Christliche Feste dekorieren – Kommunion

Das erste große Fest im Leben jeden katholischen Christen ist bestimmt die Kommunion. Den gebührenden Rahmen der Feier schafft die richtig verzierte Tafel und Dekoration mit Aufmerksamkeit zu jedem Detail. Vor allem spielt die Dekofarbe eine wichtige Rolle, indem sie zweifellos das perfekte Wohlfühlambiente ausmacht.

Tischdeko Kommunion 2016 2017

Das Blau ist eine gut geeignete Variante, besonders wenn es um Jungenkommunion geht. Klischeeweise passt die Farbe besonders für Jungs. Aber nebenbei kann sie auch für Mädchenfeiern verwendet werden, falls diese im Frühling fällt. Das I-Tüpfelchen der Kommunion ist die festlich verzierte Tafel, wo jedes Element gut abgestimmt werden soll.

Die häufig verwendeten, beliebten und auch notwendigen Attribute wie Blumen, Kerzen, Kreuz und Bibel sollen einen richtigen Platz auf dem Tisch finden. Und die blaue Farbe wird bestimmt keinesfalls mit dem Weiß konfrontieren. Weißer Hintergrund wird durch eine passende Tischdecke geschafft.

Kommunion Tischdeko 2016 2017

Sie ergibt einen schönen Kontrast zum blauen Vorhang im Hintergrund und bildet eine Basis zur weiteren Dekoration. Und Blumen  dürfen hier bestimmt nicht fehlen. Wunderschöne lose Tulpen bringen den perfekten Maiblumenstrauß in weißer Vase zur Geltung. Die Frische und natürliche Schönheit der Maiblumen unterstützt den charmanten Charakter des Festes. Mehr Luftigkeit und dazu Wärme gibt die angezündete Kerze in Weiß im durchsichtigen Glass und verziert mit einer rosa Schleife

Nicht zu vergessen ist die religiöse Symbolik. Die Bibel ob stehend oder liegend findet ihren bedeutendsten Platz auf der Tafel. Und natürlich das Kruzifix mit der Kette dürfen keinesfalls vergessen werden.

Kommunion Blumen Deko

Kruzifix darf aus Silber oder Holz sein. Hauptsache –  es muss sein. Abgerundet kann die ganze Tischdeko mit kleinen aber wichtigen Elementen wie Perlen, Bänder, Schleifen usw. Die Details bei der Konfirmation egal in welcher Form sorgen für den jungenhaften Charakter der Zeremonie und besondere Stimmung bei der Feier.  Man muss nur darauf achten, dass die Tafel dadurch nicht zu überladen wirkt.

Mehr:

Tischdeko Kommunion – Grün-Weiß

Im Leben einer Familie gibt es einmalige Anlässe, die ganz besonders gefeiert werden müssen. Das sind unter anderem die kirchlichen Ereignisse, wie Kommunion, Konfirmation oder Firmung.

Ihr helles Fest der Kommunion – lassen Sie den Sinn der Feier in der Hallendeko wiederspiegeln

Zarte farbliche Akzente auf weiß gedeckten runden Tischen

Kommunion ist ein sehr wichtiges Ereignis auf dem Lebensweg eines Christen – das Kind entscheidet sich bewusst für das Leben mit Gott und beginnt das erwachsene Kirchenleben. Bei der Feier dieses besonders hellen und mit Gottes Liebe erfüllten Ereignisses braucht man ganz exquisites Ambiente, das mit symbolreichen Dekorationen geschaffen werden kann.

Laternen mit grünen Kerzen auf dem Tisch

Laternen mit hellgrünen Kerzen - positiv und lichtgebend

Die Tischdeko für Kommunion sollte vor allem in weißen Farben gestaltet werden, um die Reinheit und Helligkeit des Anlasses zu betonen. Da aber die Kommunion auch ein sehr positives Ereignis ist, kann man farbliche Akzente setzen. So werden blaue, rosa oder grüne Elemente in der Deko Kommunion die ganze Atmosphäre auffrischen und beleben.

Grün-weiße Tischdecken, Hellgrüne Servietten, türkisfarbene Schleifen als Serviettenhalter, grüne Früchte oder über dem Tisch verstreute Blütenblätter, Laternen mit hellgrünen Dekokerzen – dies alles wird den Raum mit Frische, Lebensfreude und Licht füllen.

Auch die Blumendeko Kommunion hat bei der Feier zu sein

Stilvolle Blumendeko - zarte rosa und weiße Rosen rund um das Kerzenlicht

Dies können zum Beispiel die bunten Gerbera oder die zarten und eleganten Rosen sein. Besonders schön sieht eine Kombination aus rosa und weißen Rosen mit vielen grünen Blättern und einer Kerze in der Mitte aus. Natürliche zarte und helle Farben, viel Natur und Licht – so wird Ihre Kommunionsfeier zu einem unvergesslichen Lebensereignis.