Schicke Hochzeitsdeko in Blaugrün und Gold

Edler Glanz des Goldes und das frische Grün der Natur sind eine auf den ersten Blick eine ungewöhnliche, aber in Wirklichkeit sehr gelungene Farbkombination für die Hochzeitsdeko. Diese Hochzeit in Blaugrün und Gold beweist dies am besten.

Anmutige Hochzeitsdeko in Blaugrün, Weiß und Gold

Hochzeitsdeko dunkelgrün blaugrün und gold

So wurde dekoriert: Der Hochzeitstisch und die Wand hinter ihm wurden mit weißem Stoff bedeckt. Darüber kam noch ein weißer Stoff – ein halbdurchsichtiger mit Pflanzenmuster. Die Seiten des Tisches wurden mit blaugrünem Satin geschmückt, der auch auf die Hinterwand aufgehängt wurde. Extra Verzierungen mit goldenen Bändern, Broschen sowie den Initialen des Brautpaares ließen die ganze Komposition so richtig glänzen.

Zarte Blumengestecke in Rosa und Weiß

Zarte Blumendeko rosa und weiß mit Eustoma, Lilien, Rosen

Für noch mehr natürliche Akzente wurde der Tisch mit Blumengestecken geschmückt. Zu dem bläulichen Grün passten weiße und hellrosa Blüten: Rosen, Lilien, Eustoma. Diese wurden entlang des Tisches arrangiert. Grünes Amarant, das vom Tisch runterhang, verlieh der Blumendeko besonderen naturhaften und wilden Charme.

Glanzvolle Tischaccessoires und prächtige Serviettenfächer

Gruene Servietten falten Hochzeit Faecher

Die Tischdeko glänzte mit goldenen Kanten des Geschirrs, Windlichtern und Kerzenständern, in Gold und Grün gestalteten Sektflaschen und den goldenen Love-Holzbuchstaben. Ein besonderer Hingucker waren dabei dunkelgrüne Servietten, die wie Fächer gefaltet und in Weingläser gestellt wurden: http://www.servietten.tips/dunkelgruene-servietten-mit-silbernen-serviettenringen/

Blaugrüne Deko der Gästetische mit Blumen, Kerzen & Co

Tischdeko blaugrün mit goldenem Geschirr, rosa Blumengestecken und Kerzenständern

Ähnliches Design hatten auch die Gästetische: grüne Tafeltücher auf weißen Tischdecken, Stühle mit weißen Hussen und dunkelgrünen Schleifen, grüne Serviettenfächer. Die rosa-weißen Blumengestecke mit grünem Amarant wurden auf spezielle Ständer mit Kerzen gestellt. Wahrlich atemberaubend und schick!

Blumenhochzeit in Weiß und Grün – Motto Frühling

Die Organisation einer Hochzeit ist keine leichte Aufgabe, da man jedes Detail und jede Kleinigkeit berücksichtigen und bis ins Detail durchdenken muss. Der heutige Trend sind ungewöhnliche Feiern, die nach einem Grundthema organisiert sind. In Übereinstimmung mit dem Thema werden Kostüme, Dekorationen, Blumen und viele andere Dinge gewählt, ohne die keine richtige Hochzeit gefeiert werden kann. Dieses Thema kann eine bestimmte Farbe sein.

Frische, Freude und Frühling in jedem Detail – die Blumenhochzeit in Weiß und Grün

Das reine Weiß mit dem zarten Grün: Ihre Hochzeitsoase

Die Wahl der Braut kann auf eine Vielzahl von Farbvariationen fallen. Eine der besten Lösung wären dabei die hellgrünen Farbtöne, welche die Reinheit, die Frische und das neue Leben symbolisieren.

Die hellgrüne Farbe ist die Farbe des Frühlings, was bedeutet, dass sie mit dem Erwachen der Natur nach dem kalten Winter assoziiert wird. Aus der Sicht der Psychologie wird Hellgrün als die Farbe der Hoffnung gesehen. Es hat eine wohltuende Wirkung auf die Psyche des Menschen: Es verbessert die Stimmung und ist sehr angenehm für die Augen. Interessant ist, dass in allen Märchen diese Farbe meist in Kostümen der Elfen, Nymphen, Feen zu finden ist. Diese fröhliche Farbe erinnert wahrlich an das Frühjahr, das saftige Gras, die ersten Blumen und das macht jeden immer glücklich. Die gute Laune der Hochzeitsgäste wird bei dieser Farbwahl einfach garantiert und das glückliche Brautpaar wird unausgesprochen originell und stillvoll erscheinen.

Purer Frühling – das Rezept der Dekorationen

Was ist das so Besondere am Frühling? Richtig, die zarten grünen Farben und Blumen, Blumen und nochmals Blumen.

Mini-Blumensträuße: zärtlich und elegant

Besondere Aufmerksamkeit verdienen Blumensträuße als Tischdeko. Diese kleinen Wunder der Natur zaubern ein einzigartiges Ambiente hin und sind deshalb auf jeder Hochzeit ein Muss.

Anfangs mag aber die floristische Lösung für eine hellgrüne Hochzeit nicht sehr einfach erscheinen, da grüne Blumen und Blätter auf einem grünen Hintergrund einfach nicht zum Vorschein kommen und andere bunten Blumen thematisch nicht passend sind. Wie immer kommt das Weiß zur Hilfe. Traditionell können Sie weiße oder champagnerfarbene Blumen mit grünen Knospen wählen, die unglaublich rein, frisch und festlich wirken.

Die weißen Naturwunder – wählen Sie Ihre Blume!

Lilien und Orchideen als elegante Blumendeko

Es gibt viele weiße Blumen: Rosen, Hortensien, Chrysanthemen, Callas und viele mehr. Es gibt Blumen für jeden Geschmack. Sie brauchen Inspiration für die Wahl? Dann möchten wir Ihnen ein Paar ganz originelle Varianten der Blumendeko vorstellen, und zwar aus duftenden Lilien und exotischen Orchideen.

Die duftende Lilie - der hochzeitliche Zauber

Lilien sind ganz besondere Hochzeitsblumen. Diese Blume symbolisiert die Reinheit, das Licht und die Liebe. Dank den Lilien füllen Sie Ihren besonderen Anlass der Vereinigung der liebenden Herzen, also die Hochzeit, genau mit diesem Sinngehalt. Aber auch diejenigen, die sich nicht besonders für die Symbolik der Blumen interessieren, werden sich von Lilien bezaubern lassen – die Blume sieht unbeschreiblich elegant, zart und feenhaft aus.

Aus Lilien kann man wunderschöne Blumensträuße schaffen, aber auch einzelne Blumen können als Dekoelemente verwendet werden. So wird eine Lilie in einer sehr schmalen kleinen Vase mit Kerzenlichtern rundum zu einem faszinierend stilvollen Blumenschmuck.

Lilien, Orchideen und Kerzen - das lichterfüllte Trio

Im Duett mit der Lilie kann die Orchidee stehen. Orchideen bedeuten wahre Schönheit, Jugend, Leidenschaft, Liebe und Hingabe. Mit diesen Worten kann man auch das glückliche Brautpaar beschreiben. Somit entspricht die Symbolik der Blume ganz dem Anlass. Aber Orchideen sind zudem auch unbeschreiblich stilvoll und schaffen als Blumendeko wahre Wunder.

Orchideen im Wasser

Orchideen im Wasser - märchenhafter Blumenschmuck

Die Orchideen kann man ebenfalls wie die Lilien in kleinen Gläsern zwischen den Kerzen stellen. Aber auch in großen langen Vasen und völlig unter Wasser sehen die Orchideen einfach märchenhaft aus.

Die grüne Oase – die Blumenalternative

Die grüne Pyramide mit romantischem Kerzenlicht

Zusammen mit oder anstatt der Blumen kann man andere Pflanzen verwenden. Dies können immergrüne Bäumchen oder kleine Büsche in Töpfchen sein. Mit ihnen kann man eine wahre grüne Oase schaffen: Auf einer mehrstöckigen Etagere ordnet man die Pflanzen, dekorative weiße und grüne Figuren sowie leuchtende Kerzen. Das ist ein wirklich einzigartiger Blumenschmuck – genauso, wie Ihre Hochzeit es sein wird!

Weitere Beispiele:

Blumendeko im Glas oder in der Vase?

Einfache und zugleich wirkungsvolle Weise Blumendeko zu gestalten ist diese in einem Glas zu platzieren. Die Vorteile, die sich dadurch ergeben sparen nicht nur Kosten für die Blumen, sondern stecken in der Dekoration selbst.

Blumendekoration im Glas

Blumendeko im Glas / Vase

Einfache Blumendekos im Glas

Sie können ein beliebiges (besser Dekoglas) Glas anstatt Vase nehmen und nur mit einer Blume experimentieren. Wie das untere Bild zeigt ergeben sich interessante Blumendekos.

Minimalistisch perfekt

Natürlich kann man so eine Blumendekoration auch gern mit mehr Details ausstatten, das minimalistische Prinzip bleibt jedoch – wenig Blumen in einem handelsüblichen Glas.

Blumen-Tischdeko im Glas

Blumendeko für Hochzeit in Orange-Weiß & Goldfische

Blumendeko Leidenschaftlich, lustig, vital, begeisternd – so wirkt dieses orangene lebensbejahende Hochzeitsdeko, die durch die Wahl der passenden Blumen noch mehr zu betonen ist. Der Mustertisch wird mit einem liegenden Blumengesteck verziert, das die ganze Deko wirklich perfekt krönt.

Blumengesteck für Hochzeit in Orange-Weiß

Blumendeko Orange Weiss Hochzeit Seine Wärme und Freude werden durch orangene Gerbera, rote Rosen und gelbe Chrysanthemen erreicht. Den Mittelpunkt dieses Kunststückes bilden gelbe Chrysanthemen, die reichlich vertreten sind. Umgeben sind sie mit roten Rosen, die für Leidenschaft und Auffälligkeit der Komposition stehen, und mit orangenen Gerbera, die das Gesteck von beiden Seiten fortsetzen. Etwas Frische und Romantik bringen weiße Orchideen mit. Und natürlich Grün spielt dabei eine wichtige Rolle.

Blumen auf Vasen mit Goldfischen – Außergewöhnliche Idee!

Schöne satt grüne Blätter liegen von beiden Seiten des Gestecks und runden es hervorragend ab. Die sommerliche Stimmung wird natürlich mit Sommerblumen geschafft. Und für diese starke Dekoration sind die roten und gelbe Chrysanthemen und Rosen eine perfekte Wahl.

Goldfische als Deko auf einer Hochzeit Sie werden dazu sehr angepasst wahrgenommen und beleben die ganze Atmosphäre. Ganz ausgefallen sehen die Blumenkugeln in den massiven Glasvasen aus, die keinesfalls als deren Vasen verstanden werden sollen. Hier werden die Träume erfüllt – und die Goldfische da drine sind die echten Meister der Zauber. Die Teelichter in klaren Gläsern und einzelne gelbe Chrysanthemen rund um den „Fischtank“ perfektionieren dieses wunderschöne Bild.

Weitere Beispiele:

Hochzeit in Bordeaux-Apfelgrün

Dieses apfelgrüne Ambiente mit würdigen Bordeaux-Motiven schafft eine ganz besondere Atmosphäre, betont die Festlichkeit der Hochzeit und wird ohne Zweifel die Bedeutung des Anlasses akzentieren. Das helle Apfelgrün sieht einfach wunderschön dadurch aus, dass es für Frische und Luftigkeit des Flairs steht.

Dekoration in Bordeaux-Apfelgrünen Motiven

Blumen an Tisch geeigtnet für Hochzeit Geburtstag
Blumen auf dem Tisch, geeigtnet für Hochzeit oder Geburtstag

Diese blühende Farbe lässt sich in dem Tischläufer mit hängendem Teil an Vorderseite des Tisches sowie in grünen Äpfeln und natürlich Blumengestecken aufgreifen. Dank dieser Gestaltung sieht der Brauttisch etwas mehr verspielt und sommerlich aus. Absolut geeignet dafür ist Bordeaux. Es setzt dominierende und herrschende Akzente in diese Tischdeko und macht sie wirklich stark und aufregend. Bordeaux findet sich vor allem in Stuhlhussen und Servietten. Diese auffallenden und edlen Farben lassen sich in zahlreichen Details kombinieren, die zusammen ein sommerlich fröhliches und leidenschaftliches Ambiente schaffen. Damit es nicht zu überschüssig wird, entscheidet man sich für leichte und luftige Materialien und Stoffe.

Zentraler Tisch mit buntem Blumengesteck

Blumengesteck Hochzeit zentraler Tisch
Blumengesteck Hochzeit zentraler Tisch

So wird Organza für Schleifen an Stuhlhussen sowie für den Tischläufer verwendet. Der Stoff sorgt für eine besondere Festlichkeit des Ambientes und dämpft etwas die Stärke und sogar Aggressivität der gewählten Farben. Sehr angepasst wirkt das riesige Blumengesteck an dem vorderen Rande des Tisches, das den Tischläufer in der Mitte zusammenbindet und die ganze Deko perfekt abrundet. Die Farben der Blumen passen sich ideal mit dem Hauptton der Hochzeitsdeko zusammen.

Hochzeitslocation

Die bordeaux-apfelgrünen Akzente finden sich nicht nur auf dem Brauttisch sondern auch in der ganzen Raumgestaltung. Die bordeaux Wände und Decke wirken sehr leidenschaftlich und herrscherstrebend, deswegen verlangen sie etwas Licht und Besänftigung, die durch solche Details wie grüne und rote Lampen, goldene Bänder mit vielen Lichtern und natürlich durch Blumen im Ambiente zu erreichen sind.

Hochzeitslocation für Hochzeit in Bordeaux Grün dekoriert
Hochzeitslocation für Hochzeit in Bordeaux Grün dekoriert

Nicht zuletzt wird Weiß als Grundfarbe verwendet. Es bringt diese kräftigen Farben auf eine besondere Weise zur Geltung. Da die Farben für sich  in der Natur auftreten, sind die natürlichen Details so wie Blumen absolut angesagt. Vornehmend grüne Blumengestecke sind mit weißen, bordeaux und lila Blumen vertreten. Sie stehen in fast unbemerkbaren Vasen auf den Tischen oder sind an den Balken daneben in Wasserfall-Form befestigt.

Tischläufer & grüne Äpfel

Die Tischdeko ist auch in den Hauptfarben der ganzen Raumgestaltung gehalten. Seine Frische und Leichtigkeit schafft der apfelgrüne Tischläufer aus Organza, der perfekt mit den echten Äpfeln zusammenpasst, welche neben jedem Teller als Schmuck hingelegt sind. Die Grundfarbe Weiß findet sich in dem schneeweißen Porzellan und Tischdecke, die das gesamte Flair betonen.

Servietten Tischläufer grüne Äpfel Tisch
Servietten, Tischläufer und grüne Äpfel auf dem Tisch

Sehr geeignet dafür wurden die Bordeaux-Servietten gewählt. Dabei die Klassik ist in ihrer Faltenform erhalten – sie stehen im klassischen Dreieck neben dem Besteck und runden die Bordeaux-Motive auf dem Tisch perfekt ab. In dem Stil und Ton sind auch Stühle gehalten. Die weißen Stuhlhussen sind mit Bordeaux-Schleifen aus Organza mit dem dünnen apfelgrünen Band verziert. Im Bordeaux-Grün-Look sind auch die Blumen für diese Hochzeitsdeko gewählt. Die Blumengestecke sind meistens lose vertreten, d.h. frei liegend oder hängend ohne Vasen. Die einzelne Vase trifft man nur auf dem Brauttisch und dabei ist sie fast unbemerkbar, dass sie in Form vom Halter mit Metall-Stützen gemacht ist.

Gästetisch

Dekorierte Gästetische Hochzeit
Gästetische

 

Die Bestecke bestehen vornehmend aus lila, weißen Blumen und viel Grün. Rosen, Lilien und Callas sind zu den üppigen buschigen Köpfen zusammengebunden und mit Efeu und Schleierkraut verziert. Die Blumen passen ideal den einzelnen Äpfeln auf dem Tisch, dem grünen Tischläufer und Bordeaux-Servietten an. Naturgetreue Paare werden bestimmt diese natürliche Atmosphäre mit viel Grün, Blumen und Äpfeln hochschätzen.

Weitere Beispiele:

Blumen auf dem Tisch – einige Ideen für Hochzeit oder Geburtstag

Warm und strahlend die die Sonne – so wirken die Gerbera auf dem Hochzeitstisch.

Blumen auf dem Tisch Hochzeit

Gebündelt zur Wedelfrom in niedrigen Vasen, verziert mit viel Grün und Details, eignen sich die Blumen als Schmuck für Braut- sowie Gästetische. In voller Blütenpracht lassen sich die Blumenkugeln einzeln verteilt auf den Tischen oder konzentriert um die Blumenvase herum auffassen.

Blumen auf dem Tisch Hochzeit

Die Wahl der Blumen sowie deren Dekoration zur Hochzeit oder zum Geburtstag sind vielfältig. Die absoluten Renner für eine Sommertischdeko sind Rosen, Gerbera und Orchideen, die entweder in Sträußen oder einzeln auf den Tischen präsentiert werden können.

Blumen auf dem Tisch 2

Zarte Rosen im Kugelstrauß auf Organza-Unterlage oder einzelne Rosen in Glasvasen mit Grün wirken edel und romantisch. Orchideen am Stiel komplett versteckt in einer Kolbenvase sowie Gerbera im Wedelkorb bringen Geborgenheit und Fröhlichkeit mit.

Sommertischdeko

Sommer ist die schönste Zeit, nicht zuletzt auch für Hochzeiten. Es bieten sich viele Dekorationsmöglichkeiten an, vor allem Blumen.

Sommertischdeko

Farblich abgestimmte Kamillen oder Gerbera in Weiß mit viel Grün und kleinen Blümchen als Verzehr dabei gestellt in Glasvasen, die vereinzelt auf dem Tisch verteilt sind, sorgen für eine gelungene Hochzeitstischdeko.

Blumengestecke

Als eine passende Blumentischdekoration für Hochzeit im Freien besonders an heißen Tagen werden Blumengestecke gewählt. Ob zur Kuppel, Kugelform oder zum Kranz zusammengestellt, geben solche Gestecke den Startschuss für eine zauberhafte Tischdeko.

Blumengestecke

Dafür bieten sich schöne Glasvasen oder Schalen an. Als Verzehr verwendet man Kunstkugeln, Kerzen sowie verschiedene Bänder oder sogar Perlen.

Blumen in Vasen

Trotz der natürlichen Schönheit der Blumen sind die Vasen dafür ein echter Blickfang. Für Blumen mit langem Stiel wie Orchideen wählt man oft Kolbenvasen aus Glas, geschmückt mit Bändern und Perlen und verteilt durch den ganzen Tisch.

Blumen in Vasen

Topfvasen passen für größere Blumengestecke in Form von Kugeln. Sie können aus  edlem Metall oder farbigem Glass gemacht werden, verzehrt mit einer Schleife oder ohne Schmuck. Bestimmt  werden sie zu einer hübschen Ergänzung auf dem Hochzeitstisch.

 

Originelle Deko-Idee mit Äpfeln & Blumenschmuck

Die Hochzeit! An diesem Tag kann und soll man sich alles erlauben, damit die warmen, bunten und gefühlvollen Erinnerungen Sie das ganze Leben lang erfreuen. Natürlich soll sich die Feier auch bei den Gästen gut einprägen. Lassen Sie sich also keine Chance entgehen, Ihre Freunde und Verwandte zu beeindrucken – unter anderem mit exquisiter Bankettdekoration und Blumenschmuck von Designern!

Stilvolle Blumendeko Hochzeit für eine sommerliche Feier

Blumendeko Hochzeit

Wenn Ihre Hochzeit im Sommer oder frühem Herbst stattfindet, dann haben Sie die beste Möglichkeit, Ihre Feier mit den warmen Farben scheinen zu lassen. Luftige Stoffe und schöne Servietten in gedämpften Orange und Pastellgrün schaffen ein positives und gemütliches Ambiente, aber der wahre Hit wird der exklusive Blumenschmuck für die Hochzeit sein.

Frische Deko aus Blumen und Früchten

Blumen in Vase Hochzeit

Der Sommer erfreut jeden mit der Pracht der Blumen und den köstlichen Früchten. Beide kann man bestens in der Dekoration der Hochzeit verwenden. Aus gelben, weißen und grünen Astern, weißen Rosen, Gipskraut, Bindegrün und echten grünen Äpfeln kann man tolle Blumensträuße zusammenstellen, die mit Frische und Stil beeindrucken werden.

Exquisite Vasen als Hingucker

Hochzeitsdeko Äpfel in Vase Glas

Die Blumendeko soll nicht mit dem Blumenstrauß enden. Auch die Vase kann ein richtiger Hingucker sein. Die Blumen können nämlich in ein sehr langes Glas gestellt werden, das mit Wasser und Früchten gefüllt sind. Grüne Äpfel und gelbe Zitronenscheiben werden bestens zur Farbpalette der gesamten Hochzeitsdeko passen und die Gäste richtig staunen lassen.

Die Blumendekoration der Gästetische

Blumendekoration

Diese ausgefallenen Blumengestecke in fruchtgefüllten Vasen werden bestens auf den Gästetischen aussehen. Dadurch, dass diese Deko schmal und hoch ist, wird sie nicht viel Platz auf den Tischen einnehmen und auch zwischen den Tellern, Speisen und Getränken gut zu sehen sein. Praktisch, schön und beeindruckend – genau das, was man braucht.

Die Blumendeko für den Brauttisch

Blumenschmuck Hochzeit

Zu beachten ist, dass der Brauttisch immer etwas anders dekoriert werden muss. Hier werden lange Vasen nur die Sicht verdecken, deshalb sind etwas kompaktere und flachere Blumengestecke viel besser. Die Blumen und die Früchte sollten natürlich dieselben sein, die eben in Form von Blumenkugeln und Fruchtkompositionen einfach entlang des Tisches stehen können. Das wird Ihre Deko perfekt machen!

Weitere Beispiele:

Kugelbrautstrauß Hochzeitsfloristik 2015

Ein Kunststück aus der Hochzeitsfloristik-Welt ist diese lila Blumenkugel bestehend aus wunderschönen Kunstblumen aus Seide mir Verzierung. Dieser kunstvolle Biedermeier eignet sich ideal zu einer Hochzeitsgestaltung in Pastell-Tönen sowie für klassisches weißes Brautkleid mit farbigen Akzenten.

Kugel Brautstrauß lila

Kugel Brautstrauß lila 2015

Der zarte lila Ton des Brautstraußes lässt ihn besonders perfekt wahrzunehmen und macht zum echten Highlighter des Brautlooks. Die lila Kunstrosen sind kombiniert mit großen und kleinen Perlen sowie mit Kunstschleierkraut und Netzschleifen, die einen zauberhaften Blumenschmuck kreieren. Sehr edel und schick sieht auch der Perlenfaden aus, der durch den ganzen Brautstrauß ausgedehnt wird.  Nicht zuletzt findet der Brautstrauß seinen Platz in den heutigen Tendenzen der Hochzeitsmode 2015.

Weitere Blumen:

Blumenkranz / Blumenschmuck aus Kunstblumen in Lila-Weiß – moderne Hochzeitsfloristik

Eine der interessanten und außergewöhnlichen Trends in der Hochzeitsfloristik 2015 ist die Verwendung von Kunstblumen in Brautsträußen und als Dekoelemente in Raumgestaltung. Dieser ringförmige Blumenkranz aus Kunstblumen in Lila eignet sich ideal  zum Schmücken der Wände, Türen oder Tische jeder Hochzeit.

Ringförmiger Blumenkranz Blumenschmuck Kunstblumen für Hochzeit in Lila

Ringförmiger Blumenkranz Blumenschmuck Kunstblumen für Hochzeit in Lila

Der untere weiße Teil ist eine blütenähnliche Kreatur aus Seide, die mit Kunstblumen in Form von Hyazinthen sowie mit lila Bändern und natürlich Herzen im Zentrum aus Stein ergänzt ist.  Die Bänder sind quer gebündelt und passen perfekt mit den künstlichen Hyazinthen, die einen Kreis bilden, zusammen.

Blumenschmuck Lila Hochzeit

Der perfekte Schmuck für eine lila Hochzeit mit floraler Pracht ist der Blumenkranz aus Kunstblumen, die derzeit voll im Trend sind. Solche Dekoelemente bewundern ihre Gäste und halten auch lange ohne Wasser, was eine Hochzeit im Freien bei jedem Wetter erlaubt.

Blumenschmuck Lila Hochzeit

Die weiße Grundfarbe lässt perfekt die farblichen Töne betonen. So sehen die quer gebündelten lila Bänder wirklich festlich und elegant aus. Die ganze Kreation wird durch die gewählten Hyazinthen unterstrichen, indem sie im Kreis nach einander gelegt sind und ideal mit dem Stil des Kranzes harmonisieren.

Blumenkränze Blumenschmuck Kunstblumen Hochzeit

Der Kranz kann sowohl allein als auch in Kombination mit anderen Dekoelementen vertreten werde. Sehr anpassend und edel sehen Teelichter aus, die in der Mitte des Kranzes platziert werden. Sie tragen zum mehr Licht bei und betonen die Grundfarben der Kreation.

Blumenkränze Blumenschmuck Kunstblumen Hochzeit

Dabei sind die Teelichter teils lila und teils weiß, was dem gesamten Stil einspricht. Und die Herzen ist eine beliebte und auch logische Ergänzung dazu. Hübsche Herzen aus Holz mit einer lila Schleife oben decken etwas die Pracht des Kranzes ab und stimmen mit der luftigen Leichtigkeit der Gestaltung überein.

Weitere Besipiele:

Blumenschmuck & Kirchendeko – Hochzeit mit Blumen dekorieren

Blumenschmuck für eine sehr wichtige und dabei verantwortungsvolle Kirchenzeremonie fängt mit dem Brautstrauß an. Die romantische und luftige Hochzeit, weißes Kleid harmonisierend mit schwarzem Anzug fordern leichte und pastelle Motive im Brautstrauß wie hier.

Trauung

Brautsrauss Hochzeit Kirchendeko
Brautsrauß

 

Der klassische Biedermeier bestehend aus weißen Rosen in Kombination mit hell-lila Chrysanthemen schafft einen ganz eleganten, klassischen Look. Ergänzt durch grüne Blätter und weiße Schleierkraut wird der Strauß durch zarte Organza-Unterlage perfekt abgerundet.

Die Brautjungfer bekommen auch die passenden Sträuße im Hauptton der Kirchenhochzeit. Weiß sieht frisch und natürlich aus und ist komplett für so eine Zeremonie angesagt.

Brautjungfern mit zarten Blumen

Strauß für Jungfer
Strauß für Jungfer

 

Als eine der besten Varianten gelten komplett weiße Biedermeier-Sträuße aus weißen Rosen oder Pfingstrosen, die perfekt die gesamte Gestaltung abrunden, kombiniert mit weißer Schleierkraut und Grün. Grüne Stäbe werden ganz eng mit einem weißen Band aus Satin gebunden, welches noch zu einer zarten Schleife gebündelt wird.

Kirchlich heiraten kann man auch unter den Blumen. Und die Blumen gehören nicht nur in den Brautstrauß oder Sträuße der Brautjungfer, sondern auch in die ganze Gestaltung des Raums.

Kirchendeko

Kirchendeko Blumen
Kirchendeko Blumen

 

Und die schneeweißen Schleifen gebündelt in Form von Blumen sind eine perfekte Wahl dafür. Befestigt an Seiten der Kirchenbänder sehen die Schleifen sehr angepasst und festlich aus und passen mit dem Brautkleid und dem kirchlichen Ambiente zu diesem Anlass zusammen.

Gekrönt können solche Kreaturen an Bändern aus Organza-Schleifen mit echten Blumen im gleichen Ton wie die Zeremonie selbst.

Blumen Kirchenbaender

Vor allem eignen sich dafür zarte weiße Rosen-Blüten mit großen Köpfen, die zu einem kleinen Biedermeier gekreiert sind. Verziert werden die kleinen Sträuße viel Grün vor allem in Form von Blättern und hängendem Efeu, das das festliche Weiß etwas abtönt.

Weitere Beispiele:

Brautstrauß für eine Herbsthochzeit

Dieser außergewöhnliche Brautstrauß ist eine ideale Variante für eine thematische Hochzeit – vor allem für eine Herbsthochzeit oder Hochzeit im rustikalen Stil. Besonders die naturliebenden Paare können sich für diese Kreation entscheiden.

Brautstrauß für Hochzeit im Herbst

Herbst Brautstrauß

Und zwar dank der Mischung von deren klassischen Form und außergewöhnlicher Füllung. Der Strauß besteht aus Herbstbeeren, abgewelkten Blättern, Zweigen und Blumen, gehalten in Herbsttönen. Vorwiegend werden gelbe, rote und violette Farben in ihren zahlreichen abgedunkelten Nuancierungen und Abschattierungen verwendet. Die Beeren als Hauptelement dieses Straußes wirken sehr angepasst und ausgefallen.

Herbststrauß mit Beeren

Im Mittelpunkt wird eine Rose aus gelben Blättern gebastelt, drine ist sie mir echter gelb-roten Rose und Beeren auch in Rot und Gelb geschmückt.

Brautstrauß Herbst mit Beeren

Diese Rose wird durch zahlreiche Zusatzelemente ergänzt und verziert. Vor allem sind dafür reife rote und orange Beeren und einige Herbstblumen – frisch und welk – gewählt. Die zwei welken Callas an Seite und etwas Efeu bringen grüne und violette Töne ein. Für Frische stehen zwei kleine weiße Blumen an anderer Seite des Straußes. Verziert ist der Strauß mit dünnen Zweigen, die ihn krönen und abrunden, sowie mit Glaskugeln in Rot.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß in Bidermeierform mit Rosen in Creme & Violett

Dieser stimmungsvolle und gleichzeitig romantische Brautstrauß ist in der klassischen Biedermeierform gestaltet. Sorgfältig sind dafür creme und violette Rosen gewählt, die ganz nah an einander zu einer Kugel geformt sind.

Brautstrauß mit Rosen in Violetten & Creme

Brautstrauß Rosen Violett Creme

Die cremefarbigen Rosen sind in ausreichender Anzahl mit satten violetten Rosen gemischt. Als Beimischungen werden weiße fast unbemerkbare Lilien verwendet. Gebündelt ist der Strauß mit einem Satin-Band in violetter Farbe, die ideal mit dem violetten Ton der Rosen zusammenpasst. Ergänzt ist der Strauß mit weißen Blättern, die unten drum gelegt sind.

Lila-Violett & Creme

Wertvoll und glamourös wirkt dieser creme-violetter Brautstrauß mit lila Abtönungen. Seine klassische Form macht ihn ideal für einen romantischen und ausdrucksvollen Look. Der Strauß eignet sich für weißes oder cremefarbiges Brautkleid mit farblichen Akzenten.

Brautstrauß Lila-Violette-cremefarbene Rosen

Violett und Lila setzen dabei Licht und Farbe in Szene. Kombiniert mit Weiß stehen Sie für Schimmer, Glanz und besondere Schönheit des gesamten Looks. Mit so einem Strauß wird jede Braut auf jeden Fall überzeugend und perfekt.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß mit grün-gelben Rosen & Herbstmotiven in einer Kugelform

Die Hochzeit in schön warmen und kuscheligen Herbstfarben und Tönen diktiert die Wahl der passenden Accessoires – nicht zuletzt der Blumen.

Kugel-Brautstrauß mit grün-gelben Rosen & Herbstmotiven

Brautstrauß Herbst

Die perfekte Variante für jede naturliebende und abgestimmte Braut ist die Klassik in sich – der Biedermeier in idealer Kugelform gestaltet aus grün-gelben Rosen mit zahlreichen Kreationen in Herbstmotiven. Dieser buschige Kopf bildet sich aus Rosen der mittleren Größe, die ganz nah an einander eingereiht sind, und den roten „Einführungen“, welche durch ganzjährig verfügbare Johanniskraut vertreten sind.

Kugelförmiger Brautstrauß

Die warme und auffallende gelbe Farbe der Rosen lässt sich perfekt mit dem roten Johanniskraut verbinden.

Brautstrauß kugelförmig

Dabei treten oft die Farben in der Natur auf und vor allem im Herbst. Die Rosen mit ihrer leicht abgedunkelten gelben Farbe stehen für heitere Stimmung und Licht. Dabei wirken die roten Tüpfelchen der Kraut als Signale für Energie und Leidenschaft.  Gebündelt ist der Strauß mit einem weißen Band komplett in den Farben der Blumen.

Kugel Strauß

Die perfekt runde Form des Straußes wird bestimmt ihre Gäste und Sie persönlich begeistern. Grün-gelbe Rosen gemischt mit rotem Johanniskraut wirken sehr edel und dabei verspielt.

Brautstrauß Kugel

Möchten Sie etwas mehr Schimmer und Glamour haben, so kann man den Strauß mit einem Perlenband ergänzen, das lose über die Blumen gelegt wird. Dieses schlichte und glamouröse Kunststück eignet sich für eine Herbsthochzeit, ein langes Brautkleid mit Schleife und natürlich für eine leidenschaftliche Stimmung.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß – Inkalilien & Rosen

Pure Zärtlichkeit und Extravaganz – Ihr Brautstrauß mit dem südamerikanischen Wunder

Was macht eine Braut aus? Eine glückliche Frau, wunderschönes Kleid und natürlich ein Blumenstrauß. Dabei ist der Brautstrauß nicht einfach eine schöne Komposition, die dem Motto der Hochzeit entspricht, sondern reflektiert auch den Charakter, die Vorlieben und die Geschmäcker der Braut. Wenn die Braut ihre Liebe zum Partner besonders unterstreichen will, dann wählt sie natürlich die zarten Inkalilien aus Südamerika.

Blumenstrauß ganz Bunt Inkalilien Rosen

Die Inkalilien kommen in verschiedensten Farben vor: Sie können gelb, orange, rot, weiß, lila, rosa sein. Der Brautstrauß kann dabei eintönig oder ganz bunt und lebensfroh sein.

Brautstrauß mit rosa und lila Inkalilien, weißen Rosen

Exotische Inkalilien passen perfekt zu zarten Rosen. Eine reiche Farbenpalette von rosa-, gelb- und lilafarbenen Inkalilien mit ein bisschen Grün ermöglicht es, wirklich einzigartige Kompositionen mit der eleganten weißen Rose zu schaffen. Für noch mehr Luftigkeit und Zärtlichkeit kann man etwas Gipskraut hinzufügen. Unerwartete Kombinationen von Farben unterstreichen die Schönheit der Braut und lassen sie einfach strahlen!

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß in Blau-Weiß

Die royale Frische – Ihre Hochzeitsblumen in Blau

Der Hochzeitsstrauß für die Braut muss immer etwas Besonderes sein. Ein wahres Schmuckstück werden blaue Blumen sein: die zarten Kornblumen oder hübsche Veilchen, ausgefallene Calla oder schicke Krokusse, fantastische Rosen oder bunte Hortensien. Mit der großen Anzahl von Blau-Tönen können Sie immer die richtige Stimmung schaffen. Wie wäre es zum Beispiel unaufdringlichen hellblauen Hortensien, die extravagant mit weißen Rosen, Calla und Schneebeeren aufgepeppt werden?

Brautstrauß in Meeresblau Rosen Hortensien Kalla SchneebeerenSo ein Brautstrauß in Meerblau wird in jeder Saison ein echter Hingucker sein und die Zartheit und Eleganz der Dame betonen. Und mit gleichfarbigen Accessoires, wie etwa Schuhe und Schmuck, wird jede Braut zur wahren Königin!

Weitere Brautsträuße:

Rosa Brautstrauß in Kugelform

Modisch, ausgefallen und stilvoll – die rosa Kugel

Die rosa Farbe ist eines der beliebtesten Trends in Brautsträußen. Immerhin ist Rosa das Symbol der Liebe. Die verschiedenen Schattierungen von Rosa von dem klassischen weiß-rosa bis zur modischen Fuchsia-Farbe, sehen sehr originell wie in klassischen Blumensträußen, so auch und in trendigen ausgefallenen Varianten aus.

123

Ein gutes Beispiel dafür ist die Blumenkugel aus rosafarbenen und weißen Rosen. Der Hit ist dabei die Perlenkette als Halter, dank welcher der Brautstrauß nicht in der Hand gehalten werden muss, sondern stilvoll an der Hand hängt. Unglaublich bequem, modisch und wunderschön in zartem und liebeserfülltem Rosa!

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß gemischt – Chrysanthemen, Hortensien, Ranunkel

Der Brautstrauß in Naturfarben eignet sich für diejenigen, die ihn auf den gesamten natürlichen Stil und Farben der Hochzeit abstimmen möchten. So diktiert eine Hochzeit im rustikalen Stil ihre Farben und Formen.

Brautstrauß gemischt aus verschiedenen Blumen

Brautstrauß gemischt aus verschiedenen Blumen

Dabei bekommt der klassische Biedermeier neue Töne und Nuancierungen durch viel Grün und passende Blumen. Wie die Natur selbst wird auch der Strauß durch zahlreiche Blumen vertreten. Perfekt sehen grüne Chrysanthemen, Hortensien, Ranunkel aus, kombiniert mit Schleier- und Johanniskraut im Überschuss. Die grüne Farbe schillert dabei von dunkleren bis zu hellen Tönen und findet ihre Krönung in weißen Orchideen, die mit ihren bordeaux Tüpfelchen etwas Farbakzente setzen.

Hellgrüner Brautstrauß

Nicht zuletzt werden für dieses grüne Dickicht die passenden Accessoires verwendet.

Hellgrün Brautstrauß

Umhüllt ist der Strauß mit grau-weißer Hülle im natürlichen Ton und Form, wobei sie aus einzelnen künstlichen Blüten, die an einander gereiht sind, bestehen und den Strauß abrunden. Seine Fortsetzung findet das Grün im hängenden Teil, der die hellgrünen Hortensien im Strauß ergänzt und perfekt mit dem Hellgrün-Look zusammenpasst.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß Barbierosa

Hortensien – eine buschige und farbenfrohe Variante für einen einzigartigen und ambizionierten Brautstrauß mit Stil und Farbe. Diese verständnisvollen Blumen lassen sich perfekt zu einem klassischen Biedermeier bündeln, wobei sie eine buschige und intensive Kugel gestalten.

Barbierosa Brautstrauß

Barbierosa Brautstrauß

Dabei sind sie fast geruchsneutral und eignen sich sogar für die Trägerin mit starker Geruchsempfindlichkeit. Ihr intensiver barbierosa Ton setzt die Farbe in Szene und sorgt für einen perfekt auffallenden Look. Als Verzierung dafür werden Perlen verwendet, welche den Strauß krönen. Die untere Organza-Schleife und Federn sorgen für Luftigkeit und Leichtigkeit des Straußes und runden ihn sehr romantisch ab.

Hochzeit Strauß Barbierosa

Die perfekte Kugelform des Straußes eignet sich ideal zum langen schlanken Kleid und die Aufgeschlossenheit der barbierosa Farbe steht für Schick und Eleganz ihrer Trägerin.

Hochzeit Strauß Barbierosa

Als eine vornehme Ergänzung für diese eitlen Blumen dienen schicke Perlen, Federn und natürlich Schleifen. Stoff spielt dabei auch eine wichtige Rolle. Organza für Unterlage und Satin-Schleife am Stiel bringen die besondere Schönheit und Zärtlichkeit des Straußes zur Geltung.

Weitere Brautsträuße

Außergewöhnlicher Rosa Brautstrauß aus Freesien – Biedermeier Stiel

Verspielt und modern wirkt dieser Brautstrauß in einer außergewöhnlichen Form und Schmuck aus. Die schönen lila Freesien in einer klassischen Biedermeierform sehen frühlingsfrisch und mädchenhaft aus, werden dabei ganz interessant durch ungewöhnliche Accessoires ergänzt.

Perfekter Rosa Brautstrauß – modern

Perfekter moderner Rosa Brautstrauß

Diese Frühlingsblumen lockern die klassische Brautform etwas aus und sorgen für Zärtlichkeit und besondere Schönheit des gesamten Looks. Der traditionelle Stiel des Biedermeiers wird durch eine moderne flexible Variante ersetzt. Als dieser wird das grell grüne Seil verwendet, das mit den künstlichen Kugeln im denselben Ton abgerundet ist. Dabei ähneln die Kugeln der traditionellen Johanniskraut, die sehr oft zur Verzierung der Sträuße benutzt wird. Die Kugeln dienen als dichte Unterlage für die Freesien und finden ihre Fortsetzung am Ende des Seils. Das letzte erfüllt nicht nur ästhetische sondern auch praktische Rolle, indem der Strauß auch „durch den Oberarm gehängt“ werden kann.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß mit verschiedenen Orchideen

Als die perfekte und geeignete Wahl für einen eleganten Hochzeitslook passt dieser edle und schicke Strauß mit verschiedenen Orchideen.

Perfekter Brautstrauß modern

Moderner perfekter Brautstrauß

Schon lange sind die Blumen der gern gesehener Gast der Hochzeit. Die Blume steht für Schönheit, Stil und Eleganz und wird zum Blickfang – ob auf dem Tisch oder in Brauthänden. Sie sorgen für einen elegant-exotischen Look ihrer Trägerin, wenn noch gebunden zu dieser perfekten Form stehen sie noch für glamouröse Rückhaltung und schimmernde Akzente im Brautansehen.

Orchideen Brautstrauß

Die bordeaux getüpfelten Cymbidium Orchideen gebunden zur Kugel in der Mitte des Straußes setzen farbliche Akzente und passen mit dem farblichen Schmuck an Rändern der weißen Blätter-Unterlage zusammen.

Orchideen Brautstrauß Hochzeit

Die weißen künstlichen Blätter, gereiht an einander unter den Orchideen, wirken sehr frisch und leuchtend. Gekrönt wird der Strauß mit Verzierungselementen – Blumenbroschen und Tüpfelchen aus Glass in Weiß und Bordeaux, die dieses moderne Kunststück perfekt abrunden und etwas mehr Farbe einbringen.  Die zierliche Form des Straußes wirkt sehr niedlich und harmonisch.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß aus Rosa und Lila Rosen

Rose – die Blume Nummer Eins – gilt als das wesentliche Gestaltungsmotiv dieses leidenschaftlichen und gleichzeitig zärtlichen Kunststückes. Diese anmutige und weibliche Variante besteht aus kleinen Blütenköpfen in Rosa und Lila und betont den Stil und Anmut seiner Trägerin.

Brautstrauß aus Rosa und Lila Rosen

s

Ranken und Schleierkraut runden den Strauß ab und stehen für seinen besonderen Look und Auffassung. Die klassische Biedermeier-Form eignet sich ideal für zierliche Bräute, da sie die schlanke Figur der Trägerin unterstreicht.

Rosa-Lila Strauß

Die gewählten Farben für den Strauß sprechen von Zärtlichkeit und Kreativität. Die rosa Rosen mit kleinen Blütenköpfen lassen sich perfekt mit großen lila Rosen kombinieren, was auch die zurückgehaltene rosa Farbe an die empfindsame lila Farbe mit geheimnisvoller Leuchtkraft anpassen lässt.

Rosa Lila Strauß Hochzeit

Diese Nuancierungen tragen zur besonderen Verzierung und Schimmer des Straußes bei. Ausgefallen und verspielt wirken die gewählten Ranken und Schleierkraut im Pastell-Ton. Zusammen sehen sie frisch aus und leuchten in zarten und dabei auffallenden Tönen.

Hochzeitstrauß Rosa & Lila Rosen

Dieser Biedermeierstrauß, wo die lila und rosa Rosen rund gebunden sind, eignet sich perfekt für diejenigen, die es romantisch und glamourös haben möchten. Klassische Rosen wirken etwas mehr kreativ und verspielt durch die gewählten Farbe und Schmuck.

Hochzeitstrauß Rosa Lila Rosen

Diese zwei überzeugenden Farben sorgen für vornehme, festliche Note des gesamten Looks und lassen Selbstvertrauen und Individualität ihrer Trägerin ausdrücken. Fein und sanft wirken Ranken und Schleierkraut im abgedunkelten Ton. Diese Töne harmonisieren miteinander und stehen für ein besonderes Blickfeld.

Perfekter Strauß Hochzeit

Diese perfekte Variante für den Brautstrauß überzeugt durch ihre farblichen Akzente und klassische Form.

Perfekter Strauß Hochzeit

Die starken selbstbezogenen Farben Lila und Violett lassen sich wunderbar mit zartem und zurückhaltendem Rosa in dieser Form kombinieren. Der klassische Biedermeier bekommt neue Gestaltung durch die Kombination von lila und rosa Rosen verziert mit etwas beherrschten und verhaltenen Ranken und Schmuck. Alles zusammen schafft es einen persönlichen und edlen Look.

Weitere Brautsträuße

 

Brautstrauß Wasserfall – Weiße Orchideen

Der Wasserfall-Brautstrauß passt durch seine lange abfließende Form und Auswahl der Blüten ideal zu einem langen Brautkleid mit Schleppe. Und langstielige Orchideen ist die beste Wahl für einen eleganten und exotischen Look.

Wasserfall Brautstrauß aus Orchideen

Brautstrauß - Orchideen-Wasserfall

In dieser Bündelform wirken die Blumen sehr modern und exotisch. Schon alleine sehen sie sehr stilvoll und edel aus, aber harmonisieren optisch passend mit Lilien, die zusammen in diesem Strauß einen wunderbaren Eindruck schaffen. Die Sprache der Blumen ist auch vollkommen aufgeschlossen und klar – sie stehen für Schönheit, Bewunderung, Majestät und Wahrheit.

Langer Orchideen Brautstrauß

Als der natürliche Hintergrund für diesen Strauß wird viel Grün verwendet. Es setzt nicht nur farbliche Akzente sondern steht für Natürlichkeit und Asketik des gesamten Looks.

Orchideen Brautstrauß lang

Die großen Blätter der Lilien und Orchideen passen wunderbar mit den großen satten grünen Blätter, Schleierkraut und Efeu zusammen, die die weiße Schönheit der Blumen betonen. Auch ohne Schmuck sieht der lange Wasserfall-Brautstrauß perfekt vollkommen aus. Aber das verwendete künstliche Element – runterfallende Diamanten-Blumen – runden diese verspielte und ausgefallene Gestaltung ab.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß Kunstblumen Schwarz & Weiß

Sollte es etwas ganz mal anders sein, so steht Ihnen dieser außergewöhnliche Brautstrauß aus schwarzen und weißen Kunstblumen zur Verfügung. Statt den Blumen kann man dafür künstliche Rosen aus weißem Satin verwenden.

Brautstrauß aus Kunstblumen – Schwarz & Weiß

Brautstrauß Kunstblumen Schwarz Weiß Sie sehen schlicht und zurückgehalten aus, wenn nicht verziert mit Broschen und Perlen. Diese Abwechslung macht den Strauß nicht nur zum Eyecatcher der Hochzeit sondern auch zum Stuck der Ewigkeit für Sie. Ausgefallen und glamourös wirken schwarze Broschen gemischt mit weißen und grauen Mustern. Der Strauß wird kaum duften, aber glänzen – schon auf jeden Fall.

Kunstblumen Strauß schwarz Weiß

Ein schicker und ausgefallener Strauß ist kaum mit Blumen möglich. Wie gesagt sind die besten Freunde der Frauen – Diamanten und noch mehr, wenn sie im Brautstrauß aus Kinderträumen vertreten sind. Kunstblumen Strauß schwarz Weiß Das weiße lüftende Kunststück aus Satin-Rosen und Organza-Schleife wird mehr glänzen, wenn die Rosen mit Diamanten schimmern würden. Die Broschen in Weiß, Grau und Schwarz, gebündelt in der Mitte jeder Blume bringen die glänzende Auffälligkeit des Straußes auf ganz besondere Weise zur Geltung und setzen Kontrast-Akzente ein.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß aus Kunstblumen – Gelb

Bunter Braustrauss, der auffallen soll, können sie auch selber herstellen. Dafür können Papier, Satin und Stoff verwendet werden. Dieses gelbe Kunststück ist durch hell und grell gelbe Blumen vertreten, die aus Papier gemacht sind.

Brautstrauß Kunstblumen – Gelb

Brautstrauß Kunstblumen Gelb Klassisch wirkt ihre Bündelform – das ist der meist beliebte Kugelform mit Unterlage aus Organza und einer prächtigen Schleife. Gebündelt sind die auffallenden Mohnblumen und Rosen verziert mit glamourösen Perlen mitten in jeder Blume und am Stiel.  Organza und Satin werden in Details verwendet – Unterlage aus Organza in Weiß gibt mehr Luftigkeit an und die gelbe Satin-Schleife wirkt sehr angepasst und harmonisch. Dabei wird es keinesfalls auf Blumen verzichtet. Der Unterschied liegt nur darin, dass dieses Stück für ewig für Sie bleibt.

Weitere Brautsträuße

Brautstrauß aus Kunstblumen in Hellblau

Blau als eine Alternative für den Brautstrauß gilt der Strauß aus Kunstblumen. Er sieht sehr echt aus und erfüllt dabei eine praktische Aufgabe – er kann zu jeder Zeit aufgehoben werden. Die traditionelle rundgebundene Form des Straußes macht ihn besonders stilvoll und passend.

Brautstrauß Kunstblumen

Brautstrauß Kunstblumen Blau

Die hellblaue Farbe der Organza-Blumen, die in Form von Rosen gebastelt sind, wirkt sehr feierlich und lässt ihre Gäste mit dem gewählten Stil begeistert sein. Sehr geeignet dafür sind weiße Motive – vor allem kleine weiße Blümchen im Zentrum jeder Kunstrose und weiße Bänder, die den Strauß bündeln.

Kunstblumen Strauß

Der ausgefallene Brautstrauß aus Organza, Perlen und Accessoires wird bestimmt auffallen. Glamour und Glitter sind in dem hellblauen Strauß ganz einzigartig verbunden.

Kunstblumen Strauß Die wunderschönen künstlichen Rosen aus Organza sehen sehr edel aus, auch dadurch dass sie mit weißen Perlen-Blümchen verziert sind. Die untere Organza-Schleife in Weiß und Blau passen mit dem wichtigsten Accessoire der Hochzeit – Aufhänger „Love“ zusammen. Der Strauß wird bestimmt zum Eyecatcher der Hochzeitsfeier.

Weitere Brautsträuße

Außergewöhnlicher Brautstrauß aus kleinen Rosen & Löwenzahn-Blättern

Perfekt und leidenschaftlich – alles auf einmal lässt sich im perfekten und dabei außergewöhnlichen Brautstrauß in Form von einer großen Kamille oder Gerbera verwirklichen. Als Blütenstand werden dabei grell rote kleine Rosen verwenden, die ganz dicht an einander gebündelt sind.

Außergewöhnlicher Brautstrauß in perfekter Form

Außergewöhnlicher Brautstrauß in perfekter Form

Dieses Dickicht sieht sehr auffallend und kreativ aus nicht zuletzt dadurch, dass es durch dünne grüne Löwenzahn-Blätter umhüllt ist. Die Blätter runden die Rosen ab und bilden diese außergewöhnliche und kreative Gestaltung. Gekrönt sind die Blätter mit kleinen grünen Kügelchen in Form von Oliven, die sehr naturgetreu und ungekünstelt wirken.

Blumenstrauß außergewöhnlich

Der perfekte Brautstrauß, der harmonisch wirkt und dabei sich an den gesamten Stil der Hochzeit anpassen lässt, ist möglich, wenn er nach ihrem Geschmack und Wünschen gemacht ist. Soll der Strauß auffallen, so ist der grelle rote Wahnsinn für Sie die richtige Wahl.

Blumenstrauß aussergewöhnlich Ganz trendig sind die kleinen Roten eng an einander gebündelt. Sie gestalten ein gemeinsames harmonisches Bild und eignen sich bestimmt zum auffallenden Stil der Hochzeit.  Etwas abdunkeln und schimmer helfen grüne Motive im Strauß – dünne Blätter runden die Rosen ab und gelten als perfekter Schmuck dafür. Der Strauß braucht keine weitere Verzierung, aber die gewählten Oliven-Kugel an Spitzen der Blätter wirken sehr angepasst.

Moderne Brautsträuße

Modern, romantisch und naturgetreu – das Ganze  verbindet dieser außergewöhnliche Strauß in natürlichen Farben Grün und Rot. Die Wahl der Blumen spielt dabei keine letzte Rolle.

Moderne Brautsträuße Grelle Rosen kleiner Form und roter Abtönung wirken edel und verspielt. Grüne Blätter bilden die gesamte Blumen-Form und bringen etwas mehr Natürlichkeit und Grün ein.  Der Perlenfaden aus Oliven an oberer Kante der Blätter rundet den Strauß besonders stilvoll ab.

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß mit unterschiedlicher Blumenzusammensetzung

Eine perfekte Auswahl für den Brautstrauß besonders für diejenigen, die es etwas mehr bunt und farbenreich haben möchte. Am besten eignet sich dafür ein rundgebundener Brautstrauß mit verschiedenen Blumen in zahlreichen Farben.

Bunter Brautstrauß mit verschiedenen Blumen

Bunter Brautstrauss verschiedene Blumen

Seine elegante runde Form lässt viele Blumen zusammenbinden, sodass sie edel und verspielt wirken können. Klassisch und edel wirken verschiedene Rosen in Weiß, Rosa und Gelb. Die Farbe lässt sich durch rote Mohnblumen reinbringen. Etwas mehr Schleierkraut macht den Strauß stilvoll und natürlich schön. Als eine ideale Fortsetzung dazu dienen runterfallende Bänder im Pastell-Ton wie die Blumen, welche den Wasserfalleffekt bilden. Der „Wasserfall“ ist durch perfekte Lianen aus Schleierkraut ergänzt.

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß in Lila Tönen mit Rosen, Septemberkrauten, Klee & Kamille

Die Vielfalt der gegenwärtigen Blumen gibt den Floristen eine gute Möglichkeit durch die ungewöhnlichen Formen und Linien die einzigartigen Meisterwerke aus den Hochzeitssträußen zu schaffen.

Brautstrauß in Lila-Tönen

Brautstrauss-lila

Die zierlichen lila Rosen sind mit den kleinen Septemberkrauten in einem Strauß kombiniert. Die ganze Komposition des Brautstraußes wird von den Feldblumen wie Klee, Kamille und auch den Blättern von Hopfen ergänzt. Dieser Strauß ist mit dem dekorativen Draht aus Silber eingerahmt und hat die Elemente von den Glasperlen und den formschönen Rocailles. Solche ungewöhnlichen Sachen machen den Hochzeitsstrauß elegant und exklusiv, und sagen über Ihren guten Geschmack.

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß Violett

Die Farbpalette jedes Brautstraußes bringt die Symbolik der Hochzeit mit. Es ist nicht leicht die Grundfarbe der Hochzeit zu wählen weil die heutige Floristik viele neue, frische und interessante Ideen anbietet.  Eine davon ist die Gestaltung des Straußes in violetten Farben.

Brautstrauß Violett

Brautstrauss violettDie weißen, kleinen Buschrosen können in einem eleganten Strauß mit violetten Hortensien kombiniert werden. Die ganze Komposition sieht zierlich aus, als ob es zwei große, violette Schmetterlinge sich auf den Brautstrauß abgesetzt haben.

Brautstrauß aus Hortensien und Buschrosen
Brautstrauß aus Hortensien und Buschrosen

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß – Orchideen & Pfingstrosen

Die beste Schmucksache in der Hand der Braut ist der Strauß aus Orchideen. Es ist schwer sich die anderen Blumen vorzustellen, die so eine Zierlichkeit, Grazilität, Würde und Feinheit besitzen.

Brautstrauß Orchideen & Pfingstrosen

Brautstrauss

Die große Menge von Orchideen-Arten gibt den Floristen eine gute Möglichkeit die einzigartigen Kompositionen zu schaffen. Lila Orchideen, die in einem Hochzeitsstrauß mit den weißen Pfingstrosen verbunden sind, sehen lakonisch und selbstständig aus. Die Orchideen können gut mit den Hortensien, Chrysanthemen, Lilien und auch mit den Schwertlilien kombiniert sein. Die Besonderheit von Orchideenstrauß ist seine Form – solche Sträuße werden immer kaskadisch gestaltet.

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß Rosa-Creme aus Rosen

Der Strauß in der Hand der Braut ist das bedeutende Element der Hochzeit. Die modernen Brautsträuße werden in vielfältigen Varianten und mit verschiedenen Blumen kombiniert. Jede Farbe der Blume hat ihre eigene Bedeutung und bringt unterschiedliche Energie.

Rosen-Brautstrauß in Rosa-Creme

Brautstrauss Rosa Creme

Die Energie von Zierlichkeit schenkt die rosa und creme Farbe. Auf diesem Bild ist der Brautstrauß nur aus Rosen gestaltet, weil die meisten Bräute Rosen mögen und diese Blumen als Symbol der Liebe gelten. Die Vereinigung aller Schattierungen der Farbe rosa und creme in einem  Brautstrauß geben die Assoziation mit dem Frühling und dem Erwachen der Natur.

Weitere Themen:

Hochzeitsmotto Rosa

Die Hochzeit unter dem Motto Zartes Rosa wird bestimmt zur Erfüllung der besten Prinzessinnenträume. Diese zärtliche und jung mädchenhafte Farbe verzaubert  jede Hochzeitsdeko in ein Kunststück.

Hochzeit Rosa

Hochzeit Rosa

Und neben den klassischen Rosen sind hierfür auch farbekräftige rosa Tulpen angesagt. Auch Kunstblumen können als Tischschmuck verwendet werden.  Rosa Motive kann man in hübschen Tischdecken, Vorhängen oder Schleifen an Weingläser finden. Rosa kann auch ihre Hochzeitstorte sein, gedeckt mit einem zart rosa Zuckerguss und prachtvollen Zuckerlilien. Und Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Passend dazu:

Hochzeitsmotto Türkis & Blau

Unter dem Hochzeitsmotto Türkis & Blau begeistern sie sich und ihre Gäste mit verspielter Tiefe der Farbenmotive und edle Leichtigkeit der Hochzeitsdeko.

Hochzeit in Türkis Blau

Deko Türkis Blau Hochzeit
Die Nuancierungen von Blau dürfen unterschiedlich sein – vom zarten Himmelblau bis zum Himmelblautürkis, welche bestimmt die Dekoration intensivieren. Die wunderschönen blauen Hortensiengestecke in Glasvasen am langen Stiel harmonieren mit weißen Rosen im Brautstrauß und Lilien als Schmuck für Vorhänge.

Hochzeitsdeko – Hellblautürkis-Himmelblau

Ganz einmalig und wunderschön schaffen die türkisen Kerzen eine zauberhafte Atmosphäre. Mit Ihnen passen zahlreiche Schleifen in Hellblautürkis aus Organza zusammen, welche viele Details auf dem Brauttisch abrunden, sei es Weingläser, Gasgeschenke oder Papeterien.

Hochzeit Hellblautuerkis-Himmelblau

Harmonisch und abwechslungsreich wirken weiße und türkise Tischdecken mit faccetenreichen Tischläufer in Himmelblau und Servietten in dem gleichen Ton.  Pure Eleganz in sich präsentieren weiße Rosen, die in Gestecken einzeln auf den Tischen platziert sind. Diese setzen festliche Akzente und bringen noch mehr Festlichkeit und Vollkommenheit ein.  Nicht zuletzt werden bei der Deko Perlen verwendet. Sie stehen für Glamour und Glanz dieses verheißungsvollen Ambientes.

Hochzeitsmotto Blauviolett-helles Blaulila & Weiss

Als ein großartiges Ereignis kann sich die Hochzeitsdeko auch veräußerte und kräftige Farbakzente leisten. Dieses mutige Motto lässt sich durch Blaulila und Blauviolett kombiniert mit frischem Weiß verwirklichen.

Hochzeitsmotto Blauviolett-helles Blaulila Weiß

Hochzeitsmotto Blauviolett-helles Blaulila Weiss
Diese Farben erweitern das Farbenspektrum und setzen dezente Farbakzente ein. Sehr verspielt, farbenfroh und tief sehen blauviolette Rosen im Gesteck mit weiß-violetten Blumen aus. Sie lassen sich mit einzelnen blauviolette Blumen zerstreut auf den Tischen neben den weissen Servietten hervorragend kombinieren. Blaulila Schleifen machen jede Verzierung einzigartig und besonders festlich. Sie finden sich an Hochzeitstorte, als Bindemittel für Kerzen soweit an Weingläsern. Dieses Farbmotto ist echt eine runde Sache.

Hochzeitsmotto Orange-Dunkelgrasgrün & Weiß

Wirklich strahlendes und lebensbejahendes Hochzeitsmotto ist dank Farbe Orange voller Leben und Spaß möglich. Ihre Stärke und Ausprägung kommen in vielen Kombinationen mit Weiß und Dunkelgrasgrün zur Geltung.

Hochzeitsmotto Orange-Dunkelgrasgrün & Weiß

Hochzeit Orange-Dunkelgrasgruen-Weiss
Für die geschaffene Stimmung bei der Hochzeit sorgen orangene Lilien oder Gerbera – ob im Strauß, in den Gestecken auf den Tischen oder einzeln als Tischschmuck. Einen Summer-Look zu unterstreichen helfen grüne und weiße Akzente.  So sieht eine weiße selbsttragende Torte mit beiger Zuckerblume an Seite und Blättern in Dunkelgrasgrün sehr geeignet aus.  Eine zauberhafte Beleuchtung schaffen orangene Kerzen verziert mit Kunstrosen in derselben Farbe.

Hochzeitsmotto – Purpurviolett & Rosa

Die Hochzeit in festlicher, vornehmer Note ist durch die Farbenkombination Purpurviolett und Rosa zu erreichen. So eine Hochzeitsdeko wird bestimmt überzeugend und zurückhaltend gleichzeitig sein. Die violett-purpure Samtstruktur sorgt für eine innere und intuitive Leuchtkraft besonders durch die Wahl der Materialien für Hochzeitsdeko.

Hochzeit Purpurviolett Rosa

Hochzeit Purpurviolett Rosa
Satin lässt dabei die Farbe etwas tiefer aufnehmen, deswegen sehen Satinschleifen – ob an Weingläsern, als Wandschmuck oder am Ringkissen – sehr verspielt und einzigartig aus. In Organza wirkt sie nicht so tief aber garantiert bläuliche und schimmernde Akzente. Sehr abwechslungsreich wirken die Hochzeitsblumen, die durch kreative violette und ansprechbare rosa Rosen vertreten sind. Die rosa Akzente bringen sicher Zärtlichkeit, Frische bis Mädchenhaftigkeit in die Deko ein.

Hochzeitsmotto – Zartrosa & Hellbeige

Die Hochzeit unter dem Hochzeitsmotto Zartrosa und Hellbeige passt für diejenigen, die es sie sehr romantisch gestalten und durchführen möchten. Beige ist schon längt die Klassik der Hochzeitsmode. Die Farbe wirkt sehr naturgetreu und dabei glamourös und elegant. Wird die Farbe mit Zartrosa kombiniert, so bekommt man schlichte Eleganz und diamantene Akzente.

Hochzeit Zartrosa Hellbeige

Hochzeit Zartrosa Hellbeige
Die Kombination Rosa-Beige lässt sich vor allem in der Tischdeko verwirklichen. Beige Geschenk- und Ringschachteln,  beige Schleifen an Weingläsern harmonieren mit beige-zartrosa Blumen im Brautstrauß sowie in Blumengestecken auf dem Brauttisch. Auch sehr anpassend und ansprechbar sieht das zartrosa Brautkleid mit rosa Akzenten wie Hinterschleife oder Perlen. Die Perlen eignen sich dazu ideal, zusammen schaffen sie ein edles und elegantes Ambiente.