Videooperator bereit sind, das Paar und die Torte in den Fokus zu nehmen.
  2. Das erste Stück wird traditionell vom Brautpaar angeschnitten. Üblicherweise schneidet man die unterste Etage an: Das bringt Glück und ist zudem auch praktischer.
  3. Das angeschnittene Stück wird vom Brautpaar gekostet. Man kann das erste Stück auch spaßhalber verlosen oder den Eltern als Zeichen des Respekts und der Dankbarkeit gegeben.
  4. Weiteres Schneiden und Verteilen der Torte überlässt man dem Personal.
  5. Man sollte sich vorzeitig um die Getränke zur Torte kümmern. Einige Gäste bevorzugen Tee, andere – Kaffee oder auch Kakao. Diese sollten dann auch mit der Torte serviert werden.

Elegante Deko Idee Goldene Hochzeit in Schwarz-Gold

50 Jahre verheiratet zu sein ist ein besonderer Grund zum Feiern. Bei so einem äußerst wichtigen Ereignis muss man verschiedene Sachen bis zu Kleinigkeiten bedenken. Das betrifft unter anderem auch die Tischdekoration als einen wesentlichen Teil des Gesamtdekors für die Goldene Hochzeit.

Möchten Sie Ihre Gäste mit einer eleganten Tischdeko beeindrucken? Dann ist unsere Dekoidee ein wertvoller Fund für Sie. Erster Tipp: als die leitenden Farben wählen Sie Schwarz und Gold, die für Würde und Eleganz stehen und in Kombination miteinander einen ehrwürdigen Anlass Ihrer Feier unterzeichnen.

Faszinierende Serviettendeko für Hochzeit in Schwarz-Glod

Elegante Deko Idee Goldene Hochzeit in Schwarz-Gold

Kreieren Sie eine schöne Serviettendeko, die dem eleganten festlichen Anlass völlig entsprechen wird. Wählen Sie schwarze Servietten aus Stoff mit goldenem Blumenmuster. Wie Sie für den Festtisch die Servietten falten, hängt von Ihrer Kreativität und Wünschen ab. Das können zum Beispiel die geschmacksvoll gefalteten Rollen sein, die in ein Glas innen zu stellen sind. Einige Beispiele kann man hier entnehmen: http://www.deko-ideen.tips/tischdeko/servietten-falten-hochzeit/ oder als Video: Servietten falten Videos

Elegante Deko Idee Goldene Hochzeit Schwarz Gold Servietten falten

Die vertikal gestellten Servietten sehen besonders elegant aus. So können Sie diese ganz leicht harmonikaähnlich falten und auch in ein Glas stellen. Im Glas zieht sich die Serviette ein bisschen glatt, doch kommt aus der gefalteten Form nicht.

Deko für Goldene Hochzeit

Elegante Deko Idee Goldene Hochzeit Serviettenring Gold Kerze

Aber auch in gelegener Form verlieren die Servietten an Eleganz und Schönheit gar nicht. So falten Sie die Seitenränder der Serviette nach hinten und legen Sie die gefaltete Serviette mit einer scharfen Ecke auf den Servierteller. Oben können Sie als Schmuckstück ein geflochtenes Herzchen legen oder mit einem dekorativen Serviettenring die Serviette an der scharfen Ecke schmücken.

Elegante Deko Idee Goldene Hochzeit Servietten Schwarz-Gold

Sorgen Sie außerdem auch für festliche weiße Kerzen – ein unabdingbares Attribut des besonderen Geburtstages Ihrer glücklichen Familie. Die Kerzen unten kann man zusätzlich mit einem weiß-grünen Blumenwerk schmücken.

Viel Spaß bei der Tischdekorierung! Sei Ihre Familie noch viele unvergessliche Jubelfeiern erleben!

Die perfekte Hochzeitslocation: So wählen Sie

Hochzeit ist ein unglaublich spannendes und glückerfülltes Ereignis, auf welches jedes verliebte Paar wartet. Zuvor muss aber vieles vorbereitet werden, damit dieser Tag wirklich traumhaft verläuft. Das erste, womit der Prozess der Organisation einer Hochzeit beginnt, ist die Wahl des Veranstaltungsortes bzw. der Hochzeitslocation. Das ist die Basis jeder Feier, von welcher der ganze Ablauf und Format des Events und natürlich die Atmosphäre des Abends abhängen.

Wo kann den überhaupt eine Hochzeit gefeiert werden?

Die erste Hochzeitslocation, die wohl jedem in den Sinn kommt, ist ein Restaurant. In der Tat gibt es viel mehr Varianten, wo man die Feierlichkeit durchführen kann:

  • Hallen

halle-hochzeit

Das Mieten einer Halle kann wohl als die günstigste und die geräumigste Variante betrachtet werden. Genau diese Location sollte für eine Großhochzeit gewählt werden. Hierbei kann es sich um klassische Stadthallen, schlichte Sporthallen, rustikale Scheunen und andere große Räumlichkeiten handeln, die von der Stadt oder vom Privatanbieter bereitgestellt werden. Beim Mieten eines  Hochzeitssaales muss der Rest meist selber organisiert werden, vor allem das entsprechende festliche Dekorieren der Halle sowie das Bankett. Es gibt auch spezielle Eventhallen, deren Nutzung zwar etwas teurer sein mag, dafür gibt es aber ein kompetentes Service-Team vor Ort, das den Rest der Hochzeitsplanung gerne übernimmt und den Event von A bis Z veranstaltet.

  • Cafés und Bars

hochzeitslocation2

Ganz kleine und gemütliche Hochzeiten können in örtlichen Cafés gefeiert werden. Man wählt nur die Einrichtung mit passendem Interieur und leckerer Küche – und schon ist fast alles fertig für die Feier. Einfach und preiswert! Man sollte aber bedenken, dass weder die Trauungszeremonie, noch ein großes Unterhaltungsprogramm mit Tanz und Musik in Cafés möglich sind.

  • Gasthäuser und Restaurants

hochzeitslocation-gasthaus3

Sehr viele Hochzeiten werden in Gasthöfen und Restaurants zelebriert. Dort gibt es immer ziemlich große Säle, die in unterschiedlichen Stilen schick eingerichtet sind. Das Menüangebot vom Chef ist immer breit und zweifellos vorzüglich. Dies alles wird mit Top-Bedienung begleitet. Die Preise für diesen Service können ganz unterschiedlich sein, da es wie ganz schlichte Gasthäuser, so auch sehr fashionable Restaurants gibt.

  • Große Hotel- und Restaurantanlagen, Freizeitclubs

hochzeitslocation3

Wenn man eine große, schicke Hochzeit plant und während der Veranstaltung mehrere Locations zugleich nutzen will, zum Beispiel den Festsaal und die Terrasse, sind große Hotel– und Restaurantanlagen eine gute Variante. Sie liegen meist außerhalb der Stadt oder grenzen an großen Parks. Das Bankett kann in einer großen und nobel eingerichteten Festhalle stattfinden, wobei man im Garten eine romantische Trauung und nachfolgendes Fotoshooting durchführen kann. Später kann man in der Grünanlage etwas spazieren, sich erholen oder auch ein Feuerwerk veranstalten. Dieselbe ist auch in Freizeitclubs, wie Yacht-Clubs und Golf-Clubs möglich, wobei aber für das Bankett zusätzlich ein Catering-Service zu organisieren ist.

  • Zonen unterm freien Himmel

hochzeit-location-unter-freiem-himmel

In einer warmen Jahreszeit kann die Hochzeit unter freiem Himmel gefeiert werden. Dazu benötigt man einfach eine grüne Anlage von Garten bis zur Waldwiese. Einfach fantastisch ist eine naturnahe Hochzeit am Flussufer oder am Strand. Das Bankett und das Entertainment finden in einem Festzelt statt, den man auf beliebige Weise schmücken kann, aber sich auch nebenbei um Stühle, Tische, Hussen, Tischdecken, Geschirr und Besteck kümmern muss. Für das Menü sorgt ein Cateringanbieter. Aus organisatorischer Sicht mag eine solche Hochzeit kompliziert erscheinen, dafür ist man in Raum, Zeit und Ideen unbegrenzt und kann auch zusätzlich sparen. Ein großes Minus ist aber, dass das Gelingen der Feier von Saison und Wetter abhängig ist.

  • Originelle Locations

originelle-hochzeitslocation

Die Hochzeit ist eine einzigartige Möglichkeit, alle Kindheitsträume zu verwirklichen und etwas ganz unikales zu erleben. Eine originelle Location bringt diesen Traum zweifellos näher. So kann man die Hochzeit auf Yacht oder Schiff, auf dem Dach eines Hochhauses, im Schloss und an anderen ungewöhnlichen Orten feiern. Dazu gehört auch eine exotische Hochzeitsfeier im Ausland.

Was muss man bei der Wahl der Hochzeitslocation beachten?

An die Wahl der Location muss man gelassen herangehen und sich mehrere Wochen und gar Monate Zeit nehmen. Die Hochzeitslocation muss wie Ihren finanziellen Möglichkeiten gerecht sein, so auch allen Plänen und Wünschen entsprechen. Zuerst recherchiert man natürlich im Internet nach möglichen Orten, z.B. hier: http://www.hochzeitslocations.tips oder hier: http://ratgeber-russische-hochzeit.de/ Dabei sollte man sich Fotos anschauen und alle Informationen lesen. Kundenerfahrungen können ebenfalls sehr hilfreich sein.

Wir haben für Sie eine kleine Check-Liste zusammengestellt, die Ihnen bei der Auswahl der Location helfen kann:

  1. Territoriale Lage. Zuerst sollte man sich die Frage stellen, wo man überhaupt feiern will: irgendwo in der Nähe, außerhalb der Stadt, in der Stadtmitte, am Wasser, in einer Parkzone etc. Diese Wahl sollte zum Teil von der Jahreszeit der Feier abhängen. So kann man für eine Sommerhochzeit eine Location mit einem Garten, einer Terrasse oder an einem See wählen, die aber für eine Winterhochzeit nicht notwendig sind.
  2. Geräumigkeit. Die Größe des Saales muss der Anzahl der Gäste entsprechen. Man braucht dabei wie Platz für die erechte Bestuhlung, so auch für Unterhaltung, Tanz, Spiele, technische Apparatur etc. Große Gasthöfe bieten meist mehrere unterschiedlich große Räume für verschiedene Bedürfnisse an.
  3. Struktur. Die Halle selbst muss angemessen ausgestattet sein und unbedingt eine Belüftungsanlage haben. Auch andere Räume sind wichtig. Vor allem muss eine ausreichende Anzahl von Sanitätsanlagen vorhanden sein. Gewünscht sind Zonen für Raucher und Parkplätze für Gäste, die mit Privatauto anfahren. Wenn viele Gäste mit kleineren Kindern kommen, wäre auch ein Kinderzimmer sehr wünschenswert. Für weit angereiste Gäste sollten Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe zu finden sein. Wenn Sie eine Trauung im Freien, Feuerwerk oder andere außergewöhnliche Events planen, beachten Sie, dass auch diese in der gewählten Location durchgeführt werden können.
  4. Stil. Neben ganz praktischen Momenten sollte man auch auf ästhetische Nuancen achten. Eine verträumte Märchen-Hochzeit kann wohl kaum in einem modern und minimalistisch eingerichteten Saal gelingen, eine elegante Feier darf natürlich nicht in einer Scheune stattfinden und stilvolle rustikale Hochzeit wird komisch in einem Schloss aussehen. Es ist natürlich schwer einen Ort zu finden, der absolut der Hochzeitsthematik entspricht, aber das Interieur sollte dem Hochzeitsstil zumindest nicht wiedersprechen. Schauen Sie sich also die Einrichtung und die Möblierung aufmerksam an.
  5. Küche. Ob Sie in einer Location mit Küche feiern wollen oder Catering-Service nutzen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Achten Sie aber darauf, dass Sie selber das Wunschmenü erstellen können und das Essen natürlich auch gut schmeckt. Anderenfalls kann das Fest verdorben werden.
  6. Personal. Dieser Faktor ist ebenfalls sehr wichtig, denn schließlich hängt es von Menschen ab, ob alles glatt läuft oder nicht. Von der Location muss also zumindest eine schnelle und höfliche Bedienung, sowie rasches Lösen von möglichen Problemen gewährleistet werden.

Das sind wohl die wichtigsten Punkte, auf die man bei der Wahl der Location aufpassen sollte. Weitere Fragen, wie Miet- und Servicebedingungen,  finanzielle Nuancen, mögliche Änderungen der Arbeitszeiten, des Menüs, der Gästeanzahl, sollten persönlich mit dem Manager oder Inhaber geklärt werden. Stellen Sie am besten vorher eine Liste aller Fragen, die Sie interessieren könnten, zusammen. Es sollte nichts unvorhersehbar bleiben!

Der letzte Schritt

Sobald man ein Paar beste Hochzeitslocations ausgewählt hat, sollte man diese persönlich besichtigen. Schließlich geben Fotos im Internet, Zeitschriften oder Werbematerialien eine begrenzte Vorstellung über die wahre Größe und Einrichtung des Raumes, die Qualität vom Service. Man kann also das Angenehme (ein romantisches Abendessen) mit Nützlichem (Beurteilung der Gesamtatmosphäre, des Service-Levels etc.) kombinieren und der Reihe nach die Wunschlocations besuchen.

Vor dem Betreten des Gebäudes, beurteilen Sie dessen Aussehen und die Umgebung: Letztendlich werden ja viele Fotos auf der Hochzeit gemacht und der Hintergrund muss stimmen. Machen Sie einen kleinen Rundgang durch die Location. Schauen Sie sich aufmerksam alle Räumlichkeiten inklusive Toiletten an. Achten Sie auf die Größe, Einrichtung, Sauberkeit, technische Ausstattung. Sobald Sie am Tisch Platz genommen haben, schätzen Sie die Bequemlichkeit der Möbel ein. Bestellen Sie ein Paar Speisen, die Sie auch auf dem Hochzeitsbankett gerne sehen würden. Auch darüber und natürlich über den Service ist ein Urteil zu machen. Erst wenn alle einig sind, dass die Location allen Kriterien entspricht, kann man endlich den Vertrag unterzeichnen und auf die große Feier gespannt sein.

Christliche Feste dekorieren – Kommunion

Das erste große Fest im Leben jeden katholischen Christen ist bestimmt die Kommunion. Den gebührenden Rahmen der Feier schafft die richtig verzierte Tafel und Dekoration mit Aufmerksamkeit zu jedem Detail. Vor allem spielt die Dekofarbe eine wichtige Rolle, indem sie zweifellos das perfekte Wohlfühlambiente ausmacht.

Tischdeko Kommunion 2016 2017

Das Blau ist eine gut geeignete Variante, besonders wenn es um Jungenkommunion geht. Klischeeweise passt die Farbe besonders für Jungs. Aber nebenbei kann sie auch für Mädchenfeiern verwendet werden, falls diese im Frühling fällt. Das I-Tüpfelchen der Kommunion ist die festlich verzierte Tafel, wo jedes Element gut abgestimmt werden soll.

Die häufig verwendeten, beliebten und auch notwendigen Attribute wie Blumen, Kerzen, Kreuz und Bibel sollen einen richtigen Platz auf dem Tisch finden. Und die blaue Farbe wird bestimmt keinesfalls mit dem Weiß konfrontieren. Weißer Hintergrund wird durch eine passende Tischdecke geschafft.

Kommunion Tischdeko 2016 2017

Sie ergibt einen schönen Kontrast zum blauen Vorhang im Hintergrund und bildet eine Basis zur weiteren Dekoration. Und Blumen  dürfen hier bestimmt nicht fehlen. Wunderschöne lose Tulpen bringen den perfekten Maiblumenstrauß in weißer Vase zur Geltung. Die Frische und natürliche Schönheit der Maiblumen unterstützt den charmanten Charakter des Festes. Mehr Luftigkeit und dazu Wärme gibt die angezündete Kerze in Weiß im durchsichtigen Glass und verziert mit einer rosa Schleife

Nicht zu vergessen ist die religiöse Symbolik. Die Bibel ob stehend oder liegend findet ihren bedeutendsten Platz auf der Tafel. Und natürlich das Kruzifix mit der Kette dürfen keinesfalls vergessen werden.

Kommunion Blumen Deko

Kruzifix darf aus Silber oder Holz sein. Hauptsache –  es muss sein. Abgerundet kann die ganze Tischdeko mit kleinen aber wichtigen Elementen wie Perlen, Bänder, Schleifen usw. Die Details bei der Konfirmation egal in welcher Form sorgen für den jungenhaften Charakter der Zeremonie und besondere Stimmung bei der Feier.  Man muss nur darauf achten, dass die Tafel dadurch nicht zu überladen wirkt.

Mehr:

Schicke Hochzeitsdeko in Blaugrün und Gold

Edler Glanz des Goldes und das frische Grün der Natur sind eine auf den ersten Blick eine ungewöhnliche, aber in Wirklichkeit sehr gelungene Farbkombination für die Hochzeitsdeko. Diese Hochzeit in Blaugrün und Gold beweist dies am besten.

Anmutige Hochzeitsdeko in Blaugrün, Weiß und Gold

Hochzeitsdeko dunkelgrün blaugrün und gold

So wurde dekoriert: Der Hochzeitstisch und die Wand hinter ihm wurden mit weißem Stoff bedeckt. Darüber kam noch ein weißer Stoff – ein halbdurchsichtiger mit Pflanzenmuster. Die Seiten des Tisches wurden mit blaugrünem Satin geschmückt, der auch auf die Hinterwand aufgehängt wurde. Extra Verzierungen mit goldenen Bändern, Broschen sowie den Initialen des Brautpaares ließen die ganze Komposition so richtig glänzen.

Zarte Blumengestecke in Rosa und Weiß

Zarte Blumendeko rosa und weiß mit Eustoma, Lilien, Rosen

Für noch mehr natürliche Akzente wurde der Tisch mit Blumengestecken geschmückt. Zu dem bläulichen Grün passten weiße und hellrosa Blüten: Rosen, Lilien, Eustoma. Diese wurden entlang des Tisches arrangiert. Grünes Amarant, das vom Tisch runterhang, verlieh der Blumendeko besonderen naturhaften und wilden Charme.

Glanzvolle Tischaccessoires und prächtige Serviettenfächer

Gruene Servietten falten Hochzeit Faecher

Die Tischdeko glänzte mit goldenen Kanten des Geschirrs, Windlichtern und Kerzenständern, in Gold und Grün gestalteten Sektflaschen und den goldenen Love-Holzbuchstaben. Ein besonderer Hingucker waren dabei dunkelgrüne Servietten, die wie Fächer gefaltet und in Weingläser gestellt wurden: http://www.servietten.tips/dunkelgruene-servietten-mit-silbernen-serviettenringen/

Blaugrüne Deko der Gästetische mit Blumen, Kerzen & Co

Tischdeko blaugrün mit goldenem Geschirr, rosa Blumengestecken und Kerzenständern

Ähnliches Design hatten auch die Gästetische: grüne Tafeltücher auf weißen Tischdecken, Stühle mit weißen Hussen und dunkelgrünen Schleifen, grüne Serviettenfächer. Die rosa-weißen Blumengestecke mit grünem Amarant wurden auf spezielle Ständer mit Kerzen gestellt. Wahrlich atemberaubend und schick!

Hochzeitsdeko in Creme-Bordeaux-Rot

Es gibt die Farben, von denen man den Blick nicht abwenden kann. Die edle Farbe Bordeaux ist ein neuer und richtiger Trend für eine Hochzeitsdekoration.

Hochzeit in Rot bordeaux

Bordeaux, auch Weinrot genannt, steht an der Grenze zwischen Rot und Violett, darum hält die Farbe eine Balance zwischen Leidenschaft und Gelassenheit. In der Kombination mit Creme und Rot, die in großen und kleinen Details erscheinen können, schafft Bordeaux eine romantische und besonders herrliche Atmosphäre.

Mit Bordeaux begeistern

Hochzeitsdeko creme rot

Bordeaux ist die tiefe und saftige wie Wein Farbe, die besser für die Akzente gilt. Der Grundton soll lieber mehr ruhig, unaufdringlich und neutral bleiben. Vorhänge, Stuhlhussen und die Tischdecke in Creme sind nicht nur beruhigend für das Auge, sondern auch rein und elegant.

Tischdekorationen Hochzeitsdeko

Der glatte Stoff bringt die Erlesenheit ein und somit sieht der Tisch auch reicher aus. Die Gardinen können zweifarbig und geschmückt sein. Die dekorativen Satinschleifen in Weiß und Creme sind luftig und lassen Ihre Hochzeit freundlicher aussehen. Hinter dem Brautpaartisch können die elegante Säulen mit Blumensträuße gestellt werden.

Tischdeko Hochzeit 09

Der Strauß aus weißen Lilien wird ein ansprechender Schmuck auf dem Brautpaartisch. Eine rote Schleife mit goldener Brosche in der Mitte macht die Tischvorderkante perfekt. Die verschiedenen Bordeauxnuancen verleihen der Hochzeitsdeko einen außergewöhnlichen Hauch.

Tischdeko Hochzeit rot creme sektflaschen Zu den cremefarbigen Stuhlhussen passen ideal die bordeauxrote Schleifen. Die unteren roten Servietten, attraktiven Bänder in Bordeaux an den Sektflaschen und Gläsern, Kerzen und  dem Geschenkbox bringen einen besonderen Schick in das ganze Ambiente.

Licht der Liebe: Die schöne Beleuchtung für Ihre Hochzeitsfeier

Hochzeitsdeko beleuchtung

Die Beleuchtung hebt immer die Schönheit der Dekoration hervor. Und für diese sättige Creme-Bordeaux-Rot Farbenkombination  ist eine Beleuchtung am Abend die richtigste Entscheidung. Überraschend und wunderschön sieht die extra Beleuchtung aus, die lockere und begeisternde Effekte macht. Je nach Ihrer Wahl der Beleuchtungsfarbe können die Tischdecke und Stuhlhussen leicht farbig und dabei nicht langweilig sein.
Die Hochzeit mit der einzigartigen Tischdeko in Bordeaux ist der echte Traum von  vielen Paaren. So lassen Sie Ihren Traum in Erfüllung gehen und überraschen Sie Ihre Gäste mit der perfekten Hochzeit!

Mint-Türkise Hochzeit mit runden Tischen

Wollen Sie Ihre Hochzeit mit frischen und saftigen Farben bemalen? Schauen Sie sich um und lassen Sie sich von der Farbe des Himmels, Wassers und Eises inspirieren. Die MintTürkise Hochzeit  sieht an einem Sonnentag perfekt aus und schenkt Ihnen einen hinreißenden und unvergesslichen Feiertag.

Tischdeko runde Tische Hochzeit

Türkis ist eine tiefe Farbe und hat bezaubernde Kraft. Der Name von dieser Farbe kommt vom Edelstein, der seit langer Zeit als ein Talisman für ein Brautpaar steht. Mint-Türkis lässt sich leicht und erfolgreich mit anderen Farben kombinieren, darum verwandelt sich die Gestaltung der Hochzeitslocation in ein begeisterndes Spiel.  Womit muss man eine Hochzeitsdekoration beginnen? Natürlich mit der Tischdeko!

Perfekte Tischdekoration in trendigem Türkis

Dekoration Mint Hochzeit fuer runde Tische

Bei einer Hochzeit muss man der Dekoration eines Brautpaartisches besondere Aufmerksamkeit schenken. Wenn Sie Türkis mit Weiß vermischen, so bekommen Sie eine wunderschöne Kombination der Farben, die gleichzeitig zart und lebendig aussehen werden. Nicht nur die Farbe, sondern auch die Form spielt bei der Wahl der Tische eine wichtige Rolle. Mit runden Tischen erreichen Sie eine besondere Gemütlichkeit und geben den Gästen die gute Möglichkeit, sich frei miteinander zu unterhalten.

Hochzeit Mint Türkis Tischdekoration

Die türkis-weißen Decken auf den Gästetischen passen makellos zu den eleganten blaugrünen Rüschen auf dem Brautpaartisch. Weiße Akzente auf dem Tisch des Liebepaars können romantische Dekoelemente wie Holzbuchstaben „LOVE“ oder Ihren Lieblingswörtern trägen.

Exklusiver Stammbaum anstatt der langweiligen Gästeliste

Stammbaum Hochzeit

Eine interessante Idee ist anstatt gewöhnlicher Gästeliste einen Stammbaum zu bilden. Fröhlich und kreativ! Dieses Detail überrascht alle Gäste und spendet häusliche Wärme.

Durch die Blumen gesagt

Blumen in rechteckigen Vasen Glas Hochzeit Mint Türkis

Um besondere Ambiente der Hochzeit abzurunden, verschönern Sie den Brautpaartisch mit weißen Blumen. Die weißen Blumensträuße sind immer in Trend und können in rechteckigen Glasvasen einen  besonderen Kontrast schaffen.

Blumendekoration Tisch Hochzeit Geburtstag

Blumendekoration gilt eindrucksvoll für jede unvergessliche Ereignisse. Ob es eine Hochzeit oder ein Geburtstag ist, werden die Blumen immer zur Augenfreude für die Gäste. Das gilt vor allem für die weißen Blumen, derer Farbe Unendlichkeit, Gute und Sonnenlicht symbolisiert. Außerdem haben alle Blumen ihre „Sprache“. Wir können unsere Wünsche und Gedanken durch Blumen ausdrücken. Weiße Blumen auf Ihrer Hochzeit werden über reine und ewige Liebe „sprechen“.

Fantastischer Nachtisch: Candy-Bar und Hochzeitstorte in Mint-Türkis

Candy Bar Dekoration Hochzeit Mint Tuerkis

Die saftige Farbe Türkis bewegt dazu eine Hochzeit noch prächtiger zu schmücken. Für kleine und große Gäste, die Süßigkeiten mögen, richten Sie eine Candy Bar ein. Der dem Hochzeitsmotto angepasste Tisch mit einer Candy-Bar-Schild und zahlreichen Gastgeschenke und Leckereien entzückt nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Die Candy-Bar wird ein absolutes Highlights sowohl auf einer Hochzeit, als auch auf einer Geburtstagsfeier.

Suesigkeiten Hochzeit deko tisch

In glänzenden Bonbongläsern sehen bunte Fruchtgummis oder Karamellen und leckere Marshmallows besonders toll aus. Mit einer Candy-Bar auf Ihrer Feier bleibt jede Naschkatze zufrieden!

Hochzeitstorte Mint Tuerkis mit schildern dreistoeckig

Was ist aber eine Hochzeit ohne eine Hochzeitstorte, die nicht nur schmackhaft ist, sondern auch angenehme Emotionen erlöst? Die dreistöckige Hochzeitstorte in wunderschönem Mint-Türkis widerspiegelt den Stil der Feier und erweckt einen harmonischen Eindruck. Stellen Sie die Torte in die Candy-Bar und schmücken Sie sie mit kleinen Schildchen „Sehr lecker“, „Paradies für Naschkatze“, „Leckere Wiese“.

Stilvolle Accessoires für die vollendete Hochzeitsdeko

Tischkarten Hochzeit Deko

Kleine Accessoires wie Tischkarten darf man nicht außer Acht lassen. Sie müssen zu gesamter Hochzeitsdeko passen. Die schicken Kärtchen mit Tischnummern markieren nicht nur den Sitz im Raum, sondern schmücken auch den Tisch.

Weiß und Türkis sind ein erfrischendes Duo, das Ihre Hochzeit oder Ihren Geburtstag ganz stilvoll und unvergesslich macht. Diese Farben beleben die feierliche Atmosphäre und beruhigen zugleich. Erinnern Sie sich nur an das Beste aus Ihrem Feiertag und glauben an das Gute in der Zukunft!

Tischdeko Mint

Mintgrün ist eine herrliche Hochzeitsfarbe – erfrischend, hell, positiv und einfach außergewöhnlich. Tischdeko in Pfefferminzgrün kann Ihre Hochzeit in einer warmen Jahreszeit in ein unvergessliches Erlebnis von Stil und Frische verwandeln.

Mintgrüne Hochzeitsdeko mit stilvollen Farb- und Musterkombinationen

Tischdeko Mint Hochzeit

Damit das Mint so richtig strahlt, muss es richtig und geschmackvoll mit anderen Farben kombiniert werden. Eine universale Kombination gelingt mit dem neutralen Weiß. Wie man auf dem oberen Bild bewundern kann, ist der Sitzplatz des Brautpaares rundum mit vertikal drapiertem, mintgrünem Satin und abwechselnd mit weißem Musterstoff dekoriert.

Stilvolles schwarz-weißes Muster

Tischdeko Mint schwarz

Damit das Farbduett Weiß-Mint nicht zu langweilig erscheint, sind Mustern und Texturen zu verwenden. Perfekt ist es, wenn fast alle weißen Dekoelemente ein Muster haben – zum Beispiel ein schwarzes Pflanzenmuster. Solch ein Mustertisch wirkt wirklich stylisch.

Brautpaartisch – rundherum schick

Hochzeitsdeko Mint Mintgruen

Und wieder mal ein Gesamtbild des Brautpaartisches. Hier kann man beobachten, dass die Gestaltung des Brautpaartisches und der Wand dahinter nicht nur aus Drapierungen der schicken Stoffe besteht, sondern auch durch weitere dekorative Elemente minimalistisch, aber stilvoll ergänzt ist. So sind auf der Hinterwand in der Mitte grüne Buchstaben aufgehängt, die für die Anfangsbuchstaben der Namen von Verlobten stehen.

Zarte Blumendeko in Weiß und Pfirsich

Blumendeko im Glas

Entlang der vorderen Kante des Tisches stehen wunderschöne Blumen, die bestens zur Farbpalette der Hochzeit passen: elegante weiße und zarte pfirsichfarbene Rosen. Die Rosen sind in kleine Sträuße zusammengebunden und in durchsichtige runde Glasvasen gestellt. Blumen im Glas wirken sehr leicht und unaufdringlich, gleichzeitig beleben sie aber sofort die ganze Tischdeko.

„LOVE“ – moderne Buchstaben-Deko

Love buchstaben

Auf solch modern dekorierten Hochzeit dürfen Trend-Elemente nicht fehlen. Eins davon sind populäre Buchstaben aus Holz. Eine weiß-silbrige Holzaufschrift „ Love“, was auf Englisch für „Liebe“ steht, wird bestens den Tisch des Brautpaares schmücken. Eine Kerze im Glas daneben – und schon ist der ganze Tisch in eine romantische Atmosphäre versetzt.

Alle Hochzeitsaccessoires in einem Stil: die Geschenkbox & Co

Geschenkbox Mint

Beim Gestalten des Hochzeitstisches darf man nicht über Hochzeitszubehör vergessen, dem man dasselbe Design wie bei der ganzen Deko verleihen muss. Zu solchen Accessoires gehören mindestens Ringkissen, Geschenkbox, Sektgläser und Flaschen mit Hochzeitssekt.

Perlen, Spitze, Rosen – feierlich dekorierte Box für Geldgeschenke

Hochzeit Geschenkbox

Die Geschenkbox für angenehme Geld-Präsente kann aus einfachem Karton gefertigt werden, in dem oben einfach ein Schlitz zu machen ist. Damit aber die Box auch gut aussieht, ist sie mit pfirsichfarbenem Textil oder Papier, Spitze, mintgrünen Satinbändern, Perlen und Stoffrosen zu bekleben – ganz wie auf dem Foto.

Sektflaschen für mintfarbene Hochzeit

Blumen im Glas

Auch die Hochzeitssekt-Flaschen sind zu verzieren. Sie können einfach in Säckchen aus pfefferminzgrünem Tüll gewickelt und mit Satinbändern umbunden werden. So wird Ihre Hochzeit in jedem Detail stilvoll sein.

Sektempfang draußen

Der Hochzeitstag dauert oft sehr lange und die Gäste werden hungrig und müde noch vor dem feierlichen Abendessen in einem Restaurant. Besonders oft passiert das in den Fällen, wenn man eine Trauungszeremonie im Freien organisiert – alles findet gewöhnlich in einem Park oder einem anderen Ort mit schönen Aussichten statt, aber weit von dem Restaurant selbst. Um die Gäste etwas munterer zu machen, kann man einen Sektempfang mit dem Stehimbiss organisieren – das ist zugleich eine schöne Möglichkeit den feierlichen Moment mit einem Glas erlesener Sekt unter den nähesten Freunden zu teilen.

Fotoecke mit dem Lovestory der Verliebten

Sektempfang-1

Damit die Gäste nicht vergessen, warum Sie eingentlich eingeladen wurden, empfielt man einen Poster mit den Fotos von dem Brautpaar zu machen. So kann man die ganze Fotozone dekorieren – ein kleines Lovestory von der Braut und dem Bräutigam werden die Blicke ziehen.

Blumendeko des Trauungsbogen – die Feierlichkeit des Momenten

Sektempfang-2

Der Trauungsbogen ist der Hauptaccessoir  einer Hochzeit. Er ist natürlich in zarter weißer Farbe geschmückt und mit der reichen Blumendeko ergänzt. Leichte hellgrüne Akzente machen die Komposition noch eleganter.

Kellnershow und Sektpyramide – lasses Sie sich überraschen

Sektglaeser Hochzeit in Form von Pyramide aufsellen

Solch einen bedeutenden Moment im Leben der Brautpaar kann man mit einem Glas schmackhafter Sekt feiern. Die Sektgläser kann man in Form einer Pyramide aufeinander aufstellen. Ein erfahrener Kellner kann die Gläser ohne weiteres füllen und dazu noch die Gäste mit einer Show unterhalten. Nicht viele haben eine Kellner-Vorstellung vorher mit eigenen Augen gesehen!

Schokobrunnen für die echten Naschkatzen

Hochzeit schoko brunnen

Während der Vorbereitung zu einem Sektempfang muss man auch an dem Imbiß denken. Mit einem Schokobrunnen und Früchtefondue kann man sogar diejenigen, die auf Diät sind, bezaubern! Wunderschöne, duftende Installation mit kleinen Früchtestücke und das alles in der Umgebung der märchenhaften Natur… Kann jemand einfach vorbeigehen?

Blumen

Blumendekoration Sektempfang

Eine Trauungszeremonie im Freien ist schon etwas außergewöhnliches und besonderes, aber noch besonderer kann sie werden, wenn man einen Sektempfang für die Gäste gut durchdenkt. So wird die Trauung zu einem unvergesslichen Moment und zu der schönsten Erinnerung der ganzen Feier.

Hochzeitsdeko in Gelb-Braun & Vintage Style

Vintage Hochzeitsdeko ist heutigentags ein ziemlich populärer Trend in der Hochzeitsgestaltung. Dabei werden oft helle Pastell-Schattierungen verwendet. Wer anstatt dem zarten Ambiente sich etwas mehr Energie wünscht, kann auch ruhig eine bunte Farbpalette wählen – etwa in den satten Schattierungen von Gelb und Braun.

Vintage Hochzeitsdeko in Braun & Gelb

Hochzeitsdeko Vintage braun gelb

Der vintage Stil muss nicht unbedingt hell und verwaschen sein, sondern kann durch eine wahre Explosion von Farben begleitet sein. Diese kann man am besten an diesem Brautpaartisch beobachten: Die luftigen weißen Stoffe, die als Hintergrund und Tischrock aufgehängt sind, werden durch prachtvolle Drapierungen von gelbem Chiffon und braunem Satin ergänzt.

Blumendeko im Vogelkäfig für den Brautpaartisch

Tischdeko Vintage Style

Die Farbpracht wird durch viele Accessoires erweitert. Ein ganz exklusives Stück ist ein Blumengesteck aus weißen, gelben, orangen und roten Rosen, Gerbera, Astern, Ranunculus-Blumen, die lässig in einem weißen Vogelkäfig liegen.

Kerzen mit aromatischen Accessoires: Zimt & Zitronen

Dekoration Tisch mit Blumen Kerzen Sekt

Neben dem außergewöhnlichen Blumenschmuck können entlang des Brautpaartisches auch einfache Blumensträuße in Vasen stehen. Dazwischen sehen weiße und orange Kerzen besonders romantisch aus. Für mehr Glanz sorgt eine braune Perlenkette, und Zimtstäbchen mit Zitronen umhüllen die Lokation in eine dezente Aromawolke.

Braun-weiße Flaschendeko für den Hochzeitssekt

Hochzeitssekt

Ein weiteres wichtiges Accessoire auf den Hochzeitstischen ist der Hochzeitssekt. Für solch ein besonderes Ereignis können die Flaschen auf eine ausgefallene Weise geschmückt werden: zuerst ganz weiß gefärbt und dann mit braunen Schleifen verziert. Die Initialen des Brautpaars auf der Flasche machen die Deko individuell und persönlich.

Herrlicher Blumenschmuck mit Zitronen für runde Gästetische

Blumenschmuck Hochzeit 1

Selbstverständlich müssen auch die Gästetische feierlich glänzen. Dafür sorgen vintage Tischnummern und üppige Blumensträuße aus bunten Astern, Gerbera und Rosen. Diese können in runde Vasen gestellt werden, in denen außer Wasser ganze Zitronen und Zimtstangen schwimmen. Das lässt die ganze Tischdeko unglaublich originell und auch gemütlich wirken.

Weitere Beispiele:

Ukrainische Hochzeit von Cristiano Ronaldo

Das romantische Rosa oder das magische Lila? Wählen Sie doch die Misch-Schattierung Magenta. Diese saftige Farbe lässt Ihre Hochzeitsdeko farbenfroh und reich erscheinen, insbesondere wenn Sie stilvolle und edle Accessoires verwenden.

Prachtvolle Hochzeit in Weiß und Magenta

Ukrainische Hochzeit Deko

Magenta ist eine sehr intensive Farbe, weshalb sie in der Deko nur akzentweise verwendet werden soll. Als universale Basis kann dabei das Weiß dienen, das zudem am besten das Fuchsia-Rot hervorhebt. Praktisch gesehen ist also der Saal zunächst mit weißem Textil, sprich Tischdecken, Stuhlhussen, Vorhängen, zu bedecken und dann mit fuchsiaroten Stoffen zu verzieren. Zarter Chiffon in Magenta kann schick drapiert an der Wand oder als Tischrock hängen und als Schleifen die Stühle schmücken.

Elegante Tischdeko Lila & Gold

Tafeldeko Tisch Lila

Dasselbe Design muss auch in der Tafeldeko nachverfolgt werden. Weiße Tischdecken und Geschirr sind mit magentafarbenen Servietten zu ergänzen. Harmonisch dazu sehen lila Tischnummern in prachtvollen goldenen Bilderrahmen aus.

Ukrainische Deko: bestickte Tücher

Tafeldeko Sekt ukrainische art

Wenn Sie Ihrer Hochzeit den Hauch aus Ihrem Heimatland verleihen möchten oder einfach den Ethno-Stil mögen, dann können Sie die Hochzeitsdeko mit entsprechenden Dekoelementen ergänzen. Für ukrainische Hochzeit wären das in erster Linie die mit rotem Faden bestickten weißen Tücher, die an die Tischkante gehängt werden können.

Der Hit der Feier: Hochzeitstorte mit Blumen und Schwänen

Hochzeitstorte mit Schwan ukrainisch

Im ukrainischen Stil kann auch die Hochzeitstorte gestaltet werden. Mehrere Etagen des süßen Kekses können mit bunten Kornblumen, Mohn, Kamillen, Creme-Verzierungen und romantischen Schwänen geschmückt werden.

Stilvolle Sektflaschen mit Satinband dekoriert

Sektdekoration Hochzeit

Nun, wenn der Hochzeitssaal dekoriert ist und schon zum Gästeempfang bereit ist, wird es Zeit, an wichtige Kleinigkeiten zu denken: alle Hochzeitsaccessoires sind stilgemäß zu schmücken. So können die Flaschen mit Hochzeitssekt mit einem magentaroten Satinband umwickelt werden. Zusätzlich kann man die Flaschen mithilfe von Perlen, Schleifen und Spitze wie das Brautpaar aussehen lassen.

Lila-Weiße Geschenkbox in Herzform

Geschenktruhe Herz Lila ukrainische Hochzeit

Ähnlich schick ist die Geschenkbox zu gestalten. Die Box in Herz-Form kann mit Rüschen, Spitze, Perlenketten, Schleifen und Stoffblumen verziert werden. Die Farben der Verzierungen Lila und Weiß harmonieren gut mit der restlichen Hochzeitsdeko.

Magentafarbene Hochzeistaccessoires für den Bräutigam

Lila Hochzeit

Passend zum Hochzeitsstil müssen auch Accessoires von Braut und Bräutigam sein. So kann der Partner einen Querbinder in Weiß und Magenta anziehen. Eine Fliege sieht viel origineller und nobler aus als klassische Krawatte und der Farbakzent macht den Look einzigartig.

Blumendeko in Lila und Bordeaux

cristiano ronaldo hochzeit braut traum

Mit der Fliege sollte die Buttoniere im Einklang stehen. Der Bräutigam kann zwischen einer zarten lila Komposition und einer prächtigen weinroten Rose wählen – beides passt zum magentafarbenen Querbinder. Diesem Stil würde sogar Cristiano Ronaldo beneiden!

 

Hochzeitsmotto Meer & Maritim

Die Sommer ist eine unglaubliche Jahreszeit – die Zeit der Entspannung, Freiheit und Unterhaltung. Die meißten wählen sich gerade die Sommermonate für den Urlaub und fahren in die entfernten Orte um sich etwas zu erholen. So viele Menschen – so viele Geschmäcke. Jeder wählt die Erholung für sich, das kann ein Meeresstrand oder ein Zelt in den Bergen sein, das kleine Holzhaus auf dem Lande oder ein Luxushotel in einer Großstadt.

Die von allen beliebteste Erholung ist jedoch am Meer. Jeder Meeresurlaub ist ein Erlebnis, und dieses Erlebnis wollen wir immer wieder wiederholen. Auch wenn man nicht immer die Möglichkeit hat, ein paar Tage auf dem Strand zu verbringen und die salzige Luft zu genießen, gibt es immer eine andere Option – die Atmosphäre einer Meereserholung kann man leicht auf einer Party oder anderer Feier wiedergeben.

Meeresthema Hochzeit

Meeresthema Hochzeit

Die Konservativen werden von dieser Idee vielleicht nicht sehr begeistert, aber die Kreativitätliebhaber können sie herrlich finden – eine Hochzeit in Meeresthema. Warum denn nicht? Die heiße sommerliche Luft, ein Restaurant mit einer Terasse oder noch besser – mit einem Schwimmbad, passende Deko und die richtige Accessoires – man kann sich keine bessere Umgebung für eine perfekte aktuelle Hochzeitsparty vorstellen.

Tischdeko maritim

Tischdeko maritim

Die Farbe, die die Meeresatmosphäre am besten wiederspiegelt ist natürlich Blau. In der Hochzeitsdeko werden alle Schattierungen von Blau in Verbindung mit Weiß benutzt – von dem hellen Aquamarin bis zu tiefem blauschwarz. Verschiedene Dekoelemente wie Modellschiffe, Muscheln, Meeressterne und Rettungsringe werden perfekt zu dem Thema passen.

Verschiedene Schattierungen von Blau in der Tischdeko

verschiedene Schattierungen von Blau in der Tischdeko

Den Tisch dekoriert man mit dem leichten Chiffon in verschiedenen Schattierungen von Blau – der leichte Stoff und der Farbengradient sorgen dafür, dass der Tisch wie in dem Meereswellen schwebt.

Rettungsring als ein Element der Tischdeko

Rettungsring als ein Element der Tischdeko

Der Rettungsring mit dem integrierten Kompas schafft einen Eindruck, dass die Feier auf einem altmodischen Schiff statt findet. Man muss sich natürlich an die Farbenpalette halten.

Modellschiff und Muscheln

Modellschiff und Muscheln

Ein holzerner Modellschiff  wird den Brauttisch sehr passend schmücken. Er sieht antique aus und erinnert sofort an die Zeiten der Abenteuer und die Seeexpeditionen zu den damals unbekannten Küsten. Die riesigen Muscheln und Korallen will man unbedingt berühren – sie sind alle natürlich und man kann sogar das Brandungrauschen darin hören.

Natürliche Korallen in der Tischdeko

Natürliche Korallen in der Tischdeko

Die Korallen sind wahre Exotik. Nicht viele Leute haben in Ihrem Leben eine natürliche Koralle in der Hand gehabt. Sie können also ihre Gäste wirklich überraschen! Dazu sind die Korallen eine schöne Tischdeko und werden zu dem Meeresthema der Hochzeit am besten passen.

Hochzeitsschmuck Meeressterne

Hochzeitsschmuck Meeressterne

Noch ein Muss von Maritim-Deko sind die Meeressterne. Sie können verschiedener Größe oder Farbe sein – so kann man das beste für seine Feier auswählen. Diese Meereseinwohner behalten dazu sehr lange die Meeresduft – richtig aufgestellte Sternen können die märchenhafte Atmosphäre der Party durch die leichte Duft noch betonen.

Blumendeko im Maritim Thema

Blumendeko im Maritim Thema

Auch wenn die Blumen auf einem Schiff meistens fehlen, darf man auf sie auf der Hochzeitsschifffahft auf keinem Fall verzichten. Die weißen und cremefarbenen Rosen werden sehr gut zu der allgemeinen Deko passen. Die Blumen auf den kurzen Stielen stehen in den niedrigen eckigen Gläser, die auch in Meeresthema dekoriert sind: das Wasser in den Gläsern ist leich blau gefarbt – der natürliche Farbstoff wird den Blumen nicht schaden, ergänzt aber die feierliche Farbenpalette.

Cremefarbene Rosen in Meeresdeko

Cremefarbene Rosen in Meeresdeko

Auf solchem zartblauen Hintergrund sehen die cremefarbigen Rosen besonders schick aus. Den Glas kann man noch mit den Glasperlenketten in Weiß oder Perlmutter dekorieren – so sieht es wie Meeresschaum auf dem tiefen dunklen Wasser aus.

Rosen in den langen Vasen

Rosen in den langen Vasen

Eine geheimnisvolle Blumenkomposition entsteht, wenn man die langen und dünnen Glasvasen benutzt. Dazu braucht man eine Rose mit dem langen Stiel und noch einige grüne Äste. Man füllt die Vase mit demselben gefärbten Wasser und Voila! Hier haben sie unbekannte Wasserpflanzen aus der Ozenatiefe!

Blau gefärbtes Wasser für die Blumenkompositionen

Blau gefärbtes Wasser für die Blumenkompositionen

Und die Schönheit der Rosenblüte wird von der Farbe auf keinem Fall verbergt.

Hochzeitssekt in einem Schiff-Korb

Hochzeitssekt in einem Schiff-Korb

Das Thema Maritim verlangt von uns eine Menge von verchiedenen Alkoholgetränke, vor allem Rum, den die Seemänner so lieb haben. Man bleibt aber den Hochzeitstraditionen treu – das wichtigste Getränk der Feier ist die Sekt. Man dekoriert Sie auch entsprechend dem Hauptthema. Die Sektflaschen stehen in einem geflechtetem Korb, der seiner Form nach einen Schiff erinnert. Den Korb schmückt man mit weißer Spitze und blauen Bänder, die Muscheln und Meeressterne werden auch nicht überflüssig sein.

Dekoration für die Hochzeitssekt Meeresthema

Dekoration für die Hochzeitssekt Meeresthema

Die Initialen des Brautpaares werden auch ihren Platz auf dem Sektkorb finden. Es ist nur auf die Farben zu achten – sie müssen der Farbpalette der ganzen Feier entsprechen.

Deko des Hochzeitssaales, maritime Deko, Meeresthema

Deko des Hochzeitssaales, maritime Deko, Meeresthema

Maritimes Thema wäre unvollständig ohne Fotos von dem Meer. Man kann sogar ein riesiges Plakat von dem Meeresspiegel auf einer der Wände hängen. Es wird bestimmt zu dem beliebtesten Fotopunkt der Hochzeit. Die weißen Vorhänge links und rechts schaffen den Eindruck, dass es kein Bild, sondern die Aussicht von dem Fesnter ist.

Die Atmosphäre eines Meeresurlaubs ist sehr locker und romantisch. Es gibt auch eine Menge von Möglichkeiten sie besonders zu machen – hören Sie ihre innere Stimme zu und schaffen Sie eine perfekte Hochzeit in dem Maritim-Thema!

 

Weitere Beispiele:

Lila Hochzeitsdeko mit Blumen

Lila Hochzeitsdeko

1

Die lila Hochzeit ist ein zauberhaftes und faszinierendes Schauspiel. Die Lilafarbe präsentiert sich als die Verbindung von zwei Grundtönen: Rot und Blau. Blau steht für das Männliche, oder Yang, und Rot – für das Weibliche, oder Yin. Auf solche Weise ist die lila Hochzeit eine Wiederspiegelung von Verschmelzung dieser zwei Elemente. Symbolisch, nicht wahr? Außerdem gibt es viele Schattierungen von diesem wunderschönen Ton, und Sie können mit derer Hilfe Ihre eigene Träume und Einstellungen ins Leben bringen. Ein guter Begleiter für Lilafarbe ist zweifellos Weiß. Rosa kann hier auch als Hilfston auftreten, besonders in den Blumenkompositionen oder bei der Stuhl- und Tischdeko. Zeigen Sie Erfindergeist und schaffen Sie eine unvergessliche Feier!

 

Hochzeitsdeko in goldenen Tönen

Tischdeko Gold Braun

Eine warme und elegante Atmosphäre auf der Hochzeit zu schaffen – damit hilft Ihnen bestimmt eine goldene Farbpalette. Jeder weiß, dass Gold für Reichtum, Schick, Vitalität, Traditionen und aristokratische Eleganz steht. Die goldene Hochzeit passt am besten zu Herbst- oder Winterperioden. Bei der Hochzeitsdeko ist es besser, den Raum mit einer Farbe nicht zu überlasten und mehrere Schattierungen und Texturen zu verwenden. Ein gutes Duo bilden Gold und Braun. Sie wirken prima in den Drapierungen auf dem Brautpaartisch und in seinem Hintergrund zusammen. Als Konsrastton benutzt man in der Regel den luftigen Stoff in weißer oder Milchfarbe. Traditionell werden auch solche Dekoelemente, wie Kerzenständer, Servietten, Vasen für Blumen usw., in Gold gefertigt. Fürchten Sie nicht, Ihre Individualität zu zeigen, und probieren Sie etwas Neues aus. Viel Glück!

 

Blumenhochzeit in Weiß und Grün – Motto Frühling

Die Organisation einer Hochzeit ist keine leichte Aufgabe, da man jedes Detail und jede Kleinigkeit berücksichtigen und bis ins Detail durchdenken muss. Der heutige Trend sind ungewöhnliche Feiern, die nach einem Grundthema organisiert sind. In Übereinstimmung mit dem Thema werden Kostüme, Dekorationen, Blumen und viele andere Dinge gewählt, ohne die keine richtige Hochzeit gefeiert werden kann. Dieses Thema kann eine bestimmte Farbe sein.

Frische, Freude und Frühling in jedem Detail – die Blumenhochzeit in Weiß und Grün

Das reine Weiß mit dem zarten Grün: Ihre Hochzeitsoase

Die Wahl der Braut kann auf eine Vielzahl von Farbvariationen fallen. Eine der besten Lösung wären dabei die hellgrünen Farbtöne, welche die Reinheit, die Frische und das neue Leben symbolisieren.

Die hellgrüne Farbe ist die Farbe des Frühlings, was bedeutet, dass sie mit dem Erwachen der Natur nach dem kalten Winter assoziiert wird. Aus der Sicht der Psychologie wird Hellgrün als die Farbe der Hoffnung gesehen. Es hat eine wohltuende Wirkung auf die Psyche des Menschen: Es verbessert die Stimmung und ist sehr angenehm für die Augen. Interessant ist, dass in allen Märchen diese Farbe meist in Kostümen der Elfen, Nymphen, Feen zu finden ist. Diese fröhliche Farbe erinnert wahrlich an das Frühjahr, das saftige Gras, die ersten Blumen und das macht jeden immer glücklich. Die gute Laune der Hochzeitsgäste wird bei dieser Farbwahl einfach garantiert und das glückliche Brautpaar wird unausgesprochen originell und stillvoll erscheinen.

Purer Frühling – das Rezept der Dekorationen

Was ist das so Besondere am Frühling? Richtig, die zarten grünen Farben und Blumen, Blumen und nochmals Blumen.

Mini-Blumensträuße: zärtlich und elegant

Besondere Aufmerksamkeit verdienen Blumensträuße als Tischdeko. Diese kleinen Wunder der Natur zaubern ein einzigartiges Ambiente hin und sind deshalb auf jeder Hochzeit ein Muss.

Anfangs mag aber die floristische Lösung für eine hellgrüne Hochzeit nicht sehr einfach erscheinen, da grüne Blumen und Blätter auf einem grünen Hintergrund einfach nicht zum Vorschein kommen und andere bunten Blumen thematisch nicht passend sind. Wie immer kommt das Weiß zur Hilfe. Traditionell können Sie weiße oder champagnerfarbene Blumen mit grünen Knospen wählen, die unglaublich rein, frisch und festlich wirken.

Die weißen Naturwunder – wählen Sie Ihre Blume!

Lilien und Orchideen als elegante Blumendeko

Es gibt viele weiße Blumen: Rosen, Hortensien, Chrysanthemen, Callas und viele mehr. Es gibt Blumen für jeden Geschmack. Sie brauchen Inspiration für die Wahl? Dann möchten wir Ihnen ein Paar ganz originelle Varianten der Blumendeko vorstellen, und zwar aus duftenden Lilien und exotischen Orchideen.

Die duftende Lilie - der hochzeitliche Zauber

Lilien sind ganz besondere Hochzeitsblumen. Diese Blume symbolisiert die Reinheit, das Licht und die Liebe. Dank den Lilien füllen Sie Ihren besonderen Anlass der Vereinigung der liebenden Herzen, also die Hochzeit, genau mit diesem Sinngehalt. Aber auch diejenigen, die sich nicht besonders für die Symbolik der Blumen interessieren, werden sich von Lilien bezaubern lassen – die Blume sieht unbeschreiblich elegant, zart und feenhaft aus.

Aus Lilien kann man wunderschöne Blumensträuße schaffen, aber auch einzelne Blumen können als Dekoelemente verwendet werden. So wird eine Lilie in einer sehr schmalen kleinen Vase mit Kerzenlichtern rundum zu einem faszinierend stilvollen Blumenschmuck.

Lilien, Orchideen und Kerzen - das lichterfüllte Trio

Im Duett mit der Lilie kann die Orchidee stehen. Orchideen bedeuten wahre Schönheit, Jugend, Leidenschaft, Liebe und Hingabe. Mit diesen Worten kann man auch das glückliche Brautpaar beschreiben. Somit entspricht die Symbolik der Blume ganz dem Anlass. Aber Orchideen sind zudem auch unbeschreiblich stilvoll und schaffen als Blumendeko wahre Wunder.

Orchideen im Wasser

Orchideen im Wasser - märchenhafter Blumenschmuck

Die Orchideen kann man ebenfalls wie die Lilien in kleinen Gläsern zwischen den Kerzen stellen. Aber auch in großen langen Vasen und völlig unter Wasser sehen die Orchideen einfach märchenhaft aus.

Die grüne Oase – die Blumenalternative

Die grüne Pyramide mit romantischem Kerzenlicht

Zusammen mit oder anstatt der Blumen kann man andere Pflanzen verwenden. Dies können immergrüne Bäumchen oder kleine Büsche in Töpfchen sein. Mit ihnen kann man eine wahre grüne Oase schaffen: Auf einer mehrstöckigen Etagere ordnet man die Pflanzen, dekorative weiße und grüne Figuren sowie leuchtende Kerzen. Das ist ein wirklich einzigartiger Blumenschmuck – genauso, wie Ihre Hochzeit es sein wird!

Weitere Beispiele:

Tischdeko mit zwei Grün-Tönen & Orange, Violett

Diese bunte lebensbejahende Dekoration setzt drei Farben mit ihren Nuancierungen in Szene – zwei grüne Töne, Orange und Lila-Violett. Und trotz der scheinenden Unangemessenheit passen sie hier auf eine absolut harmonische Weise zusammen.

Tischdeko in unterschiedlichen Grün-Tönen + Orange + Violett

Tischdeko Grün-Tönen + Orange + Violett Hochzeit

Grün – die Farbe der Regeneration, Beruhigung und Harmonie. Sie bringt Frühling und Freude mit. Olivgrüne Vorhänge finden ihre Fortsetzung in salat- und dunkelgrünen Schleifen am Brautbogen sowie an vorderer Seite des Brauttisches. Gebündelt mit schneeweißen Blumen mit viel Grün schaffen sie eine stark feierliche Atmosphäre. Die grünen Schleifen aus Organza an Stuhlhussen runden dieses grüne Bild ab.

Servietten in origineller Faltform

Türkis – eine perfekte Nuancierung von Grün – wird zur besten Wahl für die Tischdecke. Zweifarbige Decke in Weiß und Türkis passt ideal zum gesamten Look der Hochzeitsdeko. Als die Krönung dafür gelten schneeweiße Servietten in einer außergewöhnlichen Faltform.

Servietten originell falten Hochzeit

Sie stehen nicht alleine sondern sind in Weingläser platziert, was die besondere Festlichkeit der Tischdeko betont. Ihre Wedel-Form wirkt sehr festlich und edel. Als Verzierung werden auch weitere Details wie Gläser und Blumen verwendet, die ihre besonderen Noten der gesamten Atmosphäre verleihen.

Blumen, Kerzen & Deko-Accessoires

Besonders schön und prächtig sehen bei dieser Dekoration die gewählten Blumen aus. Als Hauptmotiv wurde es für weiße Rosen entschieden, die einzeln als Bindemittel für Schleifen verwendet werden.

Kerzen Blumen Deko Accessoires Hochzeit

Grüne Blätter lassen sie perfekt in das gesamte grüne Flair einschreiben. Engelhaft wird es durch die  Engel-Figuren auf dem Brauttisch gestaltet. Ganz anpassend wurden die grell grünen langen Kerzen als zusätzliche Verzierung gewählt. Durchdacht ist alles, sogar die Früchte auf dem Tisch.  Grüne und orangene Früchte liegen auf den langstieligen Tellern und harmonisieren in Farbe und Form mit dem gesamten Ambiente.

Grüne Schleifen an Stühlen

Stühle spielen eine wichtige Rolle bei der Hochzeitsdeko. Diese frische und lebensbejahende Deko setzt auch einige Forderungen voraus.

Stuhldeko mit Stuhlhussen grüne Schleifen Hochzeit

Deswegen wurde es entschieden, die Stühle in Weiß und Grün zu dekorieren. Gedeckt sind sie mit weißen Stuhlhussen, welche mit salatgruenen Schleifen geschmückt sind. Organza als Stoff für Schleifen macht die Stühle besonders leicht und festlich. Diese grelle Nuancierung vom Grün passt ideal mit dem türkisen Tischläufer auf den Tischen und hell grünen Vorhängen an Fenstern und Bogen. Dazu stehen sie etwas abgesondert und betonen die Sitzplätze auf eine besondere Weise.

Getränke,- und Snack Tisch

Violett, Grün und Orange in der Kombination wirken sehr außergewöhnlich und dabei festlich und glamourös. Violette Wände lassen den weißen Tisch perfekt an sich anpassen. Geschmückt ist der Tisch mit grünen Schleifen an Ecken, welche mit einer weißen Lilie gekrönt sind.

Tisch Hochzeit Grün Weiß

Das Blumengesteck in der Ecke sieht ausgefallen und interessant, wenn abgesondert gestellt. Weiße Rosen in weißer Vase mit grüner Schleife eignen sich perfekt dazu. Viele Glaeser auf dem Tisch und die orangenen Details in Weingläsern geben etwas mehr Farbe und fröhliche Stimmung.

Weitere Beispiele:

Blumendeko im Glas oder in der Vase?

Einfache und zugleich wirkungsvolle Weise Blumendeko zu gestalten ist diese in einem Glas zu platzieren. Die Vorteile, die sich dadurch ergeben sparen nicht nur Kosten für die Blumen, sondern stecken in der Dekoration selbst.

Blumendekoration im Glas

Blumendeko im Glas / Vase

Einfache Blumendekos im Glas

Sie können ein beliebiges (besser Dekoglas) Glas anstatt Vase nehmen und nur mit einer Blume experimentieren. Wie das untere Bild zeigt ergeben sich interessante Blumendekos.

Minimalistisch perfekt

Natürlich kann man so eine Blumendekoration auch gern mit mehr Details ausstatten, das minimalistische Prinzip bleibt jedoch – wenig Blumen in einem handelsüblichen Glas.

Blumen-Tischdeko im Glas

Blumendeko für Hochzeit in Orange-Weiß & Goldfische

Blumendeko Leidenschaftlich, lustig, vital, begeisternd – so wirkt dieses orangene lebensbejahende Hochzeitsdeko, die durch die Wahl der passenden Blumen noch mehr zu betonen ist. Der Mustertisch wird mit einem liegenden Blumengesteck verziert, das die ganze Deko wirklich perfekt krönt.

Blumengesteck für Hochzeit in Orange-Weiß

Blumendeko Orange Weiss Hochzeit Seine Wärme und Freude werden durch orangene Gerbera, rote Rosen und gelbe Chrysanthemen erreicht. Den Mittelpunkt dieses Kunststückes bilden gelbe Chrysanthemen, die reichlich vertreten sind. Umgeben sind sie mit roten Rosen, die für Leidenschaft und Auffälligkeit der Komposition stehen, und mit orangenen Gerbera, die das Gesteck von beiden Seiten fortsetzen. Etwas Frische und Romantik bringen weiße Orchideen mit. Und natürlich Grün spielt dabei eine wichtige Rolle.

Blumen auf Vasen mit Goldfischen – Außergewöhnliche Idee!

Schöne satt grüne Blätter liegen von beiden Seiten des Gestecks und runden es hervorragend ab. Die sommerliche Stimmung wird natürlich mit Sommerblumen geschafft. Und für diese starke Dekoration sind die roten und gelbe Chrysanthemen und Rosen eine perfekte Wahl.

Goldfische als Deko auf einer Hochzeit Sie werden dazu sehr angepasst wahrgenommen und beleben die ganze Atmosphäre. Ganz ausgefallen sehen die Blumenkugeln in den massiven Glasvasen aus, die keinesfalls als deren Vasen verstanden werden sollen. Hier werden die Träume erfüllt – und die Goldfische da drine sind die echten Meister der Zauber. Die Teelichter in klaren Gläsern und einzelne gelbe Chrysanthemen rund um den „Fischtank“ perfektionieren dieses wunderschöne Bild.

Weitere Beispiele:

Hochzeit in Rosa, Pink, Fuchsia & Grau

Für eine besonders unvergessliche und lebensfreudige Hochzeit, die sich einfach in jedes Gedächtnis einprägt, brauchen Sie viele bunte Farben. Leuchtendes und sinnliches Fuchsia schafft wie keine andere Farbe eine unglaublich positive, verspielte Atmosphäre des Festes. Es macht jedes Detail bemerkbar und dessen saftigen Schattierungen werden alle Blicke auf sich ziehen. Fuchsia, auch Magenta genannt, strahlt einfach positive Energie aus und passt bestens für ein fröhliches und selbstsicheres Brautpaar.

Rosa, Pink und Fuchsia – Ihre strahlende Farbpalette

Saftige Fuchsiafarbe in Tischdeko und Blumensträußen
Saftige Fuchsiafarbe in Tischdeko und Blumensträußen

 

Die Dekoration des Hochzeitssaals in buntem Rosa, Pink und Magenta ist eine effektvolle und unvergessliche Lösung. Da die Farbe alle Aufmerksamkeit auf sich zieht, spielt das Interieur des Raumes fast keine Rolle. Das Hauptziel bei der Dekoration ist das Setzten von bunten Akzenten.

Blumenschmuck ist eine tolle Variante, um eine ungewöhnliche Atmosphäre im Raum zu schaffen. Die pinken und fuchsiafarbenen Blumenarrangements auf den Tischen können mit anderen Farben, wie Lila, Rosa, Pfirsich, Beige, kombiniert und mit viel Grün aufgefrischt werden. Bei der Auswahl der Blumen denken Sie daran, dass der Blumenstrauß Ihren Charakter und die Stimmung der Hochzeit reflektieren sollte: So passen für zarte Naturen die Pfingstrosen, Lilien, Flieder und Tulpen; konservativer und nobler wirken Rosen und Hortensien. Sehr stilvoll und prächtig wirkt Blumendeko, wie auf dem Bild – rosa, magenta, weiße Rosen verschiedener Größe und sehr viele grüne Blätter.

So verschiedenes Rosa: Schaffen Sie den richtigen Hochzeitsstil

Shabby Chic, Vintage, Moderne oder Klassik - der Zauber von Farbkombinationen
Shabby Chic, Vintage, Moderne oder Klassik – der Zauber von Farbkombinationen

 

In der Farbpalette von Magenta sind die feurige Leidenschaft von Rot und die kühle Frische von Blau vermischt. Auf der einen Seite ist Magenta die Farbe des Friedens, auf der anderen Seite ist es die Farbe der königlicheт Beherrschung. Fuchsia kann sich wie die Stimmung einer Frau in einem Augenblick ändern. Jetzt ist es intensiv Rosa und eine Minute später fast Violett. Die Vielseitigkeit der Farbschattierungen von Magenta und richtige Kombinationen mit anderen Farben kann man ausnutzen, um die Hochzeit in einem bestimmten Stil zu gestalten.

Jeder Stil hat seine eigene einzigartige Stimmung. Um Zartheit, Leichtigkeit des Stils Shabby Chic zu betonen, wählen Sie pastellfarbenes, grauliches und helles Rosa, das mit Cremefarbe kombiniert werden kann. Den Schatten von Vintage erhalten Sie mit dunklen, gedämpften Tönen von Rosa und Magenta. Sie können es mit braunen, creme-, minz-, pfirsichfarbenen und grauen Schattierungen kombinierten, das Ihnen das Gefühl von rauem Holz, alten Stoffen, Romantik und Liebe schenken wird. Für klassische Hochzeiten eignen sich Kombinationen von Rosa mit Gold oder Silber. Grautöne werden edel den unglaubliche Schein von Fuchsia unterstreichen.

Beigefarbene und braun-graue Servietten

Beigefarbene und braun-graue Servietten auf einem rosa Tischläufer
Beigefarbene und braun-graue Servietten auf einem rosa Tischläufer

 

Schenken Sie bei der Dekoration besonders viel Aufmerksamkeit den Textilien: Bunte magentafarbene Tischläufer und Stoffdrapierungen auf einem neutralen Hintergrund zusammen mit beige-grauen Servietten schmücken die Hochzeitstische. Nutzen Sie als Dekor Steinchen, Herzen, Blumen, Teelichter, die besonders strahlend auf einem weißen Hintergrund aussehen werden.

Prächtige Schleifen auf Stuhlhussen

Die Halle wird elegant und außergewöhnlich aussehen, wenn die Stühle mit üppigen rosa Seidenschleifen und Chiffon verziert werden, ganz wie unten auf dem Bild.

Prächtige Schleifen auf Stuhlhussen aus rosa Chiffon oder Seide
Prächtige Schleifen auf Stuhlhussen aus rosa Chiffon oder Seide

 

Im Nachtisch kann sich der Stil völlig entfalten!

Pink und Rosa sind die Lieblingsfarben von Konditoren, sodass der Tisch mit verschiedenen Arten von Süßigkeiten geschmückt werden kann.

Rosa Torte und Blumenschmuck
Rosa Torte und Blumenschmuck

 

Die Hochzeitstorte kann innen und außen ganz rosa sein. Delikate weiße Torten können mit frischen oder süßen fuchsiafarbenen Blumen oder Spitze aus Zuckerglasur dekoriert werden. Feiern Sie Ihre Hochzeit süß, blumig und bunt mit Magenta und Rosa!

Weitere Beispiele:

Tischdeko – Olivgrün-Orange

Die Hochzeit im rustikalen Stil und romantischen Hauch ist durch diese Farbkombination zu verwirklichen. Die starke und energievolle orangene Farbe wird mit dem anstrengenden und abgedunkelten Olivgrüne hervorragend kombiniert.

Tischdeko in Oliv-Grün / Orange

Tischdeko Olive-Grün-Orange-Hochzeit-Geburtstag

Die weiße Grundfarbe wird durch olivenfarbige Stuhlhussen und orangene Vorhänge oder Schleifen betont. Die Details schaffen dieses mutige und verspielte rustikale Flair und bilden diese warme und lebensbejahende Atmosphäre. Die orangenen Vorhänge aus Organza passen ideal mit den orangenen Schleifen an Stuhlhussen zusammen. geeignet ist auch der Tischläufer in Orange gewählt. Die olivenfarbigen Oberdecken an Stehle aus Satin runden das originelle Ambiente ab, das mit Sonnenblumen auf den Tischen vervollkommnet wird.

Zentraler Hochzeitstisch

Der Brauttisch wiederholt die Hauptmotive des gesamten Flairs und harmonisiert mit den Farbelementen und der ganzen Deko. Der Gartenstil setzt eigene Akzente in Szene. Vor allem eignen sich dafür einfache braune Gartenstuhle ohne Stuhlhussen, damit sie maximal natürlich aussehen können.

Hochzeitstisch Deko Olive Grün Orange mit Blumendeko

Nun sind sie nur mit einer leicht orangenen Organza-Schleife umhüllt. Die weiße Decke ist mit grün-orangenen Vorderdecke geschmückt, die ihre Fortsetzung im seitlichen Tischläufer in beige findet und mit Blumengestecken abgerundet wird. An beiden Ecken stehen Glasvasen mit Blumen in Hochzeitstönen. Als Verzierung dienen echte Steine auf dem Tischläufer und eine Blumen-Karre vor dem Tisch.

Gastgeschenke & Sektflaschen Deko

Sonnenblumen sind angesagt. Diese Glücksblumen finden sich in vielen Details auf dem Hochzeitstisch. Indem Fall ist die Champagner-Flasche und der Korb für Gastgeschenke komplett mit einzelnen kleinen Sonnenblumen geschmückt.

3

Die festliche weiße Farbe, die in Deckungen aus Satin und in Schleifen aus Organza vertreten ist, wird durch diese leuchtenden und grellen Blumen ganz einzigartig abgerundet. Sie lassen die ganze Komposition in das schlichte und rustikale Ambiente der Tischdeko einpassen und symbolisieren Gluck und Liebe. Die Gäste werden auch mit dem außergewöhnlichen Wunschalbum begeistert, es ist wie die anderen Dekoelemente mit einem Sonnenblumenband prächtig verziert.

Servietten

Der rustikale und naturgetreue Stil dieser Hochzeitsdeko ist bis zum Detail durchdacht. Servietten gehören zu den wichtigsten Hingucker auf dem Tisch, sie müssen sich auch perfekt an das Flair anpassen lassen. Hier z.B. gibt es einige Servietten Falttechniken und Anleitungen.

4

Die gewählte liegende Form wirkt klassisch und schlicht. Dabei wird der gesamte Tonstil der Hochzeit gehalten. Dafür dienen die Bänder in Olivgrün und Rot, die sich ideal zum rustikalen Ambiente eignen. Der Stoff der Bänder ist nicht ohne gewählt. Organza wirkt besonders edel und schick, was an Festlichkeit des Anlasses erinnert.

Weitere Tischdekorationen:

Hochzeit in Bordeaux-Apfelgrün

Dieses apfelgrüne Ambiente mit würdigen Bordeaux-Motiven schafft eine ganz besondere Atmosphäre, betont die Festlichkeit der Hochzeit und wird ohne Zweifel die Bedeutung des Anlasses akzentieren. Das helle Apfelgrün sieht einfach wunderschön dadurch aus, dass es für Frische und Luftigkeit des Flairs steht.

Dekoration in Bordeaux-Apfelgrünen Motiven

Blumen an Tisch geeigtnet für Hochzeit Geburtstag
Blumen auf dem Tisch, geeigtnet für Hochzeit oder Geburtstag

Diese blühende Farbe lässt sich in dem Tischläufer mit hängendem Teil an Vorderseite des Tisches sowie in grünen Äpfeln und natürlich Blumengestecken aufgreifen. Dank dieser Gestaltung sieht der Brauttisch etwas mehr verspielt und sommerlich aus. Absolut geeignet dafür ist Bordeaux. Es setzt dominierende und herrschende Akzente in diese Tischdeko und macht sie wirklich stark und aufregend. Bordeaux findet sich vor allem in Stuhlhussen und Servietten. Diese auffallenden und edlen Farben lassen sich in zahlreichen Details kombinieren, die zusammen ein sommerlich fröhliches und leidenschaftliches Ambiente schaffen. Damit es nicht zu überschüssig wird, entscheidet man sich für leichte und luftige Materialien und Stoffe.

Zentraler Tisch mit buntem Blumengesteck

Blumengesteck Hochzeit zentraler Tisch
Blumengesteck Hochzeit zentraler Tisch

So wird Organza für Schleifen an Stuhlhussen sowie für den Tischläufer verwendet. Der Stoff sorgt für eine besondere Festlichkeit des Ambientes und dämpft etwas die Stärke und sogar Aggressivität der gewählten Farben. Sehr angepasst wirkt das riesige Blumengesteck an dem vorderen Rande des Tisches, das den Tischläufer in der Mitte zusammenbindet und die ganze Deko perfekt abrundet. Die Farben der Blumen passen sich ideal mit dem Hauptton der Hochzeitsdeko zusammen.

Hochzeitslocation

Die bordeaux-apfelgrünen Akzente finden sich nicht nur auf dem Brauttisch sondern auch in der ganzen Raumgestaltung. Die bordeaux Wände und Decke wirken sehr leidenschaftlich und herrscherstrebend, deswegen verlangen sie etwas Licht und Besänftigung, die durch solche Details wie grüne und rote Lampen, goldene Bänder mit vielen Lichtern und natürlich durch Blumen im Ambiente zu erreichen sind.

Hochzeitslocation für Hochzeit in Bordeaux Grün dekoriert
Hochzeitslocation für Hochzeit in Bordeaux Grün dekoriert

Nicht zuletzt wird Weiß als Grundfarbe verwendet. Es bringt diese kräftigen Farben auf eine besondere Weise zur Geltung. Da die Farben für sich  in der Natur auftreten, sind die natürlichen Details so wie Blumen absolut angesagt. Vornehmend grüne Blumengestecke sind mit weißen, bordeaux und lila Blumen vertreten. Sie stehen in fast unbemerkbaren Vasen auf den Tischen oder sind an den Balken daneben in Wasserfall-Form befestigt.

Tischläufer & grüne Äpfel

Die Tischdeko ist auch in den Hauptfarben der ganzen Raumgestaltung gehalten. Seine Frische und Leichtigkeit schafft der apfelgrüne Tischläufer aus Organza, der perfekt mit den echten Äpfeln zusammenpasst, welche neben jedem Teller als Schmuck hingelegt sind. Die Grundfarbe Weiß findet sich in dem schneeweißen Porzellan und Tischdecke, die das gesamte Flair betonen.

Servietten Tischläufer grüne Äpfel Tisch
Servietten, Tischläufer und grüne Äpfel auf dem Tisch

Sehr geeignet dafür wurden die Bordeaux-Servietten gewählt. Dabei die Klassik ist in ihrer Faltenform erhalten – sie stehen im klassischen Dreieck neben dem Besteck und runden die Bordeaux-Motive auf dem Tisch perfekt ab. In dem Stil und Ton sind auch Stühle gehalten. Die weißen Stuhlhussen sind mit Bordeaux-Schleifen aus Organza mit dem dünnen apfelgrünen Band verziert. Im Bordeaux-Grün-Look sind auch die Blumen für diese Hochzeitsdeko gewählt. Die Blumengestecke sind meistens lose vertreten, d.h. frei liegend oder hängend ohne Vasen. Die einzelne Vase trifft man nur auf dem Brauttisch und dabei ist sie fast unbemerkbar, dass sie in Form vom Halter mit Metall-Stützen gemacht ist.

Gästetisch

Dekorierte Gästetische Hochzeit
Gästetische

 

Die Bestecke bestehen vornehmend aus lila, weißen Blumen und viel Grün. Rosen, Lilien und Callas sind zu den üppigen buschigen Köpfen zusammengebunden und mit Efeu und Schleierkraut verziert. Die Blumen passen ideal den einzelnen Äpfeln auf dem Tisch, dem grünen Tischläufer und Bordeaux-Servietten an. Naturgetreue Paare werden bestimmt diese natürliche Atmosphäre mit viel Grün, Blumen und Äpfeln hochschätzen.

Weitere Beispiele:

Tischdeko für Hochzeit in Blau

Die blaue Hochzeitstafel sieht immer sehr nobel aus. Diese Farbe verfügt über eine große Menge von Schattierungen, so seien Sie ruhig: Sie können sich für jede Jahreszeit eine erstaunliche und originelle Farbpalette in Blau aussuchen. Früher war die blaue Farbe sehr rar, und nur die reichen Leute kannten es sich leisten, die Kleidung solcher Schattierung zu tragen. Deshalb gilt die Tischdeko in Blau heute noch als königlich. Der blaue Ton symbolisiert außerdem die Ruhe und die Treue und wird mit der glücklichen Ehe assoziiert.

Tischdeko Blau Weiß

Die blaue Farbe selbst ist ziemlich intensiv, so wird es empfohlen, diese mit einer anderen zu verdünnen. Ein gutes Ensemble für die Hochzeitsdeko machen Blau und Weiß. Hier spielt man bestimmt auf dem Kontrast: die weißen Stuhlhussen mit den blauen Schleifen, die blauen Drapierungen auf dem weißen Hintergrund, die weiß-blauen Blumengestecke usw. Diese zwei Töne ergänzen einander sehr gut und können bei der festlichen Tafeldeko auch in Details, wie individuelle Karten für die Gäste, Servietten, Bonbonnieren, Kerzen u.a., mit Erfolg verwendet werden.

 

Hochzeitsdekoration – Tische für Hochzeit dekorieren

Besonderen Wert legt man heute auf die Dekoration einer Hochzeit. Egal ob Hochzeitstische, Stühle, Empfang, Buffettisch, Hochzeitsauto oder Kirche – Hochzeitsdeko ist voll in Fahrt, überall wird dekoriert.

Dies gilt um so mehr für eine typisch russische oder heute meist deutsch-russische Hochzeit.  So wird heute auf Hochzeiten dekoriert.

Beispiel in braun-weiß

Schlichte Dekoration der Tische in braun-weiß. Ein Mindeststandard heute!

Braun-weiße Hochzeitsdekoration der Tische
Braun-weiße Hochzeitsdekoration der Tische

Alles nötige auf ein Minimum reduziert – Weiße Tischdecken, zweifarbige Servietten, Blumen im Glas, Tischläufer und Stuhlhussen mit goldenen Schleifen.

Modern

Saal in modernen Look dekoriert. Diese Art zu dekorieren sieht man immer öfter auf Hochzeiten.

Hochzeitssaal modern dekoriert - russische Hochzeitsdekoration
Hochzeitssaal modern dekoriert – russische Hochzeitsdekoration

Auf russischen Hochzeiten bereits längst ein Standard – Brauttisch mittig aufgestellt mit einem dekorieretn Hintergrund, Deckendeko mit Lichtern, sowie stilisierte Tischdeko (hier ungewöhnliche Kombination aus Hellgrün-Schwarz).

Für runde Tische

Aufwändige Hochzeitstischdekoration mit vielen Details.

Runder Tisch dekoriert für Hochzeit mit grünen Servietten
Runder Tisch dekoriert für Hochzeit mit grünen Servietten

Hier handelt es sich bereits um eine Aufwändige Tischdekoration mit zahlreichen Details. Die Vorbereitung (Einkauf, Farbabgleich etc.) für diese Deko kann einges an Zeit und Geld kosten. Oft wird dabei auf Hilfe professioneller Dekorateure zugegriffen. Viele jedoch nehmen bei kleinerer Anzahl der Hochzeitsgäste die Mühe auf sich und dekorieren selbst.

Professionell

Wenn es absolut perfekt sein soll, greift man zur Hilfe. Entweder professionellen Dekoraionsservice engagieren oder zumindest teilweise Sachen ausleihen.

Blumendekoration eines Hochzeitstisches mit weißen Rosen und Blumenschmuck
Blumendekoration eines Hochzeitstisches mit weißen Rosen und Blumenschmuck

Mustertisch-Dekoration mit Blumen in grün-weiß.

Hochzeitstische mit Blumen dekoriert

Spezialisierte russische Hochzeitshalle wird für eine Hochzeit vorbereitet.

Beispiel einer Tisch-Hochzeitsdekoration mit Blumen
Beispiel einer Tisch-Hochzeitsdekoration mit Blumen

Tischdeko Kommunion – Grün-Weiß

Im Leben einer Familie gibt es einmalige Anlässe, die ganz besonders gefeiert werden müssen. Das sind unter anderem die kirchlichen Ereignisse, wie Kommunion, Konfirmation oder Firmung.

Ihr helles Fest der Kommunion – lassen Sie den Sinn der Feier in der Hallendeko wiederspiegeln

Zarte farbliche Akzente auf weiß gedeckten runden Tischen

Kommunion ist ein sehr wichtiges Ereignis auf dem Lebensweg eines Christen – das Kind entscheidet sich bewusst für das Leben mit Gott und beginnt das erwachsene Kirchenleben. Bei der Feier dieses besonders hellen und mit Gottes Liebe erfüllten Ereignisses braucht man ganz exquisites Ambiente, das mit symbolreichen Dekorationen geschaffen werden kann.

Laternen mit grünen Kerzen auf dem Tisch

Laternen mit hellgrünen Kerzen - positiv und lichtgebend

Die Tischdeko für Kommunion sollte vor allem in weißen Farben gestaltet werden, um die Reinheit und Helligkeit des Anlasses zu betonen. Da aber die Kommunion auch ein sehr positives Ereignis ist, kann man farbliche Akzente setzen. So werden blaue, rosa oder grüne Elemente in der Deko Kommunion die ganze Atmosphäre auffrischen und beleben.

Grün-weiße Tischdecken, Hellgrüne Servietten, türkisfarbene Schleifen als Serviettenhalter, grüne Früchte oder über dem Tisch verstreute Blütenblätter, Laternen mit hellgrünen Dekokerzen – dies alles wird den Raum mit Frische, Lebensfreude und Licht füllen.

Auch die Blumendeko Kommunion hat bei der Feier zu sein

Stilvolle Blumendeko - zarte rosa und weiße Rosen rund um das Kerzenlicht

Dies können zum Beispiel die bunten Gerbera oder die zarten und eleganten Rosen sein. Besonders schön sieht eine Kombination aus rosa und weißen Rosen mit vielen grünen Blättern und einer Kerze in der Mitte aus. Natürliche zarte und helle Farben, viel Natur und Licht – so wird Ihre Kommunionsfeier zu einem unvergesslichen Lebensereignis.

Tischdeko in Gold,- und Pfirsichtönen

Die in bestimmten Farben gestalteten Hochzeiten sind immer einzigartig und modern. Aber mit der Farbwahl der Dekoelemente wird auch die Stimmung der Feier vorgegeben. Wenn Ihr Traum eine zarte und romantische Hochzeit ist, sollten sie sich die Gestaltung der Feier in Pfirsichtönen vormerken. In der Tat ist diese rosa-beige Farbe ein wahrer Klassiker und wird nie aus der Mode kommen.

Zart, stilvoll und frisch – die Hochzeit in der Pfirsichfarbe

Elegante Hallendeko mit zarten pfirsich- und goldfarbenen Akzenten

Nach der Lehre von Feng Shui ist es die Farbe der Bescheidenheit, Harmonie und Ruhe; es scheint, als ob diese Farbe die Energie und die Wärme der Sonne absorbiert hatte.

In China symbolisiert der Pfirsich das Sakrament der Ehe, die Unsterblichkeit, den Wohlstand und die Langlebigkeit – es ist eine sehr positive und auch unglaublich schöne Farbe für ein Brautpaar. Die alten Römer sahen diese Farbe als Symbol für viele Kinder in der Ehe, weil sie die unbezähmbare Energie von Rot und die Wärme von Gelb verinnerlicht. Interessanterweise hatten die römischen Götter und griechischen Musen Toga in der Farbe der aufgehenden Sonne, also zarter Pfirsichfarbe, getragen. Moderne Psychologen, die in der Untersuchung der Wirkung von Farben auf die Menschen spezialisiert sind, kamen zu dem Schluss, dass die Farbe Pfirsich die Gefühle von Freude, Glück und guter Laune verleiht. Somit wird eine pfirsichfarbene Hochzeit hell, zart und überraschend gemütlich sein!

Die feierliche Hochzeitsdeko: Das Duett vom zarten Pfirsich und feierlichem Gold

Bevor Sie mit der Gestaltung der Hochzeit beginnen, wählen Sie Ihre Lieblingsschattierung der Pfirsichfarbe: Es kann von hellorange oder hellrosa bis zur intensiven Lachsfarbe sein.  Natürlich ist eine monochrome Gestaltung selten auf der Hochzeit und es ist viel besser, eine harmonische Kombination von zwei Farben zu verwenden. Pfirsichfarbe passt gut zu Beige und Weiß. Das ist eine tolle Variante für eine klassische Feier. Eine zauberhafte und immer gewinnende Kombination ist Pfirsich mit Gold.

Pfirsichfarbene Hochzeitsdeko in gleichfarbener Halle mit grünen Elementen

Entscheiden Sie sich am Anfang mit dem Ort der Feier, den Sie dekorieren möchten. Viele Städte haben Restaurants, die bereits in Pfirsichtönen gestaltet sind und damit die Schaffung der erwünschten Atmosphäre erleichtern. Auch andere Farben in der Inneneinrichtung, wie zartes Grün, werden gut mit pfirsichfarbener Tischdeko harmonieren.

Servietten

Für die Dekorierung der Halle sind leichte und lichtdurchlässige Stoffe zu verwenden – sie werden den Saal geräumiger und heller erscheinen lassen. Tischdecken oder Servietten schaffen auf dem Bankett die gewünschte Farbpalette.

Zarte pfirsichfarbene Servietten mit romantischem Ornament und rosa Schleife

Die weiße Tischdecke kann mit pfirsichfarbenen Stoffen dekoriert werden. Zarte eintönige pfirsichfarbene Servietten mit einem eleganten Relief und einer romantischen rosa Schleife, glänzende Dekosteinchen, kleine persönliche Geschenke für jeden Gast bilden zusammen die ideale Tischdeko.

Stuhlhussen mit pfirsichfarbenen Schleifen

Dekoration von Stühlen - dezente Stuhlhussen mit wunderschönen gold- und pfirsichfarbenen Schleifen

Neben den Tischen sind auch die Stühle zu dekorieren. Es können weiße dezente Stuhlhussen verwendet werden, die mit prächtigen Schleifen aus pfirsichfarbenem Organza und goldenen Bänden geschmückt sind.

Die naturgeschaffene Tischdeko – Ihr Blumenschmuck

Wunderschöne Blumensträuße auf Ständern schmücken jeden Tisch

Das luftige, romantische und zarte Konzept der Hochzeit soll sich nicht nur im Raum und der Tischdeko, sondern auch in der Floristik wiederspiegeln. Es können Blumen in der Aprikosen- und blassen Pfirsichfarbe gewählt werden: Pfingstrosen, Amaryllis, Rosen, Gerbera, Calla-Lilien, Orchideen, einige Sukkulenten haben einen angenehmen Pfirsichton. Zum Kontrast kann man in dem Blumenstrauß ein Paar weiße, gelbe und pinke Blumen verwenden. Mit solchen Blumenkompositionen kann man den Raum und die Tische bestens schmücken.

Machen Sie Ihre Hochzeit zum zarten und noblen Genuss – mit pfirsichfarbenen und goldenen Dekorationen!

Weitere Beispiele:

Blumen auf dem Tisch – einige Ideen für Hochzeit oder Geburtstag

Warm und strahlend die die Sonne – so wirken die Gerbera auf dem Hochzeitstisch.

Blumen auf dem Tisch Hochzeit

Gebündelt zur Wedelfrom in niedrigen Vasen, verziert mit viel Grün und Details, eignen sich die Blumen als Schmuck für Braut- sowie Gästetische. In voller Blütenpracht lassen sich die Blumenkugeln einzeln verteilt auf den Tischen oder konzentriert um die Blumenvase herum auffassen.

Blumen auf dem Tisch Hochzeit

Die Wahl der Blumen sowie deren Dekoration zur Hochzeit oder zum Geburtstag sind vielfältig. Die absoluten Renner für eine Sommertischdeko sind Rosen, Gerbera und Orchideen, die entweder in Sträußen oder einzeln auf den Tischen präsentiert werden können.

Blumen auf dem Tisch 2

Zarte Rosen im Kugelstrauß auf Organza-Unterlage oder einzelne Rosen in Glasvasen mit Grün wirken edel und romantisch. Orchideen am Stiel komplett versteckt in einer Kolbenvase sowie Gerbera im Wedelkorb bringen Geborgenheit und Fröhlichkeit mit.

Sommertischdeko

Sommer ist die schönste Zeit, nicht zuletzt auch für Hochzeiten. Es bieten sich viele Dekorationsmöglichkeiten an, vor allem Blumen.

Sommertischdeko

Farblich abgestimmte Kamillen oder Gerbera in Weiß mit viel Grün und kleinen Blümchen als Verzehr dabei gestellt in Glasvasen, die vereinzelt auf dem Tisch verteilt sind, sorgen für eine gelungene Hochzeitstischdeko.

Blumengestecke

Als eine passende Blumentischdekoration für Hochzeit im Freien besonders an heißen Tagen werden Blumengestecke gewählt. Ob zur Kuppel, Kugelform oder zum Kranz zusammengestellt, geben solche Gestecke den Startschuss für eine zauberhafte Tischdeko.

Blumengestecke

Dafür bieten sich schöne Glasvasen oder Schalen an. Als Verzehr verwendet man Kunstkugeln, Kerzen sowie verschiedene Bänder oder sogar Perlen.

Blumen in Vasen

Trotz der natürlichen Schönheit der Blumen sind die Vasen dafür ein echter Blickfang. Für Blumen mit langem Stiel wie Orchideen wählt man oft Kolbenvasen aus Glas, geschmückt mit Bändern und Perlen und verteilt durch den ganzen Tisch.

Blumen in Vasen

Topfvasen passen für größere Blumengestecke in Form von Kugeln. Sie können aus  edlem Metall oder farbigem Glass gemacht werden, verzehrt mit einer Schleife oder ohne Schmuck. Bestimmt  werden sie zu einer hübschen Ergänzung auf dem Hochzeitstisch.

 

Sektempfang Hochzeit – Hochzeit im Freien

Wenn die Außentemperaturen schon angenehm warm sind und die Sonne die Welt viel bunter macht, wünscht man es sich, maximal lange im Freien zu sein. Dieser Wunsch nach Naturnähe verbreitet sich sogar auf solch prachtvolle Feiern, wie Hochzeiten. Und auch wenn man doch lieber im Restaurant das Festessen genießt, kann nichts einer freien Trauung und einem Sektempfang unter freiem Himmel stören.

Hochzeit im Freien: der Genuss von Sonne, Luft und Liebe

Hochzeit im Freien

Das Wichtigste auf jeder Hochzeitsfeier ist selbstverständlich die Trauung. Diese kann man herrlich im Freien organisieren.

Elegante und moderne Tischdeko in Türkis & Schokolade

Schon mehrere Saisons lang ist die Hochzeitsdeko in den schokoladen- und kaffeebraunen Schattierungen aktuell. Diese Farben schaffen eine Atmosphäre von Wärme, Bequemlichkeit und stille Eleganz. Da sie relativ neutral sind, kann man sie sowohl mit warmen Abtönungen (apricot, zartgelb, rosé), als auch mit kalten (zartgrün, hellblau) verbinden. In diesem Artikel bieten wir Ihnen das originelle Ensemble von Schokoladenbraun und Türkisblau als eine Idee für die festliche Deko an.

Stilvolle Raumdeko für den freudigen Anlass

Elegante Raumdeko Türkis & Schokolade

Nach der Meinung von alten Ägyptern, dankt Türkis sein Schaffen den Götterinnen Isis und Hathor. Die erste ist die Hüterin von ehelicher Treue und Mutterschaft, die zweite ist die Göttin der Fruchtbarkeit, Liebe, sie war frohsinnig und liebte Musik, Tanzen und Tafelrunde. Was Schokolade angeht, symbolisiert diese Schattierung vom Braun Stabilität und Treue. So können Sie ohne Zweifel Ihre Feier in Türkis mit Schokolade dekorieren. Diese Kombination passt nicht nur dem zurückhaltenden Paare, das die ewige Klassik bevorzugt, sondern auch den gewagten jungen Leuten, die thematisches Fest organisieren und sich damit herausheben wollen.

Die Schönheit ist in den Feinheiten

Tischdeko Türkis & Schokolade in Details

Es ist ein Irrtum zu denken, dass Türkisblau und Schokoladenbraun nicht zusammenpassen. Die richtige Auswahl von Schattierungen erlaubt die Gestaltung eines harmonischen Duetts. Das bunte Türkis mildert die Strenge des Brauns und wirkt sehr luftig. Diese Farbe steht für warmes Meer, klaren Himmel, Reinheit und Zärtlichkeit. Der Effekt wird durch die Anwendung von Organza verdoppelt. Die Wolken aus diesem Stoff auf dem braunen Tisch mit kleinen Kerzen drinnen sehen sehr attraktiv aus. Eine nette Ergänzung in der Form von Bonboniere entspricht auch dem Stil der Feier.

Schokoladenbraune Servietten mit buntem Akzent

Originelle Serviettendeko

Man sollte glauben, so ein Ding wie Serviette diene nur den praktischen Zielen. Ungeachtet dessen sollen diese unabdingbare bei jeder festlichen Veranstaltung Details mit der ganzen Deko harmonieren, insbesondere wenn es um die Hochzeit geht. Durchdachtes Serviettendesign kann dazwischen dem ganzen Raum zusätzliche Feierlichkeit verleihen. Die in der Form von Röhren eingerollten weiß-braunen Servietten sehen ganz aristokratisch aus. Helle Atlasbänder erfrischen den dunkelbraunen Hintergrund.

Zarte Blumenergänzung auf dem Brauttisch

Feines Blumengesteck auf dem Brauttisch

Wahrscheinlich hat noch niemand eine Hochzeit ohne Blumen gesehen. Kein Wunder: sie schaffen eine besondere Stimmung und Gemütlichkeit, und nicht nur bei diesem außerordentlichen Event. Die Blumensträuße schenkt man bei jedem festlichen Anlass: Geburtstag, Jubiläum, Berufstag, Muttertag usw. Aber die Hochzeit ist die Nummer eins im Benutzen von diesen wunderschönen Pflanzen. Die besondere Rolle in der Blumendeko spielen die abwechslungsreichen Blumengestecke auf dem Brauttisch, wie, zum Beispiel, auf dem Bild oben. Zur Türkis-Palette passen weiße und creme Rosa, Callas, Eustomas, Chrysanthemen, Pfingstrosen usw. Die weiße Farbe bedeutet hier Frische und Reinheit. Um die Floristik des Brauttisches harmonisch zu ergänzen, benutzt man oft kleine Kompositionen aus frischen Blumen auf den Tischen für Gäste. Vergessen wir auch nicht über den Brautstrauß und die Boutonniere des Bräutigams, die der ganzen Blumendeko den Takt angeben.

Die Stuhlhussen als der wichtige Teil der Hochzeitsdeko

Variante der festlichen Stuhldeko

Noch ein bedeutendes Element in stilvoller Deko ist die Ausstattung der Stühle. Da die Tischdecken im Schokoladenbraun angefertigt sind, bilden die weißen Stuhlhussen einen sprechenden Kontrast. Damit erfrischen sie auch die Szenerie. Die doppeltfarbigen  Schleifen verleihen Gestalt dem Stil des Festes.

Die farbliche Gestaltung in Türkis und Schokolade schenkt der Feier Romantik, Leichtheit, Komfort und Wärme. So, wenn Sie sich für die Farbpalette Ihrer Hochzeit oder anderes Festes noch nicht entschieden haben, sehen Sie sich diese Variante näher an.

Mehr Tischdeko Beispiele:

Servietten falten Fächer

Servietten falten Fächer

Wie kann man die Lokation der Hochzeitsfeier mit einer einmaligen und außergewöhnlichen Atmosphäre füllen? Natürlich mit stimmungsvoller Deko der Umgebung! Ganz besondere Aufmerksamkeit erfordert dabei die Tischdeko. Für eine schöne Tischdeko brauchen Sie viele Elemente und Accessoires, darunter spielen auch die Servietten eine wichtige Rolle. Die Servietten müssen aber kein einfaches Tischzubehör bleiben, sondern können zu wahren Hinguckern und Dekostücken werden. Dazu müssen Sie einfach die Servietten falten. Eine ganz vornehme Faltvariante ist dabei der Fächer.

Generell wird der Fächer aus einer Serviette gefaltet. Um die Deko kunstvoller und origineller zu machen, können Sie auch zwei Servietten in verschiedenen Farbe und Größe verwenden – so bekommen Sie einen zweifarbigen Fächer. Wir empfehlen Ihnen eine tolle Variante aus weißen und roten Papierservietten, die entsprechend 40×40 cm und 33×33 cm groß sind. Unsere Anleitung hilft Ihnen beim Falten.

 

Servietten falten Fächer

Entfalten Sie die beiden Servietten.

 

Servietten falten Fächer

Falten Sie die Servietten senkrecht in der Mitte, indem Sie die rechte Hälfte nach links klappen. Richten Sie danach die Servietten folgendermaßen aus: Die kleinere Serviette sollte in der Mitte der größeren liegen, aber etwas nach unten verschoben, sodass die unteren Seiten beider Servietten übereinstimmen.

 

Servietten falten Fächer 3

Knicken Sie etwa 3-4 cm der unteren Serviettenseiten gerade nach oben.

Servietten falten Fächer 4

Knicken Sie die untere Seite nochmals nach oben, diesmal aber 6-8 cm davon (also doppelt so viel, wie vorher).

 

Servietten falten Fächer 5

Klappen Sie die Hälfte der gefalteten Lage nach unten.

 

Servietten falten Fächer 6

Wiederholen Sie die vorigen zwei Schritte noch einmal: zuerst 6-8 cm nach oben, dann die Hälfte davon nach unten. Somit werden die Servietten zickzackartig gefaltet sein.

 

Servietten falten Fächer 7

Wenden Sie die Servietten um.

 

Servietten falten Fächer 8

Klappen Sie den gefalteten unteren Teil nach oben.

 

Servietten falten Fächer 9

Wenden Sie die Serviette noch ein Mal um.

 

Servietten falten Fächer 10

Die linke Hälfte ist nach rechts zu falten.

 

Servietten falten Fächer 11

Falten Sie die rechte obere Spitze diagonal nach unten und nach rechts, wie es auf dem Bild gezeigt ist.

 

Servietten falten Fächer 12

Und noch einmal ist die Serviette umzuwenden.

 

Servietten falten Fächer 13

Klappen Sie nun den Fächer auf, indem Sie einfach die obere linke Lage nach rechts führen.

 

Servietten falten Fächer 14

Ihr Serviettenfächer ist fertig! Nun können Sie damit bestens die Teller und somit die Tische schmücken!

Weitere Beispiele:

Originelle Deko-Idee mit Äpfeln & Blumenschmuck

Die Hochzeit! An diesem Tag kann und soll man sich alles erlauben, damit die warmen, bunten und gefühlvollen Erinnerungen Sie das ganze Leben lang erfreuen. Natürlich soll sich die Feier auch bei den Gästen gut einprägen. Lassen Sie sich also keine Chance entgehen, Ihre Freunde und Verwandte zu beeindrucken – unter anderem mit exquisiter Bankettdekoration und Blumenschmuck von Designern!

Stilvolle Blumendeko Hochzeit für eine sommerliche Feier

Blumendeko Hochzeit

Wenn Ihre Hochzeit im Sommer oder frühem Herbst stattfindet, dann haben Sie die beste Möglichkeit, Ihre Feier mit den warmen Farben scheinen zu lassen. Luftige Stoffe und schöne Servietten in gedämpften Orange und Pastellgrün schaffen ein positives und gemütliches Ambiente, aber der wahre Hit wird der exklusive Blumenschmuck für die Hochzeit sein.

Frische Deko aus Blumen und Früchten

Blumen in Vase Hochzeit

Der Sommer erfreut jeden mit der Pracht der Blumen und den köstlichen Früchten. Beide kann man bestens in der Dekoration der Hochzeit verwenden. Aus gelben, weißen und grünen Astern, weißen Rosen, Gipskraut, Bindegrün und echten grünen Äpfeln kann man tolle Blumensträuße zusammenstellen, die mit Frische und Stil beeindrucken werden.

Exquisite Vasen als Hingucker

Hochzeitsdeko Äpfel in Vase Glas

Die Blumendeko soll nicht mit dem Blumenstrauß enden. Auch die Vase kann ein richtiger Hingucker sein. Die Blumen können nämlich in ein sehr langes Glas gestellt werden, das mit Wasser und Früchten gefüllt sind. Grüne Äpfel und gelbe Zitronenscheiben werden bestens zur Farbpalette der gesamten Hochzeitsdeko passen und die Gäste richtig staunen lassen.

Die Blumendekoration der Gästetische

Blumendekoration

Diese ausgefallenen Blumengestecke in fruchtgefüllten Vasen werden bestens auf den Gästetischen aussehen. Dadurch, dass diese Deko schmal und hoch ist, wird sie nicht viel Platz auf den Tischen einnehmen und auch zwischen den Tellern, Speisen und Getränken gut zu sehen sein. Praktisch, schön und beeindruckend – genau das, was man braucht.

Die Blumendeko für den Brauttisch

Blumenschmuck Hochzeit

Zu beachten ist, dass der Brauttisch immer etwas anders dekoriert werden muss. Hier werden lange Vasen nur die Sicht verdecken, deshalb sind etwas kompaktere und flachere Blumengestecke viel besser. Die Blumen und die Früchte sollten natürlich dieselben sein, die eben in Form von Blumenkugeln und Fruchtkompositionen einfach entlang des Tisches stehen können. Das wird Ihre Deko perfekt machen!

Weitere Beispiele:

Tischdeko Hochzeit Gelb Grün

Die milden Frühlingstöne sind besonders bei der Gelb-grünen Hochzeitstischdeko spürbar. Dabei besteht eine reiche Auswahl an verschiedenen Deko-Elementen für den Hochzeitstisch, einige von denen angenehm überraschen können.

Die Blumen – und Tischdeko in Grün und Gelb: Der Brautpaartisch

Die Blumen – und Tischdeko in Grün und Gelb: Der Brautpaartisch

Die Regeln, die für die Gestaltung der thematisierten Hochzeitsdekorationen gelten, treffen auch die gelb-grüne Hochzeit zu, insbesondere wenn wir uns den Brautpaartisch anschauen. Am auffälligsten sind die hellgelbe Tischdecke, aber auch die Vorhänge, die als Hintergrund dienen. Die gelbe Komponente des Dekors ergänzt sich durch einen grünen Bestandteil, der in Form eines Blumengebindes am vorderen Tischrand gestaltet ist. Die Kerzenständer sowie die Glasminivasen mit gelben Rosenblumen vervollständigen das Gesamtbild des Gelb-grünen Brautpaartisches.

Die Hochzeitstischdeko in Grün und Gelb: Der Tisch für die Gäste

Die Hochzeitstischdeko in Grün und Gelb: Der Tisch für die Gäste

Auch die Gäste können sich durch die milden Gelb-grünen Töne der Tischdeko verwöhnen lassen. Neben den Vasen mit frischen gelben Rosen stehen ihnen die kunstvollen Servietten zur Verfügung, die entweder einfach gefaltet oder gerollt und mit einem grünen Streifen gebunden sind. Die einzelnen Rosenblätter sowie Konfetti und Streudeko schaffen eine Gelb-grüne Omnipräsenz auf dem Hochzeitstisch. Die gesamte Deko-Konstellation befindet sich auf dem dünnen Tischtuch, das eine Harmonie mit der weißen Tischdecke bildet.

Die überraschenden Momenten der Tischdeko – bauen Sie Ihr Familiennest

Die überraschenden Momenten der Tischdeko – bauen Sie Ihr Familiennest

Neben den traditionellen Elementen der Hochzeitstischdeko können die Objekte eingesetzt werden, die ungewöhnlich und dadurch attraktiv sind. Dazu gehören diese ballförmigen Vogelnester, die wegen ihrer Größe die unbesetzten Teile des Hochzeitstisches in Anspruch nehmen. Sie werden nach dem Muster eines Flechtkorbes geflochten und können dabei mit den weißen Blumen ausgeschmückt werden. Bei der Hochzeit in Gelbund Grün können sie, zum Beispiel, den Frühlingsanfang symbolisieren. Auch der Hinweis auf das Brautpaar selbst, das sein eigenes Familiennest baut, ist spürbar.

Blumen – und Tischdeko der Gelb-grünen Hochzeit – auch das Weiß ist wichtig

Blumen – und Tischdeko der gelb-grünen Hochzeit – auch das Weiß ist wichtig

Bei der Hochzeitstischdeko in Grün und Gelb müssen alle weißen, gelben und grünen Elemente in jedem Detail miteinander stimmen und dadurch eine Harmonie schaffen. Schauen wir uns den Brautpaartisch mit größerem Zoom an und finden die Beweise dafür. Die Glasminivasen mit den weißen Rosenblumen auf dem kostbaren gelben Tischtuch rund um den Kerzenständer, die hellgelben Servietten, gerollt und mit dem grünen Streifen gebunden – alles zeugt davon, dass diese Elemente penibel ausgearbeitet sind, um diese Hochzeit glänzend zu machen.

 

Weitere Dekorationen:

Brautstrauß aus Belladonnalilien in Weiß

Möchten Sie etwas südafrikanischen Schick und Aroma ihrem Brautstrauß verleihen, so ist dieses Arrangement aus weißen Belladonnalilien mit großen grünen Blättern und zarten kleinköpfigen weißen Blüten eine ideale Variante für Sie.

Brautstrauß aus Belladonnalilien in Weiß

Brautstrauß aus Belladonnalilien in Weiß

Drei große Beladonnalilien in Weiß sind zu einem perfekten Biedermeier gebündelt und mit kleinköpfigen Lilien auch in Weiß ergänzt. Gehalten wird der Strauß an der satt grünen Manschette gebildet aus großen rundgebogenen Blättern mit etwas Glanz. Die Blätter nicht nur halten die Blumen sondern auch stehen für den Schimmer und Glamour des gesamten Straußes. Der traditionelle Halter in Weiß mit weißer Schleife wirkt sehr klassisch und ist dazu bequem zum Tragen.   

Mehr Brautsträuße:

Hochzeitsgläser

Auch die Nichttrinker müssen auf das Glück des Brautpaars die Sektgläser heben. Daher ist es wichtig, eine Hochzeit mit den Champagnergläsern ausreichend auszustatten. Darüber hinaus bietet die Tischdeko einen breiten Raum für Fantasie, was die Platzierung und die Ausgestaltung der Hochzeitsgläser anbelangt.

Die wahre Liebe: die Hochzeitsgläser in Weiß

Die wahre Liebe: die Kelche im Weiß

Dank ihrem Glanz und Transparenz sehen die Sektgläser besonders gut aus, wenn bei einer Hochzeitsdeko die weißen Töne dominierend sind und die weißen und gelben Rosen eingesetzt werden. Am häufigsten verwendet man die Deko – Hochzeitsgläser mit hohen Glasstielen, um sie mit den weißen und gelben Stoff – oder Satinrosen auszuschmücken. Dabei müssen die Glasstiele genug Platz haben, um den Handgriff zu ermöglichen.

Der Atem des Frühlings: die violetten Sektgläser

Der Atem des Frühlings: die violetten Sektgläser

Die Sektkelche sind ein wesentlicher Bestandteil der Hochzeitsfeste. Auf dem Tisch müssen sie der Hochzeitstischdeko anpassen. Anhand des Bildes ist deutlich zu sehen, dass die Dekorierung der Sektkelche mit den frischen Orchideen und Veilchen harmonisch vereinbart ist. Dies trifft auch Servietten und Windlichtgläser zu, die mit einem violetten und weißen Ornament verziert sind. Die mit dem Sekt gefüllten Sektkelche machen diese Harmonie besonders beeindruckend.

Die Leidenschaft des Herzens: Champagnergläser im roten Design

Die Leidenschaft des Herzens: Champagnergläser im roten Design

Die rotfarbigen Motive einer Tischdeko, die die roten und weißen Rosen benutzt, entfalten eine Reihe von Möglichkeiten der Platzierung und Ausgestaltung der Sektgläser. Eine der Optionen besteht darin, den Glasstiel mit einem knallroten Band zu binden, um das Trinkgefäß mit der Tischdecke und dem Rosenstrauß zu harmonisieren. Auch ein transparentes Band mit dem roten Streifen wäre eine brauchbare Idee. Anstatt der Blumen können auch die roten Früchte des Schneeballstrauches eingesetzt werden.

Da sind ja die Gastgeber! – die Deko- Sektgläser mit Fantasie

Da sind ja die Gastgeber! – die Deko-Sektgläser mit Fantasie

Der Bräutigam und die Braut dürfen etwas Besseres in Anspruch nehmen – und sie bekommen die Champagnergläser, die für sie individuell dekoriert sind. Das Sektglas des Bräutigams ist in eine schwarze Stoffhülle „angezogen“, sodass ein Hochzeitsanzug imitiert wird. Die Braut benutzt das Glas, das auf dieselbe Art und Weise das Brautkleid nachahmt. Je nach Geschmack des Designers, können die Hüllen verschiedene Formen annehmen. Wichtig ist, dass die Hochzeit kreativer gestaltet wird.

Verspielter Brautstrauß mit buntesten Blumen

Der Hochzeitsstrauß ist wohl eines der wesentlichsten Attribute auf jedem Hochzeitsfest. Neben dem Brautkleid ist er für jede Braut unabdingbar und ohne einen Blumenstrauß in der Hand wäre das glanzvolle Auftreten einer Braut kaum vorstellbar.

 

Entzückend und verspielt: der Hochzeitsstrauß aus bunten Astern und Rosen

Entzückender Brautstrauß mit grünen, gelben, violetten, rosa und weißen Blumen

Für jede durchschnittliche Frau ist die Hochzeit das wichtigste Lebensereignis, denn sie kennzeichnet die Geburt einer neuen Familie, was der Brautstrauß eigentlich symbolisieren soll. Daher stellt das prunkvolle Aussehen eines Hochzeitstraußes auch eine Herausforderung für die Floristen dar. Dem vorliegenden Bilde nach, ist ihnen ein wahres Kunstwerk gelungen. Die Zusammensetzung aus den gelben,  grünen, weißen und fliederblauen Astern sowie rosa Rosen wird sicherlich auch ein buntes, glückliches Familienleben des Ehepaars bestimmen.

Wietere Brautsträuße:

Brautstrauß in Elfenbeinweiß und Gold

Nichts kann eine Braut so schmücken, wie ihr glückliches Lächeln, strahlende Augen und ein prächtiger Blumenstrauß.  In diesem Accessoire spiegeln sich der Sinn und der Stil der Feier, der Charakter und der tolle  Geschmack der Braut wieder. Ein vorzüglicher Hochzeitsstrauß in Gold und Elfenbeinweiß ist genau das, was Sie brauchen werden.

 

Königlicher Brautstrauß mit elfenbeiweißen Rosen

Edle elfenbeinweiße Rosen

Die eleganten elfenbeinweißen Rosen sind die besten Hochzeitsblumen. Ihre zarte Schönheit sieht unglaublich feierlich aus und vermittelt Harmonie, Liebe und Reinheit.

 

Edle Verzierung mit Goldelementen und Perlenketten

Blumenstrauß mit Golddeko und Perlen

Der runde Brautstrauß aus cremefarbenen Rosen kann mit goldenen Schleifen und anderer floristischer Deko verziert werden. Eine Perlenkette sorgt für den letzten königlichen Strich. Mit diesem Accessoire werden Sie wirklich glänzen!

Brautsträuße:

Der extravagante Brautstrauß aus Callas und Chrysanthemen in Grün

Mit diesem Brautstrauß werden sie ihre Gäste auf eine besondere Weise bewundern. Er garantiert einen extravaganten Look mit Stil und Farbe. Der Strauß ist zu einer wunderschönen Kugel aus grünen Chrysanthemen gebündelt.

Der extravagante Brautstrauß aus Callas und Chrysanthemen in Grün

Der extravagante Brautstrauß aus Callas und Chrysanthemen in Grün

Dabei fehlt der traditionelle Halter und die Braut bekommt diese kuschelige Kugel direkt in die Hände. Gekrönt ist der Strauß mit ausgefallenen grünen Callas, die für Natürlichkeit und besondere Extravaganz der Form sorgen. Schimmer und Glanz verleihen dem Strauß die eingearbeiteten Perlen in Chrysanthemen, die mit ihren satten Grün farbliche Akzente im Strauß setzen. Dieses grüne Dickicht schafft bestimmt einen sommerlich verspielten Look, der sich an jedes Arrangement anpassen lässt.      

Brautsträuße:

Der extravagante Brautstrauß in Gelb, Weiß, Violett mit viel Grün

Möchten Sie ihren Look ganz besonders unterstreichen und dabei rustikal schlicht und elegant aussehen, so ist dieses wunderschöne Körbchen aus Feldblumen eine ideale Variante für Sie. Dieses extravagante Kunststück in Klobenform aus Stroh wird bestimmt zu einem der besten Accessoires im ihrem Look.

Der extravagante Brautstrauß aus Kamillen und Margeriten in Gelb, Weiß, Violett mit viel Grün

Der extravagante Brautstrauß aus Kamillen und Margeriten in Gelb, Weiß, Violett mit viel Grün

Dabei ist der Strauß sehr bequem zum Tragen. Oben drauf sind Halter wie bei der Handtasche angemacht, die den Strauß nicht nur elegant sondern auch sehr bequem machen. Wunderschöne Blumen in Gelb, Weiß, Violett mit viel Grün krönen die Oberfläche des Korbes und wirken sehr elegant und schimmernd. Weiße Kamillen harmonisieren mit gelben Margeriten, lila Veilchen kombiniert mit viel Grün. Der Strauß wird allerdingt Furore machen.

Brautstrauß mit rosé & cremefarbenen Rosen

Die wichtigste Sache, um welche sich jede Braut persönlich kümmern muss, ist ihr Erscheinungsbild am Hochzeitstag. Dazu gehört die Wahl des Kleides, der Accessoires, der Frisur und natürlich des Blumenstraußes. Eine tolle Idee für den Brautstrauß finden Sie hier.

 

Prächtiger Brautstrauß aus rosé & cremefarbenen Rosen

Prächtiger Brautstrauß in Rosa und ElfenbeinweißUnabhängig vom gewählten Hochzeitsstil braucht jede Braut einen Hochzeitsstrauß, der die Schönheit der Braut hervorheben soll. Deshalb ist ein ganz besonderer Blumenstrauß wählen – zum Beispiel dieses prächtige Stück aus rosé und elfenbeinweißen Rosen.

 

Edle elfenbeinweiße Rosen

Edle elfenbeinweiße Rosen

Weiße Rosen sind die klassischen Hochzeitsblumen. Die zarten elfenbeinweißen Rosen sehen im runden Hochzeitsstrauß sehr feierlich aus und symbolisieren die pure Reinheit.

 

Prächtge Rosen in Altrosa

Prächtige Rosen in dunkem Altrosa

Das ruhige Altrosa wirkt edel und sehr romantisch. Mit rosé Rosen kann man einen Farbstreifen zwischen den weißen Blumen machen. Solche Komposition ist sehr stilvoll.

 

Verzierung mit Perlen und Satin

Perlenschmuck und Satinmanschette

Gipskraut, Perlen auf rosa Blumen und eine schicke Manschette aus Satin und Tüll lassen die Rosen noch mehr brillieren. Dieser Brautstrauß sieht mit jedem Kleid toll aus und ist ein wahres Schmuckstück!

 

Brautstrauß in magischem Lila

Ein lila Brautstrauß wird ein bunter Akzent im Erscheinungsbild der Braut sein. Die Kombination aus weißen, lila und violetten Blumen schafft einen wunderschönen Hochzeitsstrauß, der die Augen der Besucher anziehen wird.

Die Magie vom Lila: drer Braustrauß mit Eustoma und Callas

Die Magie vom Lila: drer Braustrauß mit Eustoma und Callas

Lila oder violette Blumen symbolisieren Treue, tiefe Gefühle und grenzenloses Vertrauen. Brautsträuße aus solchen magischen Blumen sehen sehr zart aus und verleihen der Braut einen Hauch von Romantik und Extravaganz. Eine stilvolle Variante ist der runde Brautstrauß mit tief-lilafarbenem Prärieenzian (Eustoma) und weißen Callas. Die Callas sind mit milchweißen Perlen in goldener Einfassung verziert, die Perlen schmücken auch den Stiel – dies lässt den Strauß noch edler erscheinen. Dieser Brautstrauß wird besonders stilvoll im Sommer und Herbst wirken

 

Brautstrauß aus Rosen, Nelken und Margeriten

Dieser Biedermeier in perfekt runder Form ist der Inbegriff der Hochzeitsklassik. Er verbindet in sich die beliebtesten Farben – Rosa und Weiß, die bestimmt eine feierliche Stimmung und Festlichkeit des Anlasses schaffen. Dazu sind dafür verbreitete Blumen mit klarer Bedeutung gewählt wurden.

1

Den weißen Hintergrund bilden duftende kleinköpfige Rosen, verspielte Margeriten und zauberhafte Nelken, die sich ideal an rosa Rosen anpassen lassen. Die rosa Rosen sehen nicht nur sehr angepasst aus sondern setzen bestimmte farbliche Akzente in dieses streng elegante Dickicht. Die grüne Manschette und Halter sowie grüne noch geschlossene Blüten stehen für naturgetreuen und scheuen Look. Perfekt runden das Bild die verspielten Bouttonieren an Weingläsern, die im Ton und Blumenauswahr komplett dem Brautstrauß ähnlich sind.

Brautstrauß aus Rosen und Veilchen

Die Klassik, die immer wieder im Trend bleibt – so wirkt dieser klassische und dabei trendige Biedermeier aus weißen Rosen und lila Veilchen. In diesem faszinierenden Arrangement verbinden sich die Reinheit der weißen Rosen und Ausgeschlossenheit sowie Mut der lila Veilchen, die den Strauß perfekt bunt abrunden.

Brautstrauß aus Rosen & Veilchen in Weiß und Lila

Hochzeitsstrauß aus Rosen und Veilchen in Weiß und Lila

Großköpfige Rosen sprechen ihre Trägerin sowie alle Gäste an und bewundern mit ihrer perfekten Schönheit und idealen Linien. Farbliche Akzente setzen lila Veilchen, die ab und zu zwischen den Rosen auftreten und die Manschette mit geschlossenen Blüten bilden. Für Glamour und Glanz des Straußes steht die Organza verwendet als Stoff für Manschette und Schleife am Halter. Sie verleiht dem Strauß mehr Leichtigkeit und Schimmer

Brautstrauß aus Nelken, Orchideen, Ranunkeln

Dieses absolut elegante und wuschelige Blumenarrangement erinnert mit seinen Tönen und Blumen an ewigen Frühling und schafft eine heitere und fröhliche Stimmung. Gehalten in der klassischen Biedermeier-Form ist der Strauß durch die gewählten Blumen gemildert.

Blumenstrauß in Lila und Bordeaux

Blumenarrangement in Lila und Bordeaux

Die Komposition bildet sich aus lila und Bordeaux Veilchen und Orchideen, die ohne Zweifel den romantischen Hauch verleihen und ganz mädchenhaft wirken. Bunte, auffallende Akzente setzen rote Rosen, zarte Ranunkeln und leidenschaftliche Nelken, die als Hintergrund für dieses ausgefallen und verspielte Gesteck verwendet werden. Etwas abdämpfen kann man den Strauß mit Hilfe von grünen Akzenten, die durch den Halter bestehend aus Blättern und fortgesetzt in der Manschette gesetzt werden.

Hochzeitsstrauß aus weißen Orchideen, hellrosa Rosen und Efeu

Romantische und verehrte Wirkung garantiert dieser kugelförmige Strauß bestehend aus weißen Orchideen, hellrosa Rosen und Efeu. Im klassischen Biedermeier werden exotische Orchideen in Weiß auf zarte hellrosa Rosen und grünes Efeu eingestimmt.

Hochzeitsstrauß aus Orchideen, Rosen mit Efeu

Strauß aus weißen Orchideen, hellrosa Rosen und Efeu

Die Rosen – Königinnen der Blumen – schaffen einen zärtlichen und romantischen Hintergrund für weiße extravagante Orchideen, die den Strauß ganz edel und elegant krönen. Sie stehen für Bewunderung und verleihen dem Strauß einen exotischen Touch mit karibischem Hauch. Efeu-Blätter bekanten die Blumen und passen ideal mit dem grünen Halter aus dünnen Blättern zusammen. Grün macht den Strauß besonders natürlich schön und nativ, Weiß und Rosa sorgen für glamouröse Aufgeschlossenheit und Schimmer im Auftritt der Straußes Trägerin.

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Klassik in sich mit Stil und Farbe – der Biedermeier aus roten Rosen ist eine der beliebtesten Varianten in jedem Hochzeitslook. Diese edlen und sehr romantischen Blumen sprechen schon für sich – ihre Trägerin möchten sich hervorheben und die Festlichkeit dieses Tages auf besondere Weise unterstreichen.

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Klassische Kombination mit Schleierkraut und grünen Blättern verleiht dem Strauß Natürlichkeit und perfekte Formen. Abgerundet ist der Strauß mit weißer Manschette aus Netz, die unten am Halter mit weißer Schleife gebündelt ist. Weise Dekoelemente, die aus dem Strauß hervorragen, ergänzen ihn perfekt und klassisch. Ohne Zweifel betont der Strauß jeden Look und wird zu jeder Hochzeitsdeko mit ausgeprägten farblichen Motiven passen.

Brautstrauß aus Irisen, Magnolien, Lilien und Freesien

Kaum kann noch etwas so superedel und sophisticated wirken wie dieser Brautstrauß in Weiß aus schönen Blumen. Die Klassik bleibt immer im Trend, wenn sie noch durch moderne Akzente ergänzt werden kann, bekommt sie neue Nuancierungen und Bedeutungen.

Hochzeitstrauß aus Irisen, Magnolien, Lilien und Freesien

Brautstrauß Irisen, Magnolien, Lilien und Freesien

So ist dieser weiße Strauß aus zarten Lilien, unschuldigen Callas, duftenden Freesien und viel Grün eine der besten Variante für eine weiße Hochzeit. Schimmer und Glanz wird vor allem durch die gewählte Form erreicht. Sehr ansteckend und elegant sehen diese langstieligen Blüten in einer Wasserfall-Form, die aber nicht nach unten fällt sondern nach oben schwebt. Verziert wird der Strauß mit wunderschöner Weinrebe und  grün-grauen Efeu-Blättern, die sehr glamouröse den Strauß abrunden.

Brautstrauß aus Orchideen – Lila & Weiß

Zarte Pastelltöne mit Gräsern eignen sich in diesem wunderschönen Strauß für eine romantische Trägerin mit Naturliebe und Stil. Als Hauptkomponente wurden die lila Orchideen gewählt, die zusammen mit einzelnen weißen Rosen und Azalien eine zweifarbige Kreation schaffen.

Hochzeitsstrauß in Weiß und Lila

Hochzeitsstrauß in Weiss und Lila

Diese Farben lassen sich perfekt aus einander abstimmen und kommen mit etwas Grün im Hintergrund auf eine besondere Weise zur Geltung. Die Manschette bilden dabei grüne Ranken, Blättern und Johanniskraut, das zwischen den Blumen einen idealen Platz gefunden hat. Ganz schlicht aber seht elegant sind die Blumen mit einem lila-weißen Band gebündelt und mit einer Perle geschmückt. Der Strauß ist ideal für Hochzeit im Garten oder ganz im Freien.

Hochzeitsstrauß aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink & Weiß

Diese kompakte Kuppel aus zarten Rosen, frechen Freesien und zauberhaften Lilien ist der Inbegriff von Zärtlichkeit und Farbe. Seine Feinheit und zarte Wirkung werden durch die weißen Freesien und Lilien betont. Farbliche Akzente setzen pinke Rosen, die den Strauß ganz neu – von romantisch bis frech – wirken lassen.

Hochzeitsstrauß aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink und Weiß

Strauss aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink und Weiß

Als Schmuck wird das grüne Johanniskraut verwendet, das diese zwei festlichen und dabei auffällige Farben etwas abdunkelt und einigt. Johanniskraut tritt sehr verwirrt auf, dabei bringt sie etwas mehr natürliche Ordnung in dieses pink-weiße Dickicht. Klassische Biedermeier-Form lässt den Strauß sehr edel und extravagant wirken, sodass er sich fast für jeden Look mit Stil und Farbe eignet.

Brautstrauß aus Rosen und Lilien

Rosen – der Inbegriff des Brautstraußes – sehen in dieser Komposition mit schönen weißen Lilien besonders verspielt und ausgefallen aus. Die Klassik ist dabei nicht außer Acht genommen. Dafür sorgt die prachtvolle und immer wieder beliebte Biedermeier-Form, die diese wunderschönen Blumen zusammenbindet.

Brautstrauß aus Rosen und Lilien

Strauss aus Rosen und Lilien

Die Wahl der Farbe ist auch nicht von ungefähr – sollte man die eigene Zärtlichkeit und mädchenhaften Look zur Geltung bringen, so sind die hellrosa Rosen eine perfekte Entscheidung. Etwas Grün ist auch angesagt, da es für natürliche Auffassung der Komposition sorgt. Grün tritt in Blättern verwendet als Manschette und hervorhebend durch die Blumen auf. Der Halter ist mit edler Organza umhüllt und mit Perlenfaden geschmückt.

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Dieser außergewöhnliche Brautstrauß ist eine ideale Variante für einen extravaganten Look im rustikalen Stil. Der Strauß besteht meistens aus großen Blättern, die zu einem Biedermeier, aber in einer Rolle gestaltet sind. Als eine edle Ergänzung dienen zauberhafte Orchideen in Gelb, die verspielt am Rande des Straußes angemacht sind.

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Lila Veilchen, gelbe Ranunkeln und gelber Löwenzahn ergänzen die Komposition und sehen sehr angepasst aus. Klassisch wird der Biedermeier am Halter gehalten, verziert mit einer passenden Schleife. Etwas wuschelig sind die Blätter und  Ähren an Seite angemacht und verleihen dem Strauß natürliche Unordnung. Der Brautstrauß wird bestimmt zu dem Hingucker bei jeder Hochzeit, besonders wenn Sie sie im Freien planen.

Rustikaler Brautstrauß

Dieser ausgefallene Kranz angepasst als wunderschöner Brautstrauß eignet sich für diejenigen, die ihre Hochzeit und somit den Look im Gartenstil mit rustikalen Motiven gestalten möchten. Statt des klassischen Arrangements würde dieser Strauß den Brautlook im rustikalen Stil ganz besonders unterstreichen.

Der rustikale Brautstrauß aus Efeu, Veilchen und Erdbeeren in Grün, Lila, Gelb

Der rustikale Brautstrauß aus Efeu, Veilchen und Erdbeeren in Grün, Lila, Gelb

Der Kranz setzt sich aus Efeublättern zusammen, die zum Kranz geflochten sind. Gehalten wird der Kranz an der Schleife im Ton, was ihn auch sehr bequem zum Tragen macht. Die niedlichen Veilchen in Gelb und Lila fallen von der Schleife runter und formen den Wasserfall-Strauß. Die Wahl der Farben Gelb und Lila verleiht dem Strauß festliche Stimmung und sommerliche Auffassung. Ganz ausgefallen sind in die Komposition Erdbeeren eingemischt, die ihn naturgetreu ergänzen.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Hortensien in Weiß und Violett

Hortensien, Rosen und Orchideen in Weiß und Violett, gebündelt zu diesem wunderschonen Arrangement in klassischer Biedermeier-Form, würden eine edle und elegante Abrundung für den wunderschön romantischen und dabei verspielten Brautlook. Der Brautstrauß ist wunderschön aus den zarten Blumen ganz ausgefallen zusammengestellt.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Hortensien in Weiß und Violett

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Hortensien in Weiß und Violett

Weiße Rosen bilden die zentrale Gestaltungslinie im Bukett, die von violetten Blumen umrundet sind. Farbakzente sowie visuelle Noten setzen zwei großköpfige Orchideen in Violett, die mit den hell-violetten Hortensienblumen am anderen Rande des Straußes zusammenpassen. Die Zärtlichkeit und mädchenhafte Motive schaffen Schleierkraut und viel Grün, die den Strauß perfekt abrunden. Dünne grüne Blätter sind in Form vom Korbhalter gemacht, was dem Strauß schlichte Natürlichkeit verleiht

Klassischer Brautstrauß aus Rosen

Die Klassik und Romantik verbinden in sich die Rosen, die sehr beliebt und immer wieder trendig bleiben. Für diesen Strauß wurden die creme und rosa Rosen gewählt, die zu einer Kugel sehr modern und unglaublich schön gebündelt wurden.

Strauß aus Rosen

Strauss aus Rosen

Perfekte runde Linien und richtig eingesetzte Farbenmotive betonen den zärtlichen und mädchenhaften Prinzessinnenlook ihrer Trägerin. Creme und Rosa lassen die Braut und den Bräutigam auf „pastellen“ Wolken schweben. Kombiniert mit etwas Grün und Johanniskraut wirkt der Strauß sehr natürlich und lebensbejahend. Er passt ideal sowohl für gewiss romantische als auch für naturgetreue Paare, die ihre Hochzeit in Pracht und Schick feiern möchten.

Bunte Brautsträuße

Wie wäre es mit fünf Brautsträußen statt eines – diese außergewöhnliche Komposition wird bestimmt zum absoluten Blickfang in jeder Hochzeit. Der wichtige Teil der Gestaltung ist der Korb, wo die schönsten fünf Arrangements platziert sind.

Brautstrauß aus Rosen, Kamillen, Chrysanthemen,  Ranunkeln, Margeriten in Weiß, Gelb, Grün, Rosa und Rot

Brautstrauß aus Rosen, Kamillen, Chrysanthemen,  Ranunkeln, Margeriten in Weiß, Gelb, Grün, Rosa und Rot

Jeder Strauß ist ein klassischer Mono-Biedermeier aus einer Blumenart und Farbe. Hier mischen sich Weiß, Gelb, Grün, Rosa und Rot verwirklicht in wunderschönen frischen Blumen zusammen. Ein nach dem andere folgen die Sträuße aus perfekten weißen Kamillen, zarten rosa Rosen, grünen ganzjährigen Chrysanthemen, hübschen roten Ranunkeln und gelben Margeriten. Gehalten werden die Sträuße am weißen Halter mit einer grünen Manschette aus Grass und Blättern. Verspielt wirkt das Band gebündelt an Seite jedes Straußes im Ton der Blumen.

Brautstrauß aus Rosen, Hortensien und Nelken in Weiß-Lila

Für eine Hochzeit mit natürlichem Hauch und frischer Luft eignet sich dieser perfekte Brautstrauß in Form von Biedermeier aus wunderschöner Blumenkomposition. Die rundgebundene Form stellt sich aus zarten rosa Rosen, zauberhaften Hortensien in hell Lila und prachtvollen Nelken in Pink zusammen, die Farbe und somit Stimmung gewährleisten.

Brautstrauß aus Rosen, Hortensien und Nelken in Weiß-Lila

Brautstrauß aus Rosen, Hortensien und Nelken in Weiß-Lila

Die Blumen sind elegant und mädchenhaft mit Grün und Dekoelementen komponiert, die das Arrangement abrunden und ihm den Stil und die Würdigkeit verleihen. Perlen und Schmetterlinge krönen den Strauß und passen ideal mit dem Armreif in gleichen Ton zusammen. Die herrlichen Farbennuancierungen und viel Grün tragen zur besonderen Natürlichkeit des Brautlooks und der gesamten Auffassung bei.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila & Weiß

Diese lila-weiße Blumenkomposition ist in Form vom klassischen und dabei verspielten Wasserfall gestaltet. Der Strauß unterstreicht jedes Brautkleid und Look, indem er sehr elegant und farbenfroh wirkt. Bestehend aus zärtlichen rosa Rosen und zauberhaften lila und weißen Orchideen ist der Strauß zu einer Kugel gebildet, als deren Manschette der lila Draht mit aufgesetzten Perlen dient.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila und Weiß

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila und Weiß

Grüne Ergänzung in Form von runter hängendem Farnkraut mildert die farbliche Stärke des Straußes ab und setzt etwas mehr Natürlichkeit ein. Lila Akzente finden sich auch im hängenden Teil des Arrangements in Form von lila Blüten und Blättern, die gemischt mit Grün an das lila-weiße Dickicht angepasst ist.

Brautstrauß aus Rosen, Chrysanthemen und Astern mit Grün in Biedermeier-Form

Dieser traditionelle Biedermeier ist nach wie vor sehr begehrt und beliebt bei denjenigen, die auf Eleganz und besondere edle Schönheit stehen. Unterschieden wird dieser Strauß durch die Wahl der Blumen und Farben, die bestimmt eine fröhlich sommerliche und festliche Stimmung garantieren.

Brautstrauß aus Rosen, Chrysanthemen und Astern mit Grün in Biedermeier-Form

Brautstrauß aus Rosen, Chrysanthemen und Astern mit Grün in Biedermeier-Form

Der Strauß setzt sich aus zarten hellrosa Rosen, weißen, grünen und gelben Chrysanthemen und wunderschönen lila Astern, die etwas mehr farbliche Akzente im Strauß setzen. Die mit eingearbeiteten Dekoelementen wie Perlen und Schleifen am Halter geben den optischen Reiz an und lassen den Strauß sehr elegant schimmern.  Grüne Manschette aus großen Blättern rundet dieses Blumendickicht besonders naturgetreu ab und verleiht ihm natürliche Schönheit.

Brautstrauß aus gelben Rosen mit Grün

Sommerlich und elegant mit viel Grün und Duft selbst wie die Wiese – so wirkt dieser perfekte Brautstrauß aus gelben Rosen in klassischer Biedermeier-Form. Die gelben Rosen schaffen die aufmunternde Sommerstimmung und machen den Strauß bestimmt zum absoluten Blickfang.

Brautstrauß aus gelben Rosen mit Grün in Biedermeier-Form

Brautstrauß aus gelben Rosen mit Grün in Biedermeier-Form

Die runde Form des Straußes sorgt für Eleganz und Würdigkeit der Auffassung sowie lässt den Strauß an jeden edlen Look perfekt anpassen. Umgeben von viel Grün bestehend aus Efeu mit kleinen Knospen, Rosenköpfen und geschmückt mit künstlichen Schmetterlingen sieht der Strauß wirklich sommerlich und abgestimmt aus. Besonders eignet er sich für jene Hochzeit im Garten unter freiem Himmel im Sommer oder Spätfrühling.

Brautstrauß in Wasserfall-Form

Der Brautstrauß in verspielter Wasserfall-Form wird ohne Zweifel jedes elegante Brautkleid durch seine perfekte Schönheit und Auswahl an Blumen umspielen. Nach wie vor fiel die Wahl auf die angepassten Rosen in Weiß und Orange mit perfekter Ergänzung und Schmuck.

Brautstrauß in Wasserfall-Form

Brautstrauß in verspielter Wasserfall-Form

Am Vordergrund haben die drei orangenen Rosen ihren Ehrenplatz genommen und dabei den Ton im Arrangement angegeben haben. Daneben sind drei wunderschöne weiße Rosen platziert, die von verspielten weiß-orangenen Lilien von einer Seite umgeben sind. Großköpfige Rosen im Zentrum haben eine zarte und passende Umgebung aus kleinköpfigen weißen Rosen, die etwas nach unten streben und dazu die Wasserfall-Form zusammen mit viel Grün bilden. Langstielige runter fallende Callas vervollkommnen die Gestaltung

Außergewöhnlicher Brautstrauß aus Rosen-Blüten

Die Hochzeitsfloristik bewundert immer wieder mit neuen interessanten Trends wie dieser außergewöhnliche Brautstrauß in Weiß mit extravagantem Schmuck. Der Strauß ist im Stil von Zepter-Sträußen ausgefertigt, indem er eine verlängerte Form und einen ausdrücklichen Halter aufweist.

Außergewöhnlicher Brautstrauß aus Rosen-Blüten

extravaganter Brautstrauss

Die aufeinander aufgestapelten Rosen-Blüten gestalten bizarre Formen, die zu einem Strauß zusammen gebündelt sind. Für Extravaganz und Schimmer der Gestaltung sorgt der goldene Halter ohne jegliche Verzierung oder Schleifen. Er sagt alles schon für sich. Perlen und Federn Schecken den Strauß und kombiniert mit grünem Efeu vervollkommnen ihn perfekt und edel. Der Strauß eignet sich für diejenigen, die in ihrem Look bewundernde „Extras“ schaffen möchten.

Brautstrauß aus lila und weißen Blumen

Dieser abfließende Brautstrauß bewundert mit seiner Anmut und Schönheit vor allem durch die gewählte Farbenkomposition und Blumen. Die wunderschöne Biedermeier-Form bringt diese ausdrucksvollen und edlen Bluten auf eine besondere Weise zur Geltung.

Blumenstrauß aus Rosen in Weiß & Lila

Brautstrauß Violett Blau Weiß

Als Hauptblume wurden die zarten und symbolträchtigen Rosen in Weiß und Lila gewählt. Diese Blumen sind sehr haltbar und passen ideal für den Brautstrauß. Verspielt und einzigartig ergänzen die kleinköpfigen Rosen dazwischen als Verzierung diese perfekte Gestaltung. In dem Strauß werden verschiedene Rosen miteinander kombiniert, was ihn besonders kostbar macht.

Brautstrauß Lila-Weiß

Die geöffneten Blüten kombiniert in Weiß und Lila sehen sehr elegant und aufgeschlossen aus, dabei unterstützen sie die Ausstrahlung der Braut durch ihre Pracht und besondere Festlichkeit.

Kugel Brautstrauß Lila-Weiß

Kombiniert mit verspieltem Grün als Unterlage und mit kleinköpfigen weißen Röschen wirkt dieses buschige Kunststück besonders romantisch und angepasst. Seine rundgebundene Form gibt etwas mehr Frische und Leichtigkeit an, was auch durch die Farben Weiß und Lila zu erfahren ist. Lila Rosen leuchten von dem Strauß und in Kombination mit weißen Rosen machen den Strauß zu einem märchenhaft üppigen Bukett

Gastgeschenke – Wärme und Erinnerungen für jeden

Was ist zu machen, damit jeder Gast ein Stückchen der Hochzeit nicht nur im Kopf und Bauch beibehält und sich lange an den feierlichen Tag erinnert? Der Schlüssel zum Erfolg ist eine gute Organisation der Hochzeit. Aber es gibt noch etwas anderes. Kleinigkeiten, die bei jedem Gast bleiben werden, sind Gastgeschenke von den Jungvermählten. Aber warum, wie viel und am wichtigsten welche Geschenke sollte das Brautpaar ihren Gästen geben?

Gastgeschenke – ein Stückchen persönliche Wärme und beste Erinnerungen für jeden

Wundervolle Give aways für jeden Gast

Die wichtigste Frage, die häufig beim zukünftigen Ehepaar auftritt, ob man Give aways den Gästen schenken sollte und ob man sie überhaupt braucht? Einige entscheiden sich unter Berücksichtigung der Anzahl der Gäste gegen diese nette Geste. Das ist ganz falsch! Ihre Gäste werden kommen, um mit Ihnen einen der wichtigsten Momente in Ihrem Leben zu teilen und es ist sicherlich sinnvoll, ihnen dafür zu danken!

Das Gastgeschenk Hochzeit muss nicht unbedingt teuer sein. Dessen Hauptziel ist das Bedanken bei den Angehörigen und Freunden, dass sie gekommen sind und mit Ihnen die Freude geteilt haben. Was auch immer das Geschenk sein wird, werden das Wertvollste die Worte sein: „Wir danken Ihnen dafür, dass Sie mit uns sind!“ Die Hauptsache ist also Ihre Aufmerksamkeit zu Ihren Gästen.

Was kann geschenkt werden?

Schick dekorierte Verpackung für Gastgeschenke

Die klassische Geschenk-Variante ist eine Schachtel mit Süßigkeiten – eine Bonbon-Box oder auf Französisch die Bonbonnière. In der schick dekorierten Verpackung kann man beliebige Süßigkeiten verschenken, traditionell sind es aber Hochzeitsmandeln. In die Verpackung kann man ein Zettel mit Wünschen und persönlicher Danksagung legen.

Süßigkeiten und Hochzeitsmandeln als Gastgeschenke

Süßigkeiten und Hochzeitsmandeln als Gastgeschenke

Im Laufe der Zeit hat sich diese Hochzeitstradition, wie auch einige andere, geändert. Wenn Ihre Gäste keine großen Fans von Süßigkeiten sind und Sie keine netten Box mit Bonbons, Gelees, Keksen und Macarons verschenken möchten, können Sie ein anderes Geschenk wählen, wie zum Beispiel CDs mit Ihrer Lieblingsmusik, warmer Schal, Kerzen, handgemachte Seifen oder Seifenblasen.

Rosen für ein entspannendes Bad als romantische Gastgeschenke

Rosen für ein entspannendes Bad als romantische Gastgeschenke

Der Stil Ihrer Hochzeit kann Ihnen bei der Wahl der Give aways helfen: Bei der Hochzeit mit Meeres-Thema werden zum Beispiel Badesalze, kleines Boot-Modell oder ein Kompass mit Ihren Initialen und Hochzeitsdatum tolle Geschenke sein; bei der Hochzeit, die nach einer Film-Geschichte gestaltet ist, kann man den Gästen Kinogutscheine mitgeben. Hier gibt es nur einen Rat: Wählen Sie ein Geschenk, der zum Stil der Hochzeit passt, und haben Sie keine Angst vor Originalität und Extravaganz – die Gäste werden es bestimmt zu schätzen wissen!

Überraschungen in den zarten rosa Verpackungen im Shabby Chic Stil

Überraschungen in den zarten rosa Verpackungen im Shabby Chic Stil

Wenn zum Thema der Hochzeit keine geeigneten Geschenke gewählt werden können, können Sie sich von der Jahreszeit Ihrer Hochzeit inspirieren lassen. Für Hochzeiten im Frühjahr sind ideal frische Blumen in Töpfen, Futterhäuschen oder Blumensamen in einem kleinen Beutel – praktisch und ganz symbolisch.

Geschenkbeutel mit Blumen – frühlingsfrisch

Geschenkbeutel mit Blumen - frühlingsfrisch

In der Sommersaison werden Boxen oder Kisten mit Saisonfrüchten ein ausgezeichnetes Geschenk sein. An einem heißen Sommertag kann man auch Fächer verschenken. Im Spätsommer und Herbst kann man die Gäste mit einem Glas Honig, Marmelade oder Ahornsirup erfreuen. Im Spätherbst und Winter werden die Gäste von Schal, Handschuhen oder Taschenwärmern einfach begeistert sein.

In Weiß und Orange dekorierte Geschenkboxen – ideal für eine herbstliche Hochzeit

In Weiß und Orange dekorierte Geschenkboxen - ideal für eine herbstliche Hochzeit

Sobald Sie Sich für die Geschenke entschieden haben, müssen Sie noch daran denken, wie sie zu verpacken und zu präsentieren sind.

Der Prozess des Schenkens

Hier kann alles ebenfalls ganz traditionell oder ausgefallen verlaufen. Üblicherweise werden die Geschenke in schöne Boxen oder Beutel verpackt, die mit Schleifen und Blumen verziert werden. Es können aber auch andere Verpackungsideen Platz haben, wie etwa in Gläsern, Dosen, usw. Die Verpackung sollte aber immer schön sein und zum Stil und Thema der Hochzeit passen.

Lila-weiße Geschenkboxen, die zur Deko der Hochzeit passen

Lila-weiße Geschenkboxen, die zur Deko der Hochzeit passen

Die schön verpackten Geschenke können am Ende der Feier persönlich vom Brautpaar verteilt werden, neben die Teller der Gäste hingestellt werden oder auf einem getrennten Geschenktisch stehen. Der Prozess des Schenkens kann ganz originell und unterhaltsam gestaltet werden. So könnte man die Gäste dazu auffordern, die Geschenke mit kleinen Aufgaben zu verdienen oder sie nur nach dem Hinterlassen persönlicher Wünsche zu bekommen. Alles hängt von Ihrer Fantasie und Vorlieben ab, Hauptsache dass Sie den Gästen Ihre persönliche Zuneigung und Dank zeigen.

Die Geschenke warten auf die Gäste auf einem getrennten Tisch

Die Geschenke warten auf die Gäste auf einem getrennten Tisch

 Mehr Hochzeitsideen:

Blumenstrauß aus weißen Freesien und lila Veilchen

Die Frische und der Duft der schönen Frühlingsblumen kann jede Braut im vollen Umfang spüren, wenn sie sich für diese zarte Schönheit in sich entscheidet. Gehalten mit einem lila Band mit weißen Kanten bildet sich der wunderschöne Strauß aus romantischen blauen Veilchen und schneeweißen kleinköpfigen Tulpen und Freesien.

Brautstrauß aus weißen Freesien und lila Veilchen

Brautstrauß aus weißen Freesien und lila Veilchen

Die zauberhafte Schönheit der Blumen schafft eine sommerliche Stimmung und unterstreicht den ausdrucksvollen Look ihrer Trägerin. Der Strauß eignet sich perfekt für Hochzeiten im Frühling oder im Sommer, besonders im Garten oder im Freien, da er sich ideal mit prachtvollen Farben der Natur zusammenpasst. Schlichte Einfachheit seiner Form ist die ideale Variante für eine stilvolle Hochzeit mit etwas Schick.

Brautstrauß aus Lilien und Orchideen

Die perfekte Kombination aus Lila und Weiß sorgt für den modern graphischen Charakter dieses klassischen Biedermeiers, der sich für Bräute mit Stil eignet. Einen eleganten Auftritt garantieren die edlen Blüten, die dieses kugelförmige Kunststück bilden.

Brautstrauß: Lilien & Orchideen

Brautstrauß Lilien und Orchideen

Edle Orchideen in Weiß kombiniert mit den romantischen Lilien in Lila sorgen für eine richtig zärtliche und mädchenhafte Wirkung. Dabei werden durch diese Kombination farbenfrohe Akzente eingesetzt, was auch diesen Strauß für eine bunt angesagte Hochzeitsdeko ideal anpassend macht. Die geschlossenen Blütenköpfe, die aus diesem wunderschönen Dickicht hervorragen, betonen die Frische der Komposition. Die Manschette aus grünen Blättern und Stoff runden sie logisch perfekt und edel ab.

Brautstrauß aus Rosen, Flieder & Irisen in Weiß und Violett

Nach wie vor bleibt die Rose die beliebteste und verbreitete Hochzeitsblüte so wie in diesem Strauß. Die weißen Rosen sind zu einer Kugel gebündelt, wo sie extravagant und ausgefallen mit hübschen violetten Irisen, die einzeln aus den Rosen hervorragen, gemischt sind.

Brautstrauß aus Rosen, Flieder und Irisen in Weiß und Violett

Ganz einzigartig ist der Strauß mit hellgrünen Mohnköpfen ergänzt. Dabei sorgen diese Mohnköpfe für Festlichkeit und Schimmer der ganzen Gestaltung, da sie mit Perlen gekrönt sind. Als Manschette werden zauberhafte Fliederblüten verwendet, die perfekt mit den Irisen im Ton zusammenpassen. Modern und extravagant wirkt der Strauß auch durch seine Verzierung und verspielte seitlich gebündelte Schleife aus Organza, die etwas Verspieltheit und Heiterkeit der ganzen Komposition verleiht.

Gemischter Brautstrauß in Weiß & Rosa

Dieser auffällige und stylische Brautstrauß ist aus Blumen verschiedenen Größen und Farben zusammengestellt. Dabei eignet er sich sowohl für die Kirche oder die standesamtliche Trauung, da er ideale Mischung aus Weiß, Lila, Rosa und Grün nachweist.

Gemischter Brautstrauß in Weiß & Rosa

Gemischter Brautstrauß in Weiß und Rosa

Ganz individuell besteht der Strauß aus zauberhaften Rosen, duftenden Nelken, verspielten Mädchenaugen, zarten Lilien und viel Grün wie Johanniskraut und Frauenhaar, die den Strauß voluminös schön machen. Dieses Zusammenspiel wird auf der grünen Manschette gehalten und verleiht dem Strauß einen natürlichen Touch. Der Strauß ist die beste Variante für diejenigen, die ihre Hochzeit im Garten oder ganz im Freien planen. Außerdem wird er ideal mit jedem beliebigen Brautkleid in ähnlichen Tönen harmonisieren.

Hochzeitstrauß aus Rosen und Ranunkeln in Rosa und Weiß

Rosen – ein Symbol für die Liebe und Reinheit – gestalten dieses zauberhafte Dickicht in verschiedener Größe und Farben. Von hell bis satt rosa und weiß sind sie absolut ausgefallen und verspielt gebündelt.

Brautstrauß aus Rosen und Ranunkeln in Rosa und Weiß

Brautstrauß aus Rosen und Ranunkeln in Rosa und Weiß

Die gewählten Farben verbinden in sich viele Symbole – Frische und Reinheit mit Leidenschaft und Begierde. Ganz einzigartig wirken in dem Strauß interessante und schlichte Ranunkeln, die zusammen mit Rosen für Pracht und Glanz des Arrangements stehen.

Moderner Hochzeitstrauß bestehend aus Rosen und Ranunkeln

Als eine hübsche und naturfreundliche Ergänzung werden hier grüne Hortensien und geschlossene Blütenköpfe verwendet, die einen mädchenhaften Auftritt garantieren.

Hochzeitstrauß aus Rosen und Ranunkeln in Rosa und Weiß

Umbunden ist der Strauß mit übereiander gelegten Zweigen und Blättern in Manschette, was ihn sehr modern und trendig macht.

Brautstrauß – Rosen & Ranunkeln mit Tollkirschen und Beeren – Hochzeit im Sommer

Mit diesem Strauß verwöhnen Sie sich und ihre Gäste durch farbliche Palette und die gesamte warme Wirkung der gewählten Blumen.  Diese Kombination aus Gelb, Orange, Violett und Rosa macht den Strauß ideal geeignet für eine Hochzeit im Sommer oder Herbst unter freiem Himmel. Zusammengestellt wird diese bunte Kombination aus gelben und rosa Rosen und Ranunkeln, die mit zarten farbenfreuen Tollkirschen kombiniert sind.

Brautstrauß aus Rosen und Ranunkeln mit Tollkirschen und Beeren

Brautstrauß aus Rosen und Ranunkeln mit Tollkirschen und Beeren

Tollkirschen sind sowohl in Blüten als auch in Beeren vertreten. Beeren verleihen dem Strauß eine besondere Wirkung. Eingearbeitete Kugeln in Form von Beeren tönen die satten Nuancierungen von vertretenen Farben ab und hauchen einen glänzend schimmernden Touch ein.

Brautstrauß aus Rosen und Orchideen

Der Brautstrauß mit symbolischen und spirituellen Sinn kann durch die wunderschönen und extravaganten Orchideen ob alleine oder kombiniert mit anderen Blumen gekreiert werden. Diese schöne Kreation in faszinierender klassischer Form aus weißen und creme Rosen wird ganz außergewöhnlich durch passende lila Orchideen erfrischt.

Brautstrauß aus Rosen und Orchideen in Weiß und Lila

Brautstrauß aus Rosen und Orchideen in Weiß und Lila

Sie verleihen diesem Strauß einen exotischen Touch und sorgen für einen extravaganten und dabei eleganten Auftritt. Kaum kann man mehr bedeutungsvollere Blumen finden als Orchideen. Diese lila Blüten schaffen die Frühlingsstimmung und betonen den Brautlook mit ihrer zärtlichen Schönheit. Unwiderstehliche Rosen bringen die Farben von Orchideen besonders klar zur Geltung und kombiniert mit Alu-Draht und grünen Blättern gestalten ein wunderbares Arrangement.

Brautstrauß aus Rosen, Pfingstrosen und Kamillen in Rosa und Weiß

Der Brautstrauß für naturliebende und naturgetreue Paare, die in ihrem Look die prachtvolle Natürlichkeit und Einhalten an Naturmotiven unterstreichen möchten. Dafür sind die rosa Rosen und die herrlichen weißen Pfingstrosen und Kamillen in dieser perfekten Kugel zusammengebündelt. Dazu wirkt dieser Auftritt auch sehr glamourös und glänzend, da die weiße Farbe der Kamillen und Pfingstrosen wirklich strahlend festlich wirkt.

Brautstrauß aus Rosen, Pfingstrosen & Kamillen in Rosa und Weiß

Brautstrauß aus Rosen, Pfingstrosen und Kamillen in Rosa und Weiß

Rosa Rosen umhüllen die Komposition und bringen etwas Farbe da ein. Individuelle Darstellung garantieren große grüne Blätter, die diese natürlich schöne Manschette bilden. Für den Strauß wird kein klassischer Halter verwendet, stattdessen werden die Blütenstiele mit einer Satin-Schleife eng gebündelt. Dadurch erhält der Strauß eine individuelle und dabei faszinierende Note.

Brautstrauß aus Rosen, Freesien, Nelken und Ranunkeln

Frühlingshochzeit ist besonders schön. Die Frische dieser Jahreszeit und Pastelltöne erwecken alle sinnlichen Gefühle und lassen sich besonders in den gewählten Blumen verwirklichen. Dieser kugelförmige Brautstrauß wirkt sehr harmonisch und passt ideal für einen stilvollen Look mit farblichen Akzenten.

Brautstrauß: Rosen + Freesien + Nelken + Ranunkeln

Brautstrauß Lila, Rosa, Gelb & Weiß Rosen, Freesien, Nelken und Ranunkeln

Gefüllt mit gelben und violetten Rosen, lila Ranunkeln und duftenden Freesien, zarten Nelken und grün-weißen Blütenknospen schafft dieser Brautstrauß eine fröhliche Stimmung und bringt farbliche Akzente im Brautlook zur Geltung. Stilvoll und ideal passend sieht auch die Manschette aus, die aus verschiedenen Stoffen liegend in lockeren Schichten übereinander gemacht ist.  Die florale Pracht der Blumen sowie zarte Farbtöne lassen das Brautpaar echt auf rosa Wolken schweben.

Brautstrauß aus Rosen, Freesien, Ranunkeln und Anemonen

Der Hauch von Frühling und Frische ist in diesem wunderschönen Strauß aus mehreren Blumen in Lila und Rosa versteckt. Er eignet sich perfekt für eine Hochzeit im Frühling oder für jede romantische Person, die etwas mehr Frische und Luftigkeit in ihrem Look betonen möchte.

Strauß aus mehreren Blumen in Lila und Rosa

Strauß aus mehreren Blumen in Lila und Rosa

Diese Eigenschaften sind durch gewählte Blumen garantiert – die farbenfrohe Kugel bilden zauberhafte Rosen, duftenden Freesien, frischen Ranunkeln und Anemonen, die zusammen mit Schleierkraut und Grün einen mädchenhaften Prinzessinnenlook schaffen. Dieses bunte Dickicht wird ihre Gäste nicht nur durch seine natürliche Schönheit sondern auch durch zaubernde Düfte bewundern. Dieser moderne Brautstrauß wird an einem mit Satinband umwickelten Stiel gehalten und passt gut zu schmal geschnittenen Brautkleidern.

Weitere Brautsträuße & Blumen:

Moderner Brautstrauß aus Kunstblumen (Kunstrosen) in Kugelform

Dieser moderne und extravagante Brautstrauß aus Kunstblumen kann zu einem Erinnerungsstück für die Ewigkeit werden. Eine ganz besondere Variante für einen Brautstraus ist eine Kreation aus Stoff, Satin und Papierblumen.

Brautstrauß aus Kunstblumen – Rote Kugel

Brautstrauß aus Kunstblumen Rote Kugel 2015

Die gewählten Farben Creme und Rot machen ihn zum farbenfreuen, prinzessinnenhaften Flair. Dieser glänzende Biedermeier ist zu einer perfekten bunten Kugel bestehend aus weiß-roten Blumenkombination gekreiert. In der Hochzeitsfloristik 2015 sind die mutigsten Schmuckvarianten für Brautsträuße angesagt – sehr wunderschön und edel lassen sich bei dieser Kreation schöne Broschen in Gold-Rot sowie glänzende Perlen kombinieren. Dabei passen die silbernen Kügelchen mit klassischen Perlen und roten sowie gelben Kugeln ideal zusammen. Dieser gebastelte Brautstrauß ist ein absoluter Trend heute und setzt glamouröse und glitzernde Akzente im Brautlook.

Weitere Brautsträuße & Blumen:

Künstlicher Brautstrauß aus Rosen in gedecktem Pink, Marineblau & Lila

Künstliche Brautsträuße nehmen ihren festen Platz in der Hochzeitsfloristik ein, das sie nicht nur für florale Pracht bei der Hochzeit sorgen sondern auch einen praktischen Sinn haben, so dass sie ihre Besitzerin noch lange freuen wurden.

Brautstrauß aus Kunstrosenn in gedecktem Pink, Marineblau & Lila

Künstlicher Brautstrauß

Moderne Trends in Brautsträußen 2015 setzen zahlreiche Tendenzen voraus – soll es wirklich bunt gefeiert werden, steht dieser farbenfreue Blumenschmuck zur Verfügung. Er stellt sich aus mehreren rundgebundenen Kunstrosen zusammen, die einen klassischen Biedermeier kreieren. Alle Rosen sind aus dickem Papier in verschiedener Köpfengröße gemacht, was ihn sehr naturnah wirken lässt.

Brautstrauß Kunstblumen Rosen Pink Marineblau Lila

Als perfekte Tischdekoration gilt dieser bunte Blumenstrauß im Korb in verschiedenen Tönen – Lila, Pink und Marineblau. Ihr Schimmer und Glanz wird dem Strauß ideal übergeben und unterstützt jede Hochzeitstischdeko in den pastellen oder einfach bunten Tönen.

Brautstrauß Kunstblumen Rosen Pink Marineblau Lila

Lila und violette Nuancierungen schaffen eine voll inspirierende und spirituelle Stimmung. Marineblau gibt etwas mehr Romantik und Vertrauen an und eine gelbe Rose lässt den Strauß ideal frisch strahlen.  Der rustikale Korb mit zwei blauen Püscheln dämpft den Strauß ab und macht ihn ideal geeignet zu jedem Ambiente.

Wietere Blumen & Blumendeko:

Kugelbrautstrauß Hochzeitsfloristik 2015

Ein Kunststück aus der Hochzeitsfloristik-Welt ist diese lila Blumenkugel bestehend aus wunderschönen Kunstblumen aus Seide mir Verzierung. Dieser kunstvolle Biedermeier eignet sich ideal zu einer Hochzeitsgestaltung in Pastell-Tönen sowie für klassisches weißes Brautkleid mit farbigen Akzenten.

Kugel Brautstrauß lila

Kugel Brautstrauß lila 2015

Der zarte lila Ton des Brautstraußes lässt ihn besonders perfekt wahrzunehmen und macht zum echten Highlighter des Brautlooks. Die lila Kunstrosen sind kombiniert mit großen und kleinen Perlen sowie mit Kunstschleierkraut und Netzschleifen, die einen zauberhaften Blumenschmuck kreieren. Sehr edel und schick sieht auch der Perlenfaden aus, der durch den ganzen Brautstrauß ausgedehnt wird.  Nicht zuletzt findet der Brautstrauß seinen Platz in den heutigen Tendenzen der Hochzeitsmode 2015.

Weitere Blumen:

Brautstrauß aus Rosen und Kamillen in Rosa & Weiß

Eine zarte und fast schwebende Kreation für einen wirklich luftigen und anspruchsvollen Look. Rosa und Weiß sind die Klassiker in der Farbenkombination und in dem Strauß sind sie perfekt kombiniert. Weiß als Grundfarbe äußert sich in weißen Rosen und Kamillen, die für Festlichkeit und prächtige Aufnahme sorgen.

Brautstrauß Rosen – Rosa, Weiß + Kamille

Brautstrauß Rosa Rosen weiße Rosen

 

Farbliche Akzente ganz mutig aber auch abgedeckt setzen  die rosa Rosen, die nicht zu überschüssig im Strauß vertreten sind. Für mehr Charme und Schimmer sorgen kleinköpfige creme Rosen, die aus dem Strauß hochheben, und rosa Perlen an dünnen Blättern über den Strauß. Grüne Blätter unten dienen zur Betonung der farblichen Schönheit von Blumen und kombiniert mit weißer Organza-Schleife runden den Strauß ideal ab.

Brautstrauß Kugel aus Rosen Chrysanthemen & Kamillen

Perfekt, zart und sehr ausdrücklich – so wirkt dieser Klassiker unter anderen Brautsträußen 2015. In der Hochzeitsfloristik nimmt der Biedermeier einen hochverehrten Platz ein und dieser würde auch die beste Wahl für diejenigen, die es noch romantischer und frisch haben möchten.

Brautstrauß Kugel

Brautstrauß Kugel 2015

Die perfekte Kugel stellt sich aus klassischen aber gut auf einander abgestimmten Blumen zusammen wie kleinköpfige Rosen, Chrysanthemen, Kamillen und viel Grün und Schleierkraut. Die Wahl der Farben ist auch sehr edel und perfekt. Creme Rosen lassen sich ideal mit grün-gelben Chrysanthemen und weißen Kamillen kombinieren.  Weiße Schleierkraut und hochragende Rosenköpfen runden den Strauß ab und erlauben auch etwas Grün in diese Kreatur.

Weitere Blumen:

Brautstrauß aus Orchideen

Dieser verzaubernde Hingucker aus weißen Orchideen ist eine ideale Variante für jede zarte und besonders romantische Trägerin. Die Klassik der strengen Biedermeier-Form wird durch diese wunderschönen Orchideen abgedämpft und macht den Strauß etwas lockerer und moderner.

Strauß aus Orchideen in Weiss und Schokoladenbraun

Strauß aus Orchideen in Weiss und Schokoladenbraun

Für die Farbe im Strauß sorgt die untere Manschette im Schockoladenbraun, die zu lockeren Schleifen übereinander gelegt ist. Der Atlas als Stoff für Manschette steht für Würdigkeit und Schimmer des gesamten Looks. Nach Wunsch kann der Strauß durch weitere Accessoires geschmückt werden. Aber wenn Sie auf schlichte Schönheit und edlen Schick stehen, ist diese Komposition eine ideale Variante für Sie.  Der Strauß ist universell und rundet ohne Zweifel jeden Brautauftritt ab.

Weitere Blumen:

Blumenkranz / Blumenschmuck aus Kunstblumen in Lila-Weiß – moderne Hochzeitsfloristik

Eine der interessanten und außergewöhnlichen Trends in der Hochzeitsfloristik 2015 ist die Verwendung von Kunstblumen in Brautsträußen und als Dekoelemente in Raumgestaltung. Dieser ringförmige Blumenkranz aus Kunstblumen in Lila eignet sich ideal  zum Schmücken der Wände, Türen oder Tische jeder Hochzeit.

Ringförmiger Blumenkranz Blumenschmuck Kunstblumen für Hochzeit in Lila

Ringförmiger Blumenkranz Blumenschmuck Kunstblumen für Hochzeit in Lila

Der untere weiße Teil ist eine blütenähnliche Kreatur aus Seide, die mit Kunstblumen in Form von Hyazinthen sowie mit lila Bändern und natürlich Herzen im Zentrum aus Stein ergänzt ist.  Die Bänder sind quer gebündelt und passen perfekt mit den künstlichen Hyazinthen, die einen Kreis bilden, zusammen.

Blumenschmuck Lila Hochzeit

Der perfekte Schmuck für eine lila Hochzeit mit floraler Pracht ist der Blumenkranz aus Kunstblumen, die derzeit voll im Trend sind. Solche Dekoelemente bewundern ihre Gäste und halten auch lange ohne Wasser, was eine Hochzeit im Freien bei jedem Wetter erlaubt.

Blumenschmuck Lila Hochzeit

Die weiße Grundfarbe lässt perfekt die farblichen Töne betonen. So sehen die quer gebündelten lila Bänder wirklich festlich und elegant aus. Die ganze Kreation wird durch die gewählten Hyazinthen unterstrichen, indem sie im Kreis nach einander gelegt sind und ideal mit dem Stil des Kranzes harmonisieren.

Blumenkränze Blumenschmuck Kunstblumen Hochzeit

Der Kranz kann sowohl allein als auch in Kombination mit anderen Dekoelementen vertreten werde. Sehr anpassend und edel sehen Teelichter aus, die in der Mitte des Kranzes platziert werden. Sie tragen zum mehr Licht bei und betonen die Grundfarben der Kreation.

Blumenkränze Blumenschmuck Kunstblumen Hochzeit

Dabei sind die Teelichter teils lila und teils weiß, was dem gesamten Stil einspricht. Und die Herzen ist eine beliebte und auch logische Ergänzung dazu. Hübsche Herzen aus Holz mit einer lila Schleife oben decken etwas die Pracht des Kranzes ab und stimmen mit der luftigen Leichtigkeit der Gestaltung überein.

Weitere Besipiele:

Blumenschmuck & Kirchendeko – Hochzeit mit Blumen dekorieren

Blumenschmuck für eine sehr wichtige und dabei verantwortungsvolle Kirchenzeremonie fängt mit dem Brautstrauß an. Die romantische und luftige Hochzeit, weißes Kleid harmonisierend mit schwarzem Anzug fordern leichte und pastelle Motive im Brautstrauß wie hier.

Trauung

Brautsrauss Hochzeit Kirchendeko
Brautsrauß

 

Der klassische Biedermeier bestehend aus weißen Rosen in Kombination mit hell-lila Chrysanthemen schafft einen ganz eleganten, klassischen Look. Ergänzt durch grüne Blätter und weiße Schleierkraut wird der Strauß durch zarte Organza-Unterlage perfekt abgerundet.

Die Brautjungfer bekommen auch die passenden Sträuße im Hauptton der Kirchenhochzeit. Weiß sieht frisch und natürlich aus und ist komplett für so eine Zeremonie angesagt.

Brautjungfern mit zarten Blumen

Strauß für Jungfer
Strauß für Jungfer

 

Als eine der besten Varianten gelten komplett weiße Biedermeier-Sträuße aus weißen Rosen oder Pfingstrosen, die perfekt die gesamte Gestaltung abrunden, kombiniert mit weißer Schleierkraut und Grün. Grüne Stäbe werden ganz eng mit einem weißen Band aus Satin gebunden, welches noch zu einer zarten Schleife gebündelt wird.

Kirchlich heiraten kann man auch unter den Blumen. Und die Blumen gehören nicht nur in den Brautstrauß oder Sträuße der Brautjungfer, sondern auch in die ganze Gestaltung des Raums.

Kirchendeko

Kirchendeko Blumen
Kirchendeko Blumen

 

Und die schneeweißen Schleifen gebündelt in Form von Blumen sind eine perfekte Wahl dafür. Befestigt an Seiten der Kirchenbänder sehen die Schleifen sehr angepasst und festlich aus und passen mit dem Brautkleid und dem kirchlichen Ambiente zu diesem Anlass zusammen.

Gekrönt können solche Kreaturen an Bändern aus Organza-Schleifen mit echten Blumen im gleichen Ton wie die Zeremonie selbst.

Blumen Kirchenbaender

Vor allem eignen sich dafür zarte weiße Rosen-Blüten mit großen Köpfen, die zu einem kleinen Biedermeier gekreiert sind. Verziert werden die kleinen Sträuße viel Grün vor allem in Form von Blättern und hängendem Efeu, das das festliche Weiß etwas abtönt.

Weitere Beispiele:

Brautstrauß für eine Herbsthochzeit

Dieser außergewöhnliche Brautstrauß ist eine ideale Variante für eine thematische Hochzeit – vor allem für eine Herbsthochzeit oder Hochzeit im rustikalen Stil. Besonders die naturliebenden Paare können sich für diese Kreation entscheiden.

Brautstrauß für Hochzeit im Herbst

Herbst Brautstrauß

Und zwar dank der Mischung von deren klassischen Form und außergewöhnlicher Füllung. Der Strauß besteht aus Herbstbeeren, abgewelkten Blättern, Zweigen und Blumen, gehalten in Herbsttönen. Vorwiegend werden gelbe, rote und violette Farben in ihren zahlreichen abgedunkelten Nuancierungen und Abschattierungen verwendet. Die Beeren als Hauptelement dieses Straußes wirken sehr angepasst und ausgefallen.

Herbststrauß mit Beeren

Im Mittelpunkt wird eine Rose aus gelben Blättern gebastelt, drine ist sie mir echter gelb-roten Rose und Beeren auch in Rot und Gelb geschmückt.

Brautstrauß Herbst mit Beeren

Diese Rose wird durch zahlreiche Zusatzelemente ergänzt und verziert. Vor allem sind dafür reife rote und orange Beeren und einige Herbstblumen – frisch und welk – gewählt. Die zwei welken Callas an Seite und etwas Efeu bringen grüne und violette Töne ein. Für Frische stehen zwei kleine weiße Blumen an anderer Seite des Straußes. Verziert ist der Strauß mit dünnen Zweigen, die ihn krönen und abrunden, sowie mit Glaskugeln in Rot.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß in Bidermeierform mit Rosen in Creme & Violett

Dieser stimmungsvolle und gleichzeitig romantische Brautstrauß ist in der klassischen Biedermeierform gestaltet. Sorgfältig sind dafür creme und violette Rosen gewählt, die ganz nah an einander zu einer Kugel geformt sind.

Brautstrauß mit Rosen in Violetten & Creme

Brautstrauß Rosen Violett Creme

Die cremefarbigen Rosen sind in ausreichender Anzahl mit satten violetten Rosen gemischt. Als Beimischungen werden weiße fast unbemerkbare Lilien verwendet. Gebündelt ist der Strauß mit einem Satin-Band in violetter Farbe, die ideal mit dem violetten Ton der Rosen zusammenpasst. Ergänzt ist der Strauß mit weißen Blättern, die unten drum gelegt sind.

Lila-Violett & Creme

Wertvoll und glamourös wirkt dieser creme-violetter Brautstrauß mit lila Abtönungen. Seine klassische Form macht ihn ideal für einen romantischen und ausdrucksvollen Look. Der Strauß eignet sich für weißes oder cremefarbiges Brautkleid mit farblichen Akzenten.

Brautstrauß Lila-Violette-cremefarbene Rosen

Violett und Lila setzen dabei Licht und Farbe in Szene. Kombiniert mit Weiß stehen Sie für Schimmer, Glanz und besondere Schönheit des gesamten Looks. Mit so einem Strauß wird jede Braut auf jeden Fall überzeugend und perfekt.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß mit grün-gelben Rosen & Herbstmotiven in einer Kugelform

Die Hochzeit in schön warmen und kuscheligen Herbstfarben und Tönen diktiert die Wahl der passenden Accessoires – nicht zuletzt der Blumen.

Kugel-Brautstrauß mit grün-gelben Rosen & Herbstmotiven

Brautstrauß Herbst

Die perfekte Variante für jede naturliebende und abgestimmte Braut ist die Klassik in sich – der Biedermeier in idealer Kugelform gestaltet aus grün-gelben Rosen mit zahlreichen Kreationen in Herbstmotiven. Dieser buschige Kopf bildet sich aus Rosen der mittleren Größe, die ganz nah an einander eingereiht sind, und den roten „Einführungen“, welche durch ganzjährig verfügbare Johanniskraut vertreten sind.

Kugelförmiger Brautstrauß

Die warme und auffallende gelbe Farbe der Rosen lässt sich perfekt mit dem roten Johanniskraut verbinden.

Brautstrauß kugelförmig

Dabei treten oft die Farben in der Natur auf und vor allem im Herbst. Die Rosen mit ihrer leicht abgedunkelten gelben Farbe stehen für heitere Stimmung und Licht. Dabei wirken die roten Tüpfelchen der Kraut als Signale für Energie und Leidenschaft.  Gebündelt ist der Strauß mit einem weißen Band komplett in den Farben der Blumen.

Kugel Strauß

Die perfekt runde Form des Straußes wird bestimmt ihre Gäste und Sie persönlich begeistern. Grün-gelbe Rosen gemischt mit rotem Johanniskraut wirken sehr edel und dabei verspielt.

Brautstrauß Kugel

Möchten Sie etwas mehr Schimmer und Glamour haben, so kann man den Strauß mit einem Perlenband ergänzen, das lose über die Blumen gelegt wird. Dieses schlichte und glamouröse Kunststück eignet sich für eine Herbsthochzeit, ein langes Brautkleid mit Schleife und natürlich für eine leidenschaftliche Stimmung.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß – Inkalilien & Rosen

Pure Zärtlichkeit und Extravaganz – Ihr Brautstrauß mit dem südamerikanischen Wunder

Was macht eine Braut aus? Eine glückliche Frau, wunderschönes Kleid und natürlich ein Blumenstrauß. Dabei ist der Brautstrauß nicht einfach eine schöne Komposition, die dem Motto der Hochzeit entspricht, sondern reflektiert auch den Charakter, die Vorlieben und die Geschmäcker der Braut. Wenn die Braut ihre Liebe zum Partner besonders unterstreichen will, dann wählt sie natürlich die zarten Inkalilien aus Südamerika.

Blumenstrauß ganz Bunt Inkalilien Rosen

Die Inkalilien kommen in verschiedensten Farben vor: Sie können gelb, orange, rot, weiß, lila, rosa sein. Der Brautstrauß kann dabei eintönig oder ganz bunt und lebensfroh sein.

Brautstrauß mit rosa und lila Inkalilien, weißen Rosen

Exotische Inkalilien passen perfekt zu zarten Rosen. Eine reiche Farbenpalette von rosa-, gelb- und lilafarbenen Inkalilien mit ein bisschen Grün ermöglicht es, wirklich einzigartige Kompositionen mit der eleganten weißen Rose zu schaffen. Für noch mehr Luftigkeit und Zärtlichkeit kann man etwas Gipskraut hinzufügen. Unerwartete Kombinationen von Farben unterstreichen die Schönheit der Braut und lassen sie einfach strahlen!

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß in Blau-Weiß

Die royale Frische – Ihre Hochzeitsblumen in Blau

Der Hochzeitsstrauß für die Braut muss immer etwas Besonderes sein. Ein wahres Schmuckstück werden blaue Blumen sein: die zarten Kornblumen oder hübsche Veilchen, ausgefallene Calla oder schicke Krokusse, fantastische Rosen oder bunte Hortensien. Mit der großen Anzahl von Blau-Tönen können Sie immer die richtige Stimmung schaffen. Wie wäre es zum Beispiel unaufdringlichen hellblauen Hortensien, die extravagant mit weißen Rosen, Calla und Schneebeeren aufgepeppt werden?

Brautstrauß in Meeresblau Rosen Hortensien Kalla SchneebeerenSo ein Brautstrauß in Meerblau wird in jeder Saison ein echter Hingucker sein und die Zartheit und Eleganz der Dame betonen. Und mit gleichfarbigen Accessoires, wie etwa Schuhe und Schmuck, wird jede Braut zur wahren Königin!

Weitere Brautsträuße:

Rosa Brautstrauß in Kugelform

Modisch, ausgefallen und stilvoll – die rosa Kugel

Die rosa Farbe ist eines der beliebtesten Trends in Brautsträußen. Immerhin ist Rosa das Symbol der Liebe. Die verschiedenen Schattierungen von Rosa von dem klassischen weiß-rosa bis zur modischen Fuchsia-Farbe, sehen sehr originell wie in klassischen Blumensträußen, so auch und in trendigen ausgefallenen Varianten aus.

123

Ein gutes Beispiel dafür ist die Blumenkugel aus rosafarbenen und weißen Rosen. Der Hit ist dabei die Perlenkette als Halter, dank welcher der Brautstrauß nicht in der Hand gehalten werden muss, sondern stilvoll an der Hand hängt. Unglaublich bequem, modisch und wunderschön in zartem und liebeserfülltem Rosa!

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß gemischt – Chrysanthemen, Hortensien, Ranunkel

Der Brautstrauß in Naturfarben eignet sich für diejenigen, die ihn auf den gesamten natürlichen Stil und Farben der Hochzeit abstimmen möchten. So diktiert eine Hochzeit im rustikalen Stil ihre Farben und Formen.

Brautstrauß gemischt aus verschiedenen Blumen

Brautstrauß gemischt aus verschiedenen Blumen

Dabei bekommt der klassische Biedermeier neue Töne und Nuancierungen durch viel Grün und passende Blumen. Wie die Natur selbst wird auch der Strauß durch zahlreiche Blumen vertreten. Perfekt sehen grüne Chrysanthemen, Hortensien, Ranunkel aus, kombiniert mit Schleier- und Johanniskraut im Überschuss. Die grüne Farbe schillert dabei von dunkleren bis zu hellen Tönen und findet ihre Krönung in weißen Orchideen, die mit ihren bordeaux Tüpfelchen etwas Farbakzente setzen.

Hellgrüner Brautstrauß

Nicht zuletzt werden für dieses grüne Dickicht die passenden Accessoires verwendet.

Hellgrün Brautstrauß

Umhüllt ist der Strauß mit grau-weißer Hülle im natürlichen Ton und Form, wobei sie aus einzelnen künstlichen Blüten, die an einander gereiht sind, bestehen und den Strauß abrunden. Seine Fortsetzung findet das Grün im hängenden Teil, der die hellgrünen Hortensien im Strauß ergänzt und perfekt mit dem Hellgrün-Look zusammenpasst.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß Barbierosa

Hortensien – eine buschige und farbenfrohe Variante für einen einzigartigen und ambizionierten Brautstrauß mit Stil und Farbe. Diese verständnisvollen Blumen lassen sich perfekt zu einem klassischen Biedermeier bündeln, wobei sie eine buschige und intensive Kugel gestalten.

Barbierosa Brautstrauß

Barbierosa Brautstrauß

Dabei sind sie fast geruchsneutral und eignen sich sogar für die Trägerin mit starker Geruchsempfindlichkeit. Ihr intensiver barbierosa Ton setzt die Farbe in Szene und sorgt für einen perfekt auffallenden Look. Als Verzierung dafür werden Perlen verwendet, welche den Strauß krönen. Die untere Organza-Schleife und Federn sorgen für Luftigkeit und Leichtigkeit des Straußes und runden ihn sehr romantisch ab.

Hochzeit Strauß Barbierosa

Die perfekte Kugelform des Straußes eignet sich ideal zum langen schlanken Kleid und die Aufgeschlossenheit der barbierosa Farbe steht für Schick und Eleganz ihrer Trägerin.

Hochzeit Strauß Barbierosa

Als eine vornehme Ergänzung für diese eitlen Blumen dienen schicke Perlen, Federn und natürlich Schleifen. Stoff spielt dabei auch eine wichtige Rolle. Organza für Unterlage und Satin-Schleife am Stiel bringen die besondere Schönheit und Zärtlichkeit des Straußes zur Geltung.

Weitere Brautsträuße

Außergewöhnlicher Rosa Brautstrauß aus Freesien – Biedermeier Stiel

Verspielt und modern wirkt dieser Brautstrauß in einer außergewöhnlichen Form und Schmuck aus. Die schönen lila Freesien in einer klassischen Biedermeierform sehen frühlingsfrisch und mädchenhaft aus, werden dabei ganz interessant durch ungewöhnliche Accessoires ergänzt.

Perfekter Rosa Brautstrauß – modern

Perfekter moderner Rosa Brautstrauß

Diese Frühlingsblumen lockern die klassische Brautform etwas aus und sorgen für Zärtlichkeit und besondere Schönheit des gesamten Looks. Der traditionelle Stiel des Biedermeiers wird durch eine moderne flexible Variante ersetzt. Als dieser wird das grell grüne Seil verwendet, das mit den künstlichen Kugeln im denselben Ton abgerundet ist. Dabei ähneln die Kugeln der traditionellen Johanniskraut, die sehr oft zur Verzierung der Sträuße benutzt wird. Die Kugeln dienen als dichte Unterlage für die Freesien und finden ihre Fortsetzung am Ende des Seils. Das letzte erfüllt nicht nur ästhetische sondern auch praktische Rolle, indem der Strauß auch „durch den Oberarm gehängt“ werden kann.

Weitere Brautsträuße

Vintage Hochzeitstorten & Gebäck

Der Vintage-Stil wird immer beliebter in Design –  auch was solche besondere Anlässe wie Hochzeiten angeht. Eine Vintage-Hochzeit ist heute der wahre Trend auf der ganzen Welt.

Was ist das Geheimnis dieses Stils und dessen Grundprinzipien?

Das Wort «Vintage» bedeutet auf Französisch „gealtert“. Mit diesem Wort wurde ursprünglich ein guter alter Wein beschrieben. Heute werden beliebige altertümliche Sachen als „vintage“ bezeichnet: alte Autos, Antiquitäten, noble Kleider, der Duft der vergangenen Zeiten. Aber Vintage ist vor allem eine unglaublich elegante und zarte Auswahl für das Thema Ihrer Hochzeit.

Schon inspiriert? Na, dann gehen wir sofort zum Nachtisch – den Hochzeitstorten im Vintage-Look!

Hochzeitstorten Vintage können riesig und schick sowie auch klein und dezent sein. Die Formen können traditionell und ganz ausgefallen sein – zum Beispiel als Imitation eines Vogelkäfigs!

Hochzeitstorten Vintage pure Zärtlichkeit

In den meisten Fällen werden Torten und Cupcakes mit heller Creme oder Guss abgedeckt und mit verschiedenen Mustern, Perlen, Blumen und Bändern verziert. Als Alternative zu weißem Grundton eignen sich andere Pastellfarben, die sich ebenfalls durch pure Zartheit unterscheiden.

Obwohl die Hochzeitstorten Vintage scheinbar zu einem Hochzeitsstil gehören, kann deren Design eine ganz unterschiedliche Atmosphäre schaffen. So ist die unten vorgestellte Variante ein wahrer Ausdruck der Zartheit. Das ruhige Hellblau als Hintergrundfarbe, die zierliche Spitze und ein Paar große verstreute Blumen in Violett – das ist Ihr Rezept des Stils.

Vintage Torten hellblau mit großen Blumen

Ein ganz ähnliches Design, aber in den Farben Weiß und Rosa, schafft eine warme und liebeserfüllte Atmosphäre. Dekorative Blumen in etwas anderem Farbton verleihen der süßen Delikatesse einen besonders feierlichen Anblick.

Zartheit in Rosa mit Vintage Blumen

Wer es etwas strenger und zurückhaltender mag, wird die unten vorgestellten Hochzeitstorten Vintage besonders mögen. Die strenge Form der Torte in Beige, Weiß und Hellrosa wird mit wenigen Blumen und Streifen derselben Farbpalette aufgefrischt. Zum Kontrast kann man etwas dunklere Dekorelemente verwenden oder sogar eine ganze Ebene mit dunklem Guss bedecken. Die dunklen Elemente kann man gut als Hintergrund für das Foto oder die Namen des glücklichen Paars verwenden.

Torten Vintage-Look

Aber nicht nur mit Farben und Verzierung kann experimentiert werden, denn für die Hochzeitstorten Vintage sind auch ganz ausgefallene Formen zulässig. Der oben gezeigte Vogelkäfig ist ein gutes Beispiel dafür. Auch andere Gegenstände können in der Tortenform widergegeben werden. Wie wäre es etwa… mit Vintage-Kissen? Hier finden sich alle Elemente des Vintage-Stils wieder, insbesondere aber die zarte Verzierung in Form von Spitze und die niedliche Schleife.

Hochzeitstorte in Kissen-Form zarte Spitze

Innovationen im Vintage-Look – von Cupcakes bis zu Macarons

Haben Sie keine Angst, von konventionellen Dingen abzuweichen. Wenn Sie bestimmte Süßigkeiten mögen, können diese zur Grundlage für Ihre Torte werden. So wird die Torte die Einzigartigkeit Ihres Paars widerspiegeln.

Als solche Süßigkeiten eignen sich toll Cupcakes, Pralinen, Muffins, Bonbons und natürlich die Macarons.

Bunte Macarons als Alternative zur Hochzeitstorte

Macaron ist ein Leckerbissen in Form von kleinen luftigen Keksen aus Frankreich. Dank dem unübertroffenen Geschmack und aristokratischer Herkunft verleihen sie Ihrem Anlass die Atmosphäre von Eleganz. Trotz der Originalität und bunten Farben, stören die Macarons nicht dem Gesamtkonzept der Feier. Heute können sie als separates Dessert, zur Dekoration und sogar für die Schaffung einer Hochzeitstorte verwendet werden.

Die Macarons sehen in transparenten Glasvasen oder auf einer Platte besonders schön aus. Und als Knüller können sie mit einer Lichterkette dekoriert werden – wahrlich faszinierend!

Macarons mit Lichterkette bunt und lichterfüllt

Weiteres zum Thema:

Brautstrauß mit verschiedenen Orchideen

Als die perfekte und geeignete Wahl für einen eleganten Hochzeitslook passt dieser edle und schicke Strauß mit verschiedenen Orchideen.

Perfekter Brautstrauß modern

Moderner perfekter Brautstrauß

Schon lange sind die Blumen der gern gesehener Gast der Hochzeit. Die Blume steht für Schönheit, Stil und Eleganz und wird zum Blickfang – ob auf dem Tisch oder in Brauthänden. Sie sorgen für einen elegant-exotischen Look ihrer Trägerin, wenn noch gebunden zu dieser perfekten Form stehen sie noch für glamouröse Rückhaltung und schimmernde Akzente im Brautansehen.

Orchideen Brautstrauß

Die bordeaux getüpfelten Cymbidium Orchideen gebunden zur Kugel in der Mitte des Straußes setzen farbliche Akzente und passen mit dem farblichen Schmuck an Rändern der weißen Blätter-Unterlage zusammen.

Orchideen Brautstrauß Hochzeit

Die weißen künstlichen Blätter, gereiht an einander unter den Orchideen, wirken sehr frisch und leuchtend. Gekrönt wird der Strauß mit Verzierungselementen – Blumenbroschen und Tüpfelchen aus Glass in Weiß und Bordeaux, die dieses moderne Kunststück perfekt abrunden und etwas mehr Farbe einbringen.  Die zierliche Form des Straußes wirkt sehr niedlich und harmonisch.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß aus Rosa und Lila Rosen

Rose – die Blume Nummer Eins – gilt als das wesentliche Gestaltungsmotiv dieses leidenschaftlichen und gleichzeitig zärtlichen Kunststückes. Diese anmutige und weibliche Variante besteht aus kleinen Blütenköpfen in Rosa und Lila und betont den Stil und Anmut seiner Trägerin.

Brautstrauß aus Rosa und Lila Rosen

s

Ranken und Schleierkraut runden den Strauß ab und stehen für seinen besonderen Look und Auffassung. Die klassische Biedermeier-Form eignet sich ideal für zierliche Bräute, da sie die schlanke Figur der Trägerin unterstreicht.

Rosa-Lila Strauß

Die gewählten Farben für den Strauß sprechen von Zärtlichkeit und Kreativität. Die rosa Rosen mit kleinen Blütenköpfen lassen sich perfekt mit großen lila Rosen kombinieren, was auch die zurückgehaltene rosa Farbe an die empfindsame lila Farbe mit geheimnisvoller Leuchtkraft anpassen lässt.

Rosa Lila Strauß Hochzeit

Diese Nuancierungen tragen zur besonderen Verzierung und Schimmer des Straußes bei. Ausgefallen und verspielt wirken die gewählten Ranken und Schleierkraut im Pastell-Ton. Zusammen sehen sie frisch aus und leuchten in zarten und dabei auffallenden Tönen.

Hochzeitstrauß Rosa & Lila Rosen

Dieser Biedermeierstrauß, wo die lila und rosa Rosen rund gebunden sind, eignet sich perfekt für diejenigen, die es romantisch und glamourös haben möchten. Klassische Rosen wirken etwas mehr kreativ und verspielt durch die gewählten Farbe und Schmuck.

Hochzeitstrauß Rosa Lila Rosen

Diese zwei überzeugenden Farben sorgen für vornehme, festliche Note des gesamten Looks und lassen Selbstvertrauen und Individualität ihrer Trägerin ausdrücken. Fein und sanft wirken Ranken und Schleierkraut im abgedunkelten Ton. Diese Töne harmonisieren miteinander und stehen für ein besonderes Blickfeld.

Perfekter Strauß Hochzeit

Diese perfekte Variante für den Brautstrauß überzeugt durch ihre farblichen Akzente und klassische Form.

Perfekter Strauß Hochzeit

Die starken selbstbezogenen Farben Lila und Violett lassen sich wunderbar mit zartem und zurückhaltendem Rosa in dieser Form kombinieren. Der klassische Biedermeier bekommt neue Gestaltung durch die Kombination von lila und rosa Rosen verziert mit etwas beherrschten und verhaltenen Ranken und Schmuck. Alles zusammen schafft es einen persönlichen und edlen Look.

Weitere Brautsträuße

 

Brautstrauß Wasserfall – Weiße Orchideen

Der Wasserfall-Brautstrauß passt durch seine lange abfließende Form und Auswahl der Blüten ideal zu einem langen Brautkleid mit Schleppe. Und langstielige Orchideen ist die beste Wahl für einen eleganten und exotischen Look.

Wasserfall Brautstrauß aus Orchideen

Brautstrauß - Orchideen-Wasserfall

In dieser Bündelform wirken die Blumen sehr modern und exotisch. Schon alleine sehen sie sehr stilvoll und edel aus, aber harmonisieren optisch passend mit Lilien, die zusammen in diesem Strauß einen wunderbaren Eindruck schaffen. Die Sprache der Blumen ist auch vollkommen aufgeschlossen und klar – sie stehen für Schönheit, Bewunderung, Majestät und Wahrheit.

Langer Orchideen Brautstrauß

Als der natürliche Hintergrund für diesen Strauß wird viel Grün verwendet. Es setzt nicht nur farbliche Akzente sondern steht für Natürlichkeit und Asketik des gesamten Looks.

Orchideen Brautstrauß lang

Die großen Blätter der Lilien und Orchideen passen wunderbar mit den großen satten grünen Blätter, Schleierkraut und Efeu zusammen, die die weiße Schönheit der Blumen betonen. Auch ohne Schmuck sieht der lange Wasserfall-Brautstrauß perfekt vollkommen aus. Aber das verwendete künstliche Element – runterfallende Diamanten-Blumen – runden diese verspielte und ausgefallene Gestaltung ab.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß Kunstblumen Schwarz & Weiß

Sollte es etwas ganz mal anders sein, so steht Ihnen dieser außergewöhnliche Brautstrauß aus schwarzen und weißen Kunstblumen zur Verfügung. Statt den Blumen kann man dafür künstliche Rosen aus weißem Satin verwenden.

Brautstrauß aus Kunstblumen – Schwarz & Weiß

Brautstrauß Kunstblumen Schwarz Weiß Sie sehen schlicht und zurückgehalten aus, wenn nicht verziert mit Broschen und Perlen. Diese Abwechslung macht den Strauß nicht nur zum Eyecatcher der Hochzeit sondern auch zum Stuck der Ewigkeit für Sie. Ausgefallen und glamourös wirken schwarze Broschen gemischt mit weißen und grauen Mustern. Der Strauß wird kaum duften, aber glänzen – schon auf jeden Fall.

Kunstblumen Strauß schwarz Weiß

Ein schicker und ausgefallener Strauß ist kaum mit Blumen möglich. Wie gesagt sind die besten Freunde der Frauen – Diamanten und noch mehr, wenn sie im Brautstrauß aus Kinderträumen vertreten sind. Kunstblumen Strauß schwarz Weiß Das weiße lüftende Kunststück aus Satin-Rosen und Organza-Schleife wird mehr glänzen, wenn die Rosen mit Diamanten schimmern würden. Die Broschen in Weiß, Grau und Schwarz, gebündelt in der Mitte jeder Blume bringen die glänzende Auffälligkeit des Straußes auf ganz besondere Weise zur Geltung und setzen Kontrast-Akzente ein.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß aus Kunstblumen – Gelb

Bunter Braustrauss, der auffallen soll, können sie auch selber herstellen. Dafür können Papier, Satin und Stoff verwendet werden. Dieses gelbe Kunststück ist durch hell und grell gelbe Blumen vertreten, die aus Papier gemacht sind.

Brautstrauß Kunstblumen – Gelb

Brautstrauß Kunstblumen Gelb Klassisch wirkt ihre Bündelform – das ist der meist beliebte Kugelform mit Unterlage aus Organza und einer prächtigen Schleife. Gebündelt sind die auffallenden Mohnblumen und Rosen verziert mit glamourösen Perlen mitten in jeder Blume und am Stiel.  Organza und Satin werden in Details verwendet – Unterlage aus Organza in Weiß gibt mehr Luftigkeit an und die gelbe Satin-Schleife wirkt sehr angepasst und harmonisch. Dabei wird es keinesfalls auf Blumen verzichtet. Der Unterschied liegt nur darin, dass dieses Stück für ewig für Sie bleibt.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß aus Kunstblumen in Hellblau

Blau als eine Alternative für den Brautstrauß gilt der Strauß aus Kunstblumen. Er sieht sehr echt aus und erfüllt dabei eine praktische Aufgabe – er kann zu jeder Zeit aufgehoben werden. Die traditionelle rundgebundene Form des Straußes macht ihn besonders stilvoll und passend.

Brautstrauß Kunstblumen

Brautstrauß Kunstblumen Blau

Die hellblaue Farbe der Organza-Blumen, die in Form von Rosen gebastelt sind, wirkt sehr feierlich und lässt ihre Gäste mit dem gewählten Stil begeistert sein. Sehr geeignet dafür sind weiße Motive – vor allem kleine weiße Blümchen im Zentrum jeder Kunstrose und weiße Bänder, die den Strauß bündeln.

Kunstblumen Strauß

Der ausgefallene Brautstrauß aus Organza, Perlen und Accessoires wird bestimmt auffallen. Glamour und Glitter sind in dem hellblauen Strauß ganz einzigartig verbunden.

Kunstblumen Strauß Die wunderschönen künstlichen Rosen aus Organza sehen sehr edel aus, auch dadurch dass sie mit weißen Perlen-Blümchen verziert sind. Die untere Organza-Schleife in Weiß und Blau passen mit dem wichtigsten Accessoire der Hochzeit – Aufhänger „Love“ zusammen. Der Strauß wird bestimmt zum Eyecatcher der Hochzeitsfeier.

Weitere Brautsträuße

Außergewöhnlicher Brautstrauß aus kleinen Rosen & Löwenzahn-Blättern

Perfekt und leidenschaftlich – alles auf einmal lässt sich im perfekten und dabei außergewöhnlichen Brautstrauß in Form von einer großen Kamille oder Gerbera verwirklichen. Als Blütenstand werden dabei grell rote kleine Rosen verwenden, die ganz dicht an einander gebündelt sind.

Außergewöhnlicher Brautstrauß in perfekter Form

Außergewöhnlicher Brautstrauß in perfekter Form

Dieses Dickicht sieht sehr auffallend und kreativ aus nicht zuletzt dadurch, dass es durch dünne grüne Löwenzahn-Blätter umhüllt ist. Die Blätter runden die Rosen ab und bilden diese außergewöhnliche und kreative Gestaltung. Gekrönt sind die Blätter mit kleinen grünen Kügelchen in Form von Oliven, die sehr naturgetreu und ungekünstelt wirken.

Blumenstrauß außergewöhnlich

Der perfekte Brautstrauß, der harmonisch wirkt und dabei sich an den gesamten Stil der Hochzeit anpassen lässt, ist möglich, wenn er nach ihrem Geschmack und Wünschen gemacht ist. Soll der Strauß auffallen, so ist der grelle rote Wahnsinn für Sie die richtige Wahl.

Blumenstrauß aussergewöhnlich Ganz trendig sind die kleinen Roten eng an einander gebündelt. Sie gestalten ein gemeinsames harmonisches Bild und eignen sich bestimmt zum auffallenden Stil der Hochzeit.  Etwas abdunkeln und schimmer helfen grüne Motive im Strauß – dünne Blätter runden die Rosen ab und gelten als perfekter Schmuck dafür. Der Strauß braucht keine weitere Verzierung, aber die gewählten Oliven-Kugel an Spitzen der Blätter wirken sehr angepasst.

Moderne Brautsträuße

Modern, romantisch und naturgetreu – das Ganze  verbindet dieser außergewöhnliche Strauß in natürlichen Farben Grün und Rot. Die Wahl der Blumen spielt dabei keine letzte Rolle.

Moderne Brautsträuße Grelle Rosen kleiner Form und roter Abtönung wirken edel und verspielt. Grüne Blätter bilden die gesamte Blumen-Form und bringen etwas mehr Natürlichkeit und Grün ein.  Der Perlenfaden aus Oliven an oberer Kante der Blätter rundet den Strauß besonders stilvoll ab.

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß mit unterschiedlicher Blumenzusammensetzung

Eine perfekte Auswahl für den Brautstrauß besonders für diejenigen, die es etwas mehr bunt und farbenreich haben möchte. Am besten eignet sich dafür ein rundgebundener Brautstrauß mit verschiedenen Blumen in zahlreichen Farben.

Bunter Brautstrauß mit verschiedenen Blumen

Bunter Brautstrauss verschiedene Blumen

Seine elegante runde Form lässt viele Blumen zusammenbinden, sodass sie edel und verspielt wirken können. Klassisch und edel wirken verschiedene Rosen in Weiß, Rosa und Gelb. Die Farbe lässt sich durch rote Mohnblumen reinbringen. Etwas mehr Schleierkraut macht den Strauß stilvoll und natürlich schön. Als eine ideale Fortsetzung dazu dienen runterfallende Bänder im Pastell-Ton wie die Blumen, welche den Wasserfalleffekt bilden. Der „Wasserfall“ ist durch perfekte Lianen aus Schleierkraut ergänzt.

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß in Lila Tönen mit Rosen, Septemberkrauten, Klee & Kamille

Die Vielfalt der gegenwärtigen Blumen gibt den Floristen eine gute Möglichkeit durch die ungewöhnlichen Formen und Linien die einzigartigen Meisterwerke aus den Hochzeitssträußen zu schaffen.

Brautstrauß in Lila-Tönen

Brautstrauss-lila

Die zierlichen lila Rosen sind mit den kleinen Septemberkrauten in einem Strauß kombiniert. Die ganze Komposition des Brautstraußes wird von den Feldblumen wie Klee, Kamille und auch den Blättern von Hopfen ergänzt. Dieser Strauß ist mit dem dekorativen Draht aus Silber eingerahmt und hat die Elemente von den Glasperlen und den formschönen Rocailles. Solche ungewöhnlichen Sachen machen den Hochzeitsstrauß elegant und exklusiv, und sagen über Ihren guten Geschmack.

Mehr Brautsträuße

Eleganter Brautstrauß aus Pink Rosen & Pfingstrosen

Diser Strauß aus den Blumen in Großform wirkt festlich und ungewöhnlich. Die prachtvollen Rosen in einer Kombination mit den vielfarbigen Pfingstrosen ist eine gute Auswahl für den Brautstrauß, weil die Rose als Symbol der Liebe gilt und die Königin der Blumen für die meisten Frauen ist.

Brautstrauß Pink Rosen & Pfingstrosen

Brautstrauss Rosa Pink

Der Hochzeitsstrauß aus pink Rosen betont die Zierlichkeit des Brautpaares und vermittelt eher klassische Gestaltung des Festes. Die großen rosa Pfingstrosen in einer Verbindung mit den traditionellen roten und pinken Rosen sind in einem Strauß durch die kleinen Buschrosen ergänzt. Die ganze Palette, die in hell und dunkel Rosafarben gemacht ist und nur die kleinen Elementen der grünen Farbe hat, sieht sehr romantisch aus.

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß Violett

Die Farbpalette jedes Brautstraußes bringt die Symbolik der Hochzeit mit. Es ist nicht leicht die Grundfarbe der Hochzeit zu wählen weil die heutige Floristik viele neue, frische und interessante Ideen anbietet.  Eine davon ist die Gestaltung des Straußes in violetten Farben.

Brautstrauß Violett

Brautstrauss violettDie weißen, kleinen Buschrosen können in einem eleganten Strauß mit violetten Hortensien kombiniert werden. Die ganze Komposition sieht zierlich aus, als ob es zwei große, violette Schmetterlinge sich auf den Brautstrauß abgesetzt haben.

Brautstrauß aus Hortensien und Buschrosen
Brautstrauß aus Hortensien und Buschrosen

Mehr Brautsträuße