Brautstrauß aus Rosen, Nelken und Margeriten

Dieser Biedermeier in perfekt runder Form ist der Inbegriff der Hochzeitsklassik. Er verbindet in sich die beliebtesten Farben – Rosa und Weiß, die bestimmt eine feierliche Stimmung und Festlichkeit des Anlasses schaffen. Dazu sind dafür verbreitete Blumen mit klarer Bedeutung gewählt wurden.

1

Den weißen Hintergrund bilden duftende kleinköpfige Rosen, verspielte Margeriten und zauberhafte Nelken, die sich ideal an rosa Rosen anpassen lassen. Die rosa Rosen sehen nicht nur sehr angepasst aus sondern setzen bestimmte farbliche Akzente in dieses streng elegante Dickicht. Die grüne Manschette und Halter sowie grüne noch geschlossene Blüten stehen für naturgetreuen und scheuen Look. Perfekt runden das Bild die verspielten Bouttonieren an Weingläsern, die im Ton und Blumenauswahr komplett dem Brautstrauß ähnlich sind.

Brautstrauß aus Rosen und Veilchen

Die Klassik, die immer wieder im Trend bleibt – so wirkt dieser klassische und dabei trendige Biedermeier aus weißen Rosen und lila Veilchen. In diesem faszinierenden Arrangement verbinden sich die Reinheit der weißen Rosen und Ausgeschlossenheit sowie Mut der lila Veilchen, die den Strauß perfekt bunt abrunden.

Brautstrauß aus Rosen & Veilchen in Weiß und Lila

Hochzeitsstrauß aus Rosen und Veilchen in Weiß und Lila

Großköpfige Rosen sprechen ihre Trägerin sowie alle Gäste an und bewundern mit ihrer perfekten Schönheit und idealen Linien. Farbliche Akzente setzen lila Veilchen, die ab und zu zwischen den Rosen auftreten und die Manschette mit geschlossenen Blüten bilden. Für Glamour und Glanz des Straußes steht die Organza verwendet als Stoff für Manschette und Schleife am Halter. Sie verleiht dem Strauß mehr Leichtigkeit und Schimmer

Brautstrauß aus Nelken, Orchideen, Ranunkeln

Dieses absolut elegante und wuschelige Blumenarrangement erinnert mit seinen Tönen und Blumen an ewigen Frühling und schafft eine heitere und fröhliche Stimmung. Gehalten in der klassischen Biedermeier-Form ist der Strauß durch die gewählten Blumen gemildert.

Blumenstrauß in Lila und Bordeaux

Blumenarrangement in Lila und Bordeaux

Die Komposition bildet sich aus lila und Bordeaux Veilchen und Orchideen, die ohne Zweifel den romantischen Hauch verleihen und ganz mädchenhaft wirken. Bunte, auffallende Akzente setzen rote Rosen, zarte Ranunkeln und leidenschaftliche Nelken, die als Hintergrund für dieses ausgefallen und verspielte Gesteck verwendet werden. Etwas abdämpfen kann man den Strauß mit Hilfe von grünen Akzenten, die durch den Halter bestehend aus Blättern und fortgesetzt in der Manschette gesetzt werden.

Hochzeitsstrauß aus weißen Orchideen, hellrosa Rosen und Efeu

Romantische und verehrte Wirkung garantiert dieser kugelförmige Strauß bestehend aus weißen Orchideen, hellrosa Rosen und Efeu. Im klassischen Biedermeier werden exotische Orchideen in Weiß auf zarte hellrosa Rosen und grünes Efeu eingestimmt.

Hochzeitsstrauß aus Orchideen, Rosen mit Efeu

Strauß aus weißen Orchideen, hellrosa Rosen und Efeu

Die Rosen – Königinnen der Blumen – schaffen einen zärtlichen und romantischen Hintergrund für weiße extravagante Orchideen, die den Strauß ganz edel und elegant krönen. Sie stehen für Bewunderung und verleihen dem Strauß einen exotischen Touch mit karibischem Hauch. Efeu-Blätter bekanten die Blumen und passen ideal mit dem grünen Halter aus dünnen Blättern zusammen. Grün macht den Strauß besonders natürlich schön und nativ, Weiß und Rosa sorgen für glamouröse Aufgeschlossenheit und Schimmer im Auftritt der Straußes Trägerin.

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Klassik in sich mit Stil und Farbe – der Biedermeier aus roten Rosen ist eine der beliebtesten Varianten in jedem Hochzeitslook. Diese edlen und sehr romantischen Blumen sprechen schon für sich – ihre Trägerin möchten sich hervorheben und die Festlichkeit dieses Tages auf besondere Weise unterstreichen.

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Klassische Kombination mit Schleierkraut und grünen Blättern verleiht dem Strauß Natürlichkeit und perfekte Formen. Abgerundet ist der Strauß mit weißer Manschette aus Netz, die unten am Halter mit weißer Schleife gebündelt ist. Weise Dekoelemente, die aus dem Strauß hervorragen, ergänzen ihn perfekt und klassisch. Ohne Zweifel betont der Strauß jeden Look und wird zu jeder Hochzeitsdeko mit ausgeprägten farblichen Motiven passen.

Brautstrauß aus Irisen, Magnolien, Lilien und Freesien

Kaum kann noch etwas so superedel und sophisticated wirken wie dieser Brautstrauß in Weiß aus schönen Blumen. Die Klassik bleibt immer im Trend, wenn sie noch durch moderne Akzente ergänzt werden kann, bekommt sie neue Nuancierungen und Bedeutungen.

Hochzeitstrauß aus Irisen, Magnolien, Lilien und Freesien

Brautstrauß Irisen, Magnolien, Lilien und Freesien

So ist dieser weiße Strauß aus zarten Lilien, unschuldigen Callas, duftenden Freesien und viel Grün eine der besten Variante für eine weiße Hochzeit. Schimmer und Glanz wird vor allem durch die gewählte Form erreicht. Sehr ansteckend und elegant sehen diese langstieligen Blüten in einer Wasserfall-Form, die aber nicht nach unten fällt sondern nach oben schwebt. Verziert wird der Strauß mit wunderschöner Weinrebe und  grün-grauen Efeu-Blättern, die sehr glamouröse den Strauß abrunden.

Brautstrauß aus Orchideen – Lila & Weiß

Zarte Pastelltöne mit Gräsern eignen sich in diesem wunderschönen Strauß für eine romantische Trägerin mit Naturliebe und Stil. Als Hauptkomponente wurden die lila Orchideen gewählt, die zusammen mit einzelnen weißen Rosen und Azalien eine zweifarbige Kreation schaffen.

Hochzeitsstrauß in Weiß und Lila

Hochzeitsstrauß in Weiss und Lila

Diese Farben lassen sich perfekt aus einander abstimmen und kommen mit etwas Grün im Hintergrund auf eine besondere Weise zur Geltung. Die Manschette bilden dabei grüne Ranken, Blättern und Johanniskraut, das zwischen den Blumen einen idealen Platz gefunden hat. Ganz schlicht aber seht elegant sind die Blumen mit einem lila-weißen Band gebündelt und mit einer Perle geschmückt. Der Strauß ist ideal für Hochzeit im Garten oder ganz im Freien.

Hochzeitsstrauß aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink & Weiß

Diese kompakte Kuppel aus zarten Rosen, frechen Freesien und zauberhaften Lilien ist der Inbegriff von Zärtlichkeit und Farbe. Seine Feinheit und zarte Wirkung werden durch die weißen Freesien und Lilien betont. Farbliche Akzente setzen pinke Rosen, die den Strauß ganz neu – von romantisch bis frech – wirken lassen.

Hochzeitsstrauß aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink und Weiß

Strauss aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink und Weiß

Als Schmuck wird das grüne Johanniskraut verwendet, das diese zwei festlichen und dabei auffällige Farben etwas abdunkelt und einigt. Johanniskraut tritt sehr verwirrt auf, dabei bringt sie etwas mehr natürliche Ordnung in dieses pink-weiße Dickicht. Klassische Biedermeier-Form lässt den Strauß sehr edel und extravagant wirken, sodass er sich fast für jeden Look mit Stil und Farbe eignet.

Brautstrauß aus Rosen und Lilien

Rosen – der Inbegriff des Brautstraußes – sehen in dieser Komposition mit schönen weißen Lilien besonders verspielt und ausgefallen aus. Die Klassik ist dabei nicht außer Acht genommen. Dafür sorgt die prachtvolle und immer wieder beliebte Biedermeier-Form, die diese wunderschönen Blumen zusammenbindet.

Brautstrauß aus Rosen und Lilien

Strauss aus Rosen und Lilien

Die Wahl der Farbe ist auch nicht von ungefähr – sollte man die eigene Zärtlichkeit und mädchenhaften Look zur Geltung bringen, so sind die hellrosa Rosen eine perfekte Entscheidung. Etwas Grün ist auch angesagt, da es für natürliche Auffassung der Komposition sorgt. Grün tritt in Blättern verwendet als Manschette und hervorhebend durch die Blumen auf. Der Halter ist mit edler Organza umhüllt und mit Perlenfaden geschmückt.

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Dieser außergewöhnliche Brautstrauß ist eine ideale Variante für einen extravaganten Look im rustikalen Stil. Der Strauß besteht meistens aus großen Blättern, die zu einem Biedermeier, aber in einer Rolle gestaltet sind. Als eine edle Ergänzung dienen zauberhafte Orchideen in Gelb, die verspielt am Rande des Straußes angemacht sind.

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Lila Veilchen, gelbe Ranunkeln und gelber Löwenzahn ergänzen die Komposition und sehen sehr angepasst aus. Klassisch wird der Biedermeier am Halter gehalten, verziert mit einer passenden Schleife. Etwas wuschelig sind die Blätter und  Ähren an Seite angemacht und verleihen dem Strauß natürliche Unordnung. Der Brautstrauß wird bestimmt zu dem Hingucker bei jeder Hochzeit, besonders wenn Sie sie im Freien planen.

Rustikaler Brautstrauß

Dieser ausgefallene Kranz angepasst als wunderschöner Brautstrauß eignet sich für diejenigen, die ihre Hochzeit und somit den Look im Gartenstil mit rustikalen Motiven gestalten möchten. Statt des klassischen Arrangements würde dieser Strauß den Brautlook im rustikalen Stil ganz besonders unterstreichen.

Der rustikale Brautstrauß aus Efeu, Veilchen und Erdbeeren in Grün, Lila, Gelb

Der rustikale Brautstrauß aus Efeu, Veilchen und Erdbeeren in Grün, Lila, Gelb

Der Kranz setzt sich aus Efeublättern zusammen, die zum Kranz geflochten sind. Gehalten wird der Kranz an der Schleife im Ton, was ihn auch sehr bequem zum Tragen macht. Die niedlichen Veilchen in Gelb und Lila fallen von der Schleife runter und formen den Wasserfall-Strauß. Die Wahl der Farben Gelb und Lila verleiht dem Strauß festliche Stimmung und sommerliche Auffassung. Ganz ausgefallen sind in die Komposition Erdbeeren eingemischt, die ihn naturgetreu ergänzen.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Hortensien in Weiß und Violett

Hortensien, Rosen und Orchideen in Weiß und Violett, gebündelt zu diesem wunderschonen Arrangement in klassischer Biedermeier-Form, würden eine edle und elegante Abrundung für den wunderschön romantischen und dabei verspielten Brautlook. Der Brautstrauß ist wunderschön aus den zarten Blumen ganz ausgefallen zusammengestellt.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Hortensien in Weiß und Violett

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Hortensien in Weiß und Violett

Weiße Rosen bilden die zentrale Gestaltungslinie im Bukett, die von violetten Blumen umrundet sind. Farbakzente sowie visuelle Noten setzen zwei großköpfige Orchideen in Violett, die mit den hell-violetten Hortensienblumen am anderen Rande des Straußes zusammenpassen. Die Zärtlichkeit und mädchenhafte Motive schaffen Schleierkraut und viel Grün, die den Strauß perfekt abrunden. Dünne grüne Blätter sind in Form vom Korbhalter gemacht, was dem Strauß schlichte Natürlichkeit verleiht

Klassischer Brautstrauß aus Rosen

Die Klassik und Romantik verbinden in sich die Rosen, die sehr beliebt und immer wieder trendig bleiben. Für diesen Strauß wurden die creme und rosa Rosen gewählt, die zu einer Kugel sehr modern und unglaublich schön gebündelt wurden.

Strauß aus Rosen

Strauss aus Rosen

Perfekte runde Linien und richtig eingesetzte Farbenmotive betonen den zärtlichen und mädchenhaften Prinzessinnenlook ihrer Trägerin. Creme und Rosa lassen die Braut und den Bräutigam auf „pastellen“ Wolken schweben. Kombiniert mit etwas Grün und Johanniskraut wirkt der Strauß sehr natürlich und lebensbejahend. Er passt ideal sowohl für gewiss romantische als auch für naturgetreue Paare, die ihre Hochzeit in Pracht und Schick feiern möchten.

Bunte Brautsträuße

Wie wäre es mit fünf Brautsträußen statt eines – diese außergewöhnliche Komposition wird bestimmt zum absoluten Blickfang in jeder Hochzeit. Der wichtige Teil der Gestaltung ist der Korb, wo die schönsten fünf Arrangements platziert sind.

Brautstrauß aus Rosen, Kamillen, Chrysanthemen,  Ranunkeln, Margeriten in Weiß, Gelb, Grün, Rosa und Rot

Brautstrauß aus Rosen, Kamillen, Chrysanthemen,  Ranunkeln, Margeriten in Weiß, Gelb, Grün, Rosa und Rot

Jeder Strauß ist ein klassischer Mono-Biedermeier aus einer Blumenart und Farbe. Hier mischen sich Weiß, Gelb, Grün, Rosa und Rot verwirklicht in wunderschönen frischen Blumen zusammen. Ein nach dem andere folgen die Sträuße aus perfekten weißen Kamillen, zarten rosa Rosen, grünen ganzjährigen Chrysanthemen, hübschen roten Ranunkeln und gelben Margeriten. Gehalten werden die Sträuße am weißen Halter mit einer grünen Manschette aus Grass und Blättern. Verspielt wirkt das Band gebündelt an Seite jedes Straußes im Ton der Blumen.

Brautstrauß aus Rosen, Hortensien und Nelken in Weiß-Lila

Für eine Hochzeit mit natürlichem Hauch und frischer Luft eignet sich dieser perfekte Brautstrauß in Form von Biedermeier aus wunderschöner Blumenkomposition. Die rundgebundene Form stellt sich aus zarten rosa Rosen, zauberhaften Hortensien in hell Lila und prachtvollen Nelken in Pink zusammen, die Farbe und somit Stimmung gewährleisten.

Brautstrauß aus Rosen, Hortensien und Nelken in Weiß-Lila

Brautstrauß aus Rosen, Hortensien und Nelken in Weiß-Lila
Brautstrauß aus Rosen, Hortensien und Nelken in Weiß-Lila

Die Blumen sind elegant und mädchenhaft mit Grün und Dekoelementen komponiert, die das Arrangement abrunden und ihm den Stil und die Würdigkeit verleihen. Perlen und Schmetterlinge krönen den Strauß und passen ideal mit dem Armreif in gleichen Ton zusammen. Die herrlichen Farbennuancierungen und viel Grün tragen zur besonderen Natürlichkeit des Brautlooks und der gesamten Auffassung bei.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila & Weiß

Diese lila-weiße Blumenkomposition ist in Form vom klassischen und dabei verspielten Wasserfall gestaltet. Der Strauß unterstreicht jedes Brautkleid und Look, indem er sehr elegant und farbenfroh wirkt. Bestehend aus zärtlichen rosa Rosen und zauberhaften lila und weißen Orchideen ist der Strauß zu einer Kugel gebildet, als deren Manschette der lila Draht mit aufgesetzten Perlen dient.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila und Weiß

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila und Weiß

Grüne Ergänzung in Form von runter hängendem Farnkraut mildert die farbliche Stärke des Straußes ab und setzt etwas mehr Natürlichkeit ein. Lila Akzente finden sich auch im hängenden Teil des Arrangements in Form von lila Blüten und Blättern, die gemischt mit Grün an das lila-weiße Dickicht angepasst ist.

Brautstrauß aus Rosen, Chrysanthemen und Astern mit Grün in Biedermeier-Form

Dieser traditionelle Biedermeier ist nach wie vor sehr begehrt und beliebt bei denjenigen, die auf Eleganz und besondere edle Schönheit stehen. Unterschieden wird dieser Strauß durch die Wahl der Blumen und Farben, die bestimmt eine fröhlich sommerliche und festliche Stimmung garantieren.

Brautstrauß aus Rosen, Chrysanthemen und Astern mit Grün in Biedermeier-Form

Brautstrauß aus Rosen, Chrysanthemen und Astern mit Grün in Biedermeier-Form

Der Strauß setzt sich aus zarten hellrosa Rosen, weißen, grünen und gelben Chrysanthemen und wunderschönen lila Astern, die etwas mehr farbliche Akzente im Strauß setzen. Die mit eingearbeiteten Dekoelementen wie Perlen und Schleifen am Halter geben den optischen Reiz an und lassen den Strauß sehr elegant schimmern.  Grüne Manschette aus großen Blättern rundet dieses Blumendickicht besonders naturgetreu ab und verleiht ihm natürliche Schönheit.

Brautstrauß aus gelben Rosen mit Grün

Sommerlich und elegant mit viel Grün und Duft selbst wie die Wiese – so wirkt dieser perfekte Brautstrauß aus gelben Rosen in klassischer Biedermeier-Form. Die gelben Rosen schaffen die aufmunternde Sommerstimmung und machen den Strauß bestimmt zum absoluten Blickfang.

Brautstrauß aus gelben Rosen mit Grün in Biedermeier-Form

Brautstrauß aus gelben Rosen mit Grün in Biedermeier-Form

Die runde Form des Straußes sorgt für Eleganz und Würdigkeit der Auffassung sowie lässt den Strauß an jeden edlen Look perfekt anpassen. Umgeben von viel Grün bestehend aus Efeu mit kleinen Knospen, Rosenköpfen und geschmückt mit künstlichen Schmetterlingen sieht der Strauß wirklich sommerlich und abgestimmt aus. Besonders eignet er sich für jene Hochzeit im Garten unter freiem Himmel im Sommer oder Spätfrühling.

Brautstrauß in Wasserfall-Form

Der Brautstrauß in verspielter Wasserfall-Form wird ohne Zweifel jedes elegante Brautkleid durch seine perfekte Schönheit und Auswahl an Blumen umspielen. Nach wie vor fiel die Wahl auf die angepassten Rosen in Weiß und Orange mit perfekter Ergänzung und Schmuck.

Brautstrauß in Wasserfall-Form

Brautstrauß in verspielter Wasserfall-Form

Am Vordergrund haben die drei orangenen Rosen ihren Ehrenplatz genommen und dabei den Ton im Arrangement angegeben haben. Daneben sind drei wunderschöne weiße Rosen platziert, die von verspielten weiß-orangenen Lilien von einer Seite umgeben sind. Großköpfige Rosen im Zentrum haben eine zarte und passende Umgebung aus kleinköpfigen weißen Rosen, die etwas nach unten streben und dazu die Wasserfall-Form zusammen mit viel Grün bilden. Langstielige runter fallende Callas vervollkommnen die Gestaltung

Außergewöhnlicher Brautstrauß aus Rosen-Blüten

Die Hochzeitsfloristik bewundert immer wieder mit neuen interessanten Trends wie dieser außergewöhnliche Brautstrauß in Weiß mit extravagantem Schmuck. Der Strauß ist im Stil von Zepter-Sträußen ausgefertigt, indem er eine verlängerte Form und einen ausdrücklichen Halter aufweist.

Außergewöhnlicher Brautstrauß aus Rosen-Blüten

extravaganter Brautstrauss

Die aufeinander aufgestapelten Rosen-Blüten gestalten bizarre Formen, die zu einem Strauß zusammen gebündelt sind. Für Extravaganz und Schimmer der Gestaltung sorgt der goldene Halter ohne jegliche Verzierung oder Schleifen. Er sagt alles schon für sich. Perlen und Federn Schecken den Strauß und kombiniert mit grünem Efeu vervollkommnen ihn perfekt und edel. Der Strauß eignet sich für diejenigen, die in ihrem Look bewundernde „Extras“ schaffen möchten.

Brautstrauß aus lila und weißen Blumen

Dieser abfließende Brautstrauß bewundert mit seiner Anmut und Schönheit vor allem durch die gewählte Farbenkomposition und Blumen. Die wunderschöne Biedermeier-Form bringt diese ausdrucksvollen und edlen Bluten auf eine besondere Weise zur Geltung.

Blumenstrauß aus Rosen in Weiß & Lila

Brautstrauß Violett Blau Weiß

Als Hauptblume wurden die zarten und symbolträchtigen Rosen in Weiß und Lila gewählt. Diese Blumen sind sehr haltbar und passen ideal für den Brautstrauß. Verspielt und einzigartig ergänzen die kleinköpfigen Rosen dazwischen als Verzierung diese perfekte Gestaltung. In dem Strauß werden verschiedene Rosen miteinander kombiniert, was ihn besonders kostbar macht.

Brautstrauß Lila-Weiß

Die geöffneten Blüten kombiniert in Weiß und Lila sehen sehr elegant und aufgeschlossen aus, dabei unterstützen sie die Ausstrahlung der Braut durch ihre Pracht und besondere Festlichkeit.

Kugel Brautstrauß Lila-Weiß

Kombiniert mit verspieltem Grün als Unterlage und mit kleinköpfigen weißen Röschen wirkt dieses buschige Kunststück besonders romantisch und angepasst. Seine rundgebundene Form gibt etwas mehr Frische und Leichtigkeit an, was auch durch die Farben Weiß und Lila zu erfahren ist. Lila Rosen leuchten von dem Strauß und in Kombination mit weißen Rosen machen den Strauß zu einem märchenhaft üppigen Bukett

Gastgeschenke – Wärme und Erinnerungen für jeden

Was ist zu machen, damit jeder Gast ein Stückchen der Hochzeit nicht nur im Kopf und Bauch beibehält und sich lange an den feierlichen Tag erinnert? Der Schlüssel zum Erfolg ist eine gute Organisation der Hochzeit. Aber es gibt noch etwas anderes. Kleinigkeiten, die bei jedem Gast bleiben werden, sind Gastgeschenke von den Jungvermählten. Aber warum, wie viel und am wichtigsten welche Geschenke sollte das Brautpaar ihren Gästen geben?

Gastgeschenke – ein Stückchen persönliche Wärme und beste Erinnerungen für jeden

Wundervolle Give aways für jeden Gast

Die wichtigste Frage, die häufig beim zukünftigen Ehepaar auftritt, ob man Give aways den Gästen schenken sollte und ob man sie überhaupt braucht? Einige entscheiden sich unter Berücksichtigung der Anzahl der Gäste gegen diese nette Geste. Das ist ganz falsch! Ihre Gäste werden kommen, um mit Ihnen einen der wichtigsten Momente in Ihrem Leben zu teilen und es ist sicherlich sinnvoll, ihnen dafür zu danken!

Das Gastgeschenk Hochzeit muss nicht unbedingt teuer sein. Dessen Hauptziel ist das Bedanken bei den Angehörigen und Freunden, dass sie gekommen sind und mit Ihnen die Freude geteilt haben. Was auch immer das Geschenk sein wird, werden das Wertvollste die Worte sein: „Wir danken Ihnen dafür, dass Sie mit uns sind!“ Die Hauptsache ist also Ihre Aufmerksamkeit zu Ihren Gästen.

Was kann geschenkt werden?

Schick dekorierte Verpackung für Gastgeschenke

Die klassische Geschenk-Variante ist eine Schachtel mit Süßigkeiten – eine Bonbon-Box oder auf Französisch die Bonbonnière. In der schick dekorierten Verpackung kann man beliebige Süßigkeiten verschenken, traditionell sind es aber Hochzeitsmandeln. In die Verpackung kann man ein Zettel mit Wünschen und persönlicher Danksagung legen.

Süßigkeiten und Hochzeitsmandeln als Gastgeschenke

Süßigkeiten und Hochzeitsmandeln als Gastgeschenke

Im Laufe der Zeit hat sich diese Hochzeitstradition, wie auch einige andere, geändert. Wenn Ihre Gäste keine großen Fans von Süßigkeiten sind und Sie keine netten Box mit Bonbons, Gelees, Keksen und Macarons verschenken möchten, können Sie ein anderes Geschenk wählen, wie zum Beispiel CDs mit Ihrer Lieblingsmusik, warmer Schal, Kerzen, handgemachte Seifen oder Seifenblasen.

Rosen für ein entspannendes Bad als romantische Gastgeschenke

Rosen für ein entspannendes Bad als romantische Gastgeschenke

Der Stil Ihrer Hochzeit kann Ihnen bei der Wahl der Give aways helfen: Bei der Hochzeit mit Meeres-Thema werden zum Beispiel Badesalze, kleines Boot-Modell oder ein Kompass mit Ihren Initialen und Hochzeitsdatum tolle Geschenke sein; bei der Hochzeit, die nach einer Film-Geschichte gestaltet ist, kann man den Gästen Kinogutscheine mitgeben. Hier gibt es nur einen Rat: Wählen Sie ein Geschenk, der zum Stil der Hochzeit passt, und haben Sie keine Angst vor Originalität und Extravaganz – die Gäste werden es bestimmt zu schätzen wissen!

Überraschungen in den zarten rosa Verpackungen im Shabby Chic Stil

Überraschungen in den zarten rosa Verpackungen im Shabby Chic Stil

Wenn zum Thema der Hochzeit keine geeigneten Geschenke gewählt werden können, können Sie sich von der Jahreszeit Ihrer Hochzeit inspirieren lassen. Für Hochzeiten im Frühjahr sind ideal frische Blumen in Töpfen, Futterhäuschen oder Blumensamen in einem kleinen Beutel – praktisch und ganz symbolisch.

Geschenkbeutel mit Blumen – frühlingsfrisch

Geschenkbeutel mit Blumen - frühlingsfrisch

In der Sommersaison werden Boxen oder Kisten mit Saisonfrüchten ein ausgezeichnetes Geschenk sein. An einem heißen Sommertag kann man auch Fächer verschenken. Im Spätsommer und Herbst kann man die Gäste mit einem Glas Honig, Marmelade oder Ahornsirup erfreuen. Im Spätherbst und Winter werden die Gäste von Schal, Handschuhen oder Taschenwärmern einfach begeistert sein.

In Weiß und Orange dekorierte Geschenkboxen – ideal für eine herbstliche Hochzeit

In Weiß und Orange dekorierte Geschenkboxen - ideal für eine herbstliche Hochzeit

Sobald Sie Sich für die Geschenke entschieden haben, müssen Sie noch daran denken, wie sie zu verpacken und zu präsentieren sind.

Der Prozess des Schenkens

Hier kann alles ebenfalls ganz traditionell oder ausgefallen verlaufen. Üblicherweise werden die Geschenke in schöne Boxen oder Beutel verpackt, die mit Schleifen und Blumen verziert werden. Es können aber auch andere Verpackungsideen Platz haben, wie etwa in Gläsern, Dosen, usw. Die Verpackung sollte aber immer schön sein und zum Stil und Thema der Hochzeit passen.

Lila-weiße Geschenkboxen, die zur Deko der Hochzeit passen

Lila-weiße Geschenkboxen, die zur Deko der Hochzeit passen

Die schön verpackten Geschenke können am Ende der Feier persönlich vom Brautpaar verteilt werden, neben die Teller der Gäste hingestellt werden oder auf einem getrennten Geschenktisch stehen. Der Prozess des Schenkens kann ganz originell und unterhaltsam gestaltet werden. So könnte man die Gäste dazu auffordern, die Geschenke mit kleinen Aufgaben zu verdienen oder sie nur nach dem Hinterlassen persönlicher Wünsche zu bekommen. Alles hängt von Ihrer Fantasie und Vorlieben ab, Hauptsache dass Sie den Gästen Ihre persönliche Zuneigung und Dank zeigen.

Die Geschenke warten auf die Gäste auf einem getrennten Tisch

Die Geschenke warten auf die Gäste auf einem getrennten Tisch

 Mehr Hochzeitsideen:

Blumenstrauß aus weißen Freesien und lila Veilchen

Die Frische und der Duft der schönen Frühlingsblumen kann jede Braut im vollen Umfang spüren, wenn sie sich für diese zarte Schönheit in sich entscheidet. Gehalten mit einem lila Band mit weißen Kanten bildet sich der wunderschöne Strauß aus romantischen blauen Veilchen und schneeweißen kleinköpfigen Tulpen und Freesien.

Brautstrauß aus weißen Freesien und lila Veilchen

Brautstrauß aus weißen Freesien und lila Veilchen

Die zauberhafte Schönheit der Blumen schafft eine sommerliche Stimmung und unterstreicht den ausdrucksvollen Look ihrer Trägerin. Der Strauß eignet sich perfekt für Hochzeiten im Frühling oder im Sommer, besonders im Garten oder im Freien, da er sich ideal mit prachtvollen Farben der Natur zusammenpasst. Schlichte Einfachheit seiner Form ist die ideale Variante für eine stilvolle Hochzeit mit etwas Schick.

Brautstrauß aus Lilien und Orchideen

Die perfekte Kombination aus Lila und Weiß sorgt für den modern graphischen Charakter dieses klassischen Biedermeiers, der sich für Bräute mit Stil eignet. Einen eleganten Auftritt garantieren die edlen Blüten, die dieses kugelförmige Kunststück bilden.

Brautstrauß: Lilien & Orchideen

Brautstrauß Lilien und Orchideen

Edle Orchideen in Weiß kombiniert mit den romantischen Lilien in Lila sorgen für eine richtig zärtliche und mädchenhafte Wirkung. Dabei werden durch diese Kombination farbenfrohe Akzente eingesetzt, was auch diesen Strauß für eine bunt angesagte Hochzeitsdeko ideal anpassend macht. Die geschlossenen Blütenköpfe, die aus diesem wunderschönen Dickicht hervorragen, betonen die Frische der Komposition. Die Manschette aus grünen Blättern und Stoff runden sie logisch perfekt und edel ab.

Brautstrauß aus Rosen, Flieder & Irisen in Weiß und Violett

Nach wie vor bleibt die Rose die beliebteste und verbreitete Hochzeitsblüte so wie in diesem Strauß. Die weißen Rosen sind zu einer Kugel gebündelt, wo sie extravagant und ausgefallen mit hübschen violetten Irisen, die einzeln aus den Rosen hervorragen, gemischt sind.

Brautstrauß aus Rosen, Flieder und Irisen in Weiß und Violett

Ganz einzigartig ist der Strauß mit hellgrünen Mohnköpfen ergänzt. Dabei sorgen diese Mohnköpfe für Festlichkeit und Schimmer der ganzen Gestaltung, da sie mit Perlen gekrönt sind. Als Manschette werden zauberhafte Fliederblüten verwendet, die perfekt mit den Irisen im Ton zusammenpassen. Modern und extravagant wirkt der Strauß auch durch seine Verzierung und verspielte seitlich gebündelte Schleife aus Organza, die etwas Verspieltheit und Heiterkeit der ganzen Komposition verleiht.

Gemischter Brautstrauß in Weiß & Rosa

Dieser auffällige und stylische Brautstrauß ist aus Blumen verschiedenen Größen und Farben zusammengestellt. Dabei eignet er sich sowohl für die Kirche oder die standesamtliche Trauung, da er ideale Mischung aus Weiß, Lila, Rosa und Grün nachweist.

Gemischter Brautstrauß in Weiß & Rosa

Gemischter Brautstrauß in Weiß und Rosa

Ganz individuell besteht der Strauß aus zauberhaften Rosen, duftenden Nelken, verspielten Mädchenaugen, zarten Lilien und viel Grün wie Johanniskraut und Frauenhaar, die den Strauß voluminös schön machen. Dieses Zusammenspiel wird auf der grünen Manschette gehalten und verleiht dem Strauß einen natürlichen Touch. Der Strauß ist die beste Variante für diejenigen, die ihre Hochzeit im Garten oder ganz im Freien planen. Außerdem wird er ideal mit jedem beliebigen Brautkleid in ähnlichen Tönen harmonisieren.

Hochzeitstrauß aus Rosen und Ranunkeln in Rosa und Weiß

Rosen – ein Symbol für die Liebe und Reinheit – gestalten dieses zauberhafte Dickicht in verschiedener Größe und Farben. Von hell bis satt rosa und weiß sind sie absolut ausgefallen und verspielt gebündelt.

Brautstrauß aus Rosen und Ranunkeln in Rosa und Weiß

Brautstrauß aus Rosen und Ranunkeln in Rosa und Weiß

Die gewählten Farben verbinden in sich viele Symbole – Frische und Reinheit mit Leidenschaft und Begierde. Ganz einzigartig wirken in dem Strauß interessante und schlichte Ranunkeln, die zusammen mit Rosen für Pracht und Glanz des Arrangements stehen.

Moderner Hochzeitstrauß bestehend aus Rosen und Ranunkeln

Als eine hübsche und naturfreundliche Ergänzung werden hier grüne Hortensien und geschlossene Blütenköpfe verwendet, die einen mädchenhaften Auftritt garantieren.

Hochzeitstrauß aus Rosen und Ranunkeln in Rosa und Weiß

Umbunden ist der Strauß mit übereiander gelegten Zweigen und Blättern in Manschette, was ihn sehr modern und trendig macht.

Brautstrauß – Rosen & Ranunkeln mit Tollkirschen und Beeren – Hochzeit im Sommer

Mit diesem Strauß verwöhnen Sie sich und ihre Gäste durch farbliche Palette und die gesamte warme Wirkung der gewählten Blumen.  Diese Kombination aus Gelb, Orange, Violett und Rosa macht den Strauß ideal geeignet für eine Hochzeit im Sommer oder Herbst unter freiem Himmel. Zusammengestellt wird diese bunte Kombination aus gelben und rosa Rosen und Ranunkeln, die mit zarten farbenfreuen Tollkirschen kombiniert sind.

Brautstrauß aus Rosen und Ranunkeln mit Tollkirschen und Beeren

Brautstrauß aus Rosen und Ranunkeln mit Tollkirschen und Beeren

Tollkirschen sind sowohl in Blüten als auch in Beeren vertreten. Beeren verleihen dem Strauß eine besondere Wirkung. Eingearbeitete Kugeln in Form von Beeren tönen die satten Nuancierungen von vertretenen Farben ab und hauchen einen glänzend schimmernden Touch ein.

Brautstrauß aus Rosen und Orchideen

Der Brautstrauß mit symbolischen und spirituellen Sinn kann durch die wunderschönen und extravaganten Orchideen ob alleine oder kombiniert mit anderen Blumen gekreiert werden. Diese schöne Kreation in faszinierender klassischer Form aus weißen und creme Rosen wird ganz außergewöhnlich durch passende lila Orchideen erfrischt.

Brautstrauß aus Rosen und Orchideen in Weiß und Lila

Brautstrauß aus Rosen und Orchideen in Weiß und Lila

Sie verleihen diesem Strauß einen exotischen Touch und sorgen für einen extravaganten und dabei eleganten Auftritt. Kaum kann man mehr bedeutungsvollere Blumen finden als Orchideen. Diese lila Blüten schaffen die Frühlingsstimmung und betonen den Brautlook mit ihrer zärtlichen Schönheit. Unwiderstehliche Rosen bringen die Farben von Orchideen besonders klar zur Geltung und kombiniert mit Alu-Draht und grünen Blättern gestalten ein wunderbares Arrangement.

Brautstrauß aus Rosen, Pfingstrosen und Kamillen in Rosa und Weiß

Der Brautstrauß für naturliebende und naturgetreue Paare, die in ihrem Look die prachtvolle Natürlichkeit und Einhalten an Naturmotiven unterstreichen möchten. Dafür sind die rosa Rosen und die herrlichen weißen Pfingstrosen und Kamillen in dieser perfekten Kugel zusammengebündelt. Dazu wirkt dieser Auftritt auch sehr glamourös und glänzend, da die weiße Farbe der Kamillen und Pfingstrosen wirklich strahlend festlich wirkt.

Brautstrauß aus Rosen, Pfingstrosen & Kamillen in Rosa und Weiß

Brautstrauß aus Rosen, Pfingstrosen und Kamillen in Rosa und Weiß

Rosa Rosen umhüllen die Komposition und bringen etwas Farbe da ein. Individuelle Darstellung garantieren große grüne Blätter, die diese natürlich schöne Manschette bilden. Für den Strauß wird kein klassischer Halter verwendet, stattdessen werden die Blütenstiele mit einer Satin-Schleife eng gebündelt. Dadurch erhält der Strauß eine individuelle und dabei faszinierende Note.

Brautstrauß aus Rosen, Freesien, Nelken und Ranunkeln

Frühlingshochzeit ist besonders schön. Die Frische dieser Jahreszeit und Pastelltöne erwecken alle sinnlichen Gefühle und lassen sich besonders in den gewählten Blumen verwirklichen. Dieser kugelförmige Brautstrauß wirkt sehr harmonisch und passt ideal für einen stilvollen Look mit farblichen Akzenten.

Brautstrauß: Rosen + Freesien + Nelken + Ranunkeln

Brautstrauß Lila, Rosa, Gelb & Weiß Rosen, Freesien, Nelken und Ranunkeln

Gefüllt mit gelben und violetten Rosen, lila Ranunkeln und duftenden Freesien, zarten Nelken und grün-weißen Blütenknospen schafft dieser Brautstrauß eine fröhliche Stimmung und bringt farbliche Akzente im Brautlook zur Geltung. Stilvoll und ideal passend sieht auch die Manschette aus, die aus verschiedenen Stoffen liegend in lockeren Schichten übereinander gemacht ist.  Die florale Pracht der Blumen sowie zarte Farbtöne lassen das Brautpaar echt auf rosa Wolken schweben.

Brautstrauß aus Rosen, Freesien, Ranunkeln und Anemonen

Der Hauch von Frühling und Frische ist in diesem wunderschönen Strauß aus mehreren Blumen in Lila und Rosa versteckt. Er eignet sich perfekt für eine Hochzeit im Frühling oder für jede romantische Person, die etwas mehr Frische und Luftigkeit in ihrem Look betonen möchte.

Strauß aus mehreren Blumen in Lila und Rosa

Strauß aus mehreren Blumen in Lila und Rosa

Diese Eigenschaften sind durch gewählte Blumen garantiert – die farbenfrohe Kugel bilden zauberhafte Rosen, duftenden Freesien, frischen Ranunkeln und Anemonen, die zusammen mit Schleierkraut und Grün einen mädchenhaften Prinzessinnenlook schaffen. Dieses bunte Dickicht wird ihre Gäste nicht nur durch seine natürliche Schönheit sondern auch durch zaubernde Düfte bewundern. Dieser moderne Brautstrauß wird an einem mit Satinband umwickelten Stiel gehalten und passt gut zu schmal geschnittenen Brautkleidern.

Weitere Brautsträuße & Blumen:

Moderner Brautstrauß aus Kunstblumen (Kunstrosen) in Kugelform

Dieser moderne und extravagante Brautstrauß aus Kunstblumen kann zu einem Erinnerungsstück für die Ewigkeit werden. Eine ganz besondere Variante für einen Brautstraus ist eine Kreation aus Stoff, Satin und Papierblumen.

Brautstrauß aus Kunstblumen – Rote Kugel

Brautstrauß aus Kunstblumen Rote Kugel 2015

Die gewählten Farben Creme und Rot machen ihn zum farbenfreuen, prinzessinnenhaften Flair. Dieser glänzende Biedermeier ist zu einer perfekten bunten Kugel bestehend aus weiß-roten Blumenkombination gekreiert. In der Hochzeitsfloristik 2015 sind die mutigsten Schmuckvarianten für Brautsträuße angesagt – sehr wunderschön und edel lassen sich bei dieser Kreation schöne Broschen in Gold-Rot sowie glänzende Perlen kombinieren. Dabei passen die silbernen Kügelchen mit klassischen Perlen und roten sowie gelben Kugeln ideal zusammen. Dieser gebastelte Brautstrauß ist ein absoluter Trend heute und setzt glamouröse und glitzernde Akzente im Brautlook.

Weitere Brautsträuße & Blumen:

Künstlicher Brautstrauß aus Rosen in gedecktem Pink, Marineblau & Lila

Künstliche Brautsträuße nehmen ihren festen Platz in der Hochzeitsfloristik ein, das sie nicht nur für florale Pracht bei der Hochzeit sorgen sondern auch einen praktischen Sinn haben, so dass sie ihre Besitzerin noch lange freuen wurden.

Brautstrauß aus Kunstrosenn in gedecktem Pink, Marineblau & Lila

Künstlicher Brautstrauß

Moderne Trends in Brautsträußen 2015 setzen zahlreiche Tendenzen voraus – soll es wirklich bunt gefeiert werden, steht dieser farbenfreue Blumenschmuck zur Verfügung. Er stellt sich aus mehreren rundgebundenen Kunstrosen zusammen, die einen klassischen Biedermeier kreieren. Alle Rosen sind aus dickem Papier in verschiedener Köpfengröße gemacht, was ihn sehr naturnah wirken lässt.

Brautstrauß Kunstblumen Rosen Pink Marineblau Lila

Als perfekte Tischdekoration gilt dieser bunte Blumenstrauß im Korb in verschiedenen Tönen – Lila, Pink und Marineblau. Ihr Schimmer und Glanz wird dem Strauß ideal übergeben und unterstützt jede Hochzeitstischdeko in den pastellen oder einfach bunten Tönen.

Brautstrauß Kunstblumen Rosen Pink Marineblau Lila

Lila und violette Nuancierungen schaffen eine voll inspirierende und spirituelle Stimmung. Marineblau gibt etwas mehr Romantik und Vertrauen an und eine gelbe Rose lässt den Strauß ideal frisch strahlen.  Der rustikale Korb mit zwei blauen Püscheln dämpft den Strauß ab und macht ihn ideal geeignet zu jedem Ambiente.

Wietere Blumen & Blumendeko:

Kugelbrautstrauß Hochzeitsfloristik 2015

Ein Kunststück aus der Hochzeitsfloristik-Welt ist diese lila Blumenkugel bestehend aus wunderschönen Kunstblumen aus Seide mir Verzierung. Dieser kunstvolle Biedermeier eignet sich ideal zu einer Hochzeitsgestaltung in Pastell-Tönen sowie für klassisches weißes Brautkleid mit farbigen Akzenten.

Kugel Brautstrauß lila

Kugel Brautstrauß lila 2015

Der zarte lila Ton des Brautstraußes lässt ihn besonders perfekt wahrzunehmen und macht zum echten Highlighter des Brautlooks. Die lila Kunstrosen sind kombiniert mit großen und kleinen Perlen sowie mit Kunstschleierkraut und Netzschleifen, die einen zauberhaften Blumenschmuck kreieren. Sehr edel und schick sieht auch der Perlenfaden aus, der durch den ganzen Brautstrauß ausgedehnt wird.  Nicht zuletzt findet der Brautstrauß seinen Platz in den heutigen Tendenzen der Hochzeitsmode 2015.

Weitere Blumen:

Brautstrauß aus Rosen und Kamillen in Rosa & Weiß

Eine zarte und fast schwebende Kreation für einen wirklich luftigen und anspruchsvollen Look. Rosa und Weiß sind die Klassiker in der Farbenkombination und in dem Strauß sind sie perfekt kombiniert. Weiß als Grundfarbe äußert sich in weißen Rosen und Kamillen, die für Festlichkeit und prächtige Aufnahme sorgen.

Brautstrauß Rosen – Rosa, Weiß + Kamille

Brautstrauß Rosa Rosen weiße Rosen

 

Farbliche Akzente ganz mutig aber auch abgedeckt setzen  die rosa Rosen, die nicht zu überschüssig im Strauß vertreten sind. Für mehr Charme und Schimmer sorgen kleinköpfige creme Rosen, die aus dem Strauß hochheben, und rosa Perlen an dünnen Blättern über den Strauß. Grüne Blätter unten dienen zur Betonung der farblichen Schönheit von Blumen und kombiniert mit weißer Organza-Schleife runden den Strauß ideal ab.

Brautstrauß Kugel aus Rosen Chrysanthemen & Kamillen

Perfekt, zart und sehr ausdrücklich – so wirkt dieser Klassiker unter anderen Brautsträußen 2015. In der Hochzeitsfloristik nimmt der Biedermeier einen hochverehrten Platz ein und dieser würde auch die beste Wahl für diejenigen, die es noch romantischer und frisch haben möchten.

Brautstrauß Kugel

Brautstrauß Kugel 2015

Die perfekte Kugel stellt sich aus klassischen aber gut auf einander abgestimmten Blumen zusammen wie kleinköpfige Rosen, Chrysanthemen, Kamillen und viel Grün und Schleierkraut. Die Wahl der Farben ist auch sehr edel und perfekt. Creme Rosen lassen sich ideal mit grün-gelben Chrysanthemen und weißen Kamillen kombinieren.  Weiße Schleierkraut und hochragende Rosenköpfen runden den Strauß ab und erlauben auch etwas Grün in diese Kreatur.

Weitere Blumen:

Brautstrauß aus Orchideen

Dieser verzaubernde Hingucker aus weißen Orchideen ist eine ideale Variante für jede zarte und besonders romantische Trägerin. Die Klassik der strengen Biedermeier-Form wird durch diese wunderschönen Orchideen abgedämpft und macht den Strauß etwas lockerer und moderner.

Strauß aus Orchideen in Weiss und Schokoladenbraun

Strauß aus Orchideen in Weiss und Schokoladenbraun

Für die Farbe im Strauß sorgt die untere Manschette im Schockoladenbraun, die zu lockeren Schleifen übereinander gelegt ist. Der Atlas als Stoff für Manschette steht für Würdigkeit und Schimmer des gesamten Looks. Nach Wunsch kann der Strauß durch weitere Accessoires geschmückt werden. Aber wenn Sie auf schlichte Schönheit und edlen Schick stehen, ist diese Komposition eine ideale Variante für Sie.  Der Strauß ist universell und rundet ohne Zweifel jeden Brautauftritt ab.

Weitere Blumen:

Blumenkranz / Blumenschmuck aus Kunstblumen in Lila-Weiß – moderne Hochzeitsfloristik

Eine der interessanten und außergewöhnlichen Trends in der Hochzeitsfloristik 2015 ist die Verwendung von Kunstblumen in Brautsträußen und als Dekoelemente in Raumgestaltung. Dieser ringförmige Blumenkranz aus Kunstblumen in Lila eignet sich ideal  zum Schmücken der Wände, Türen oder Tische jeder Hochzeit.

Ringförmiger Blumenkranz Blumenschmuck Kunstblumen für Hochzeit in Lila

Ringförmiger Blumenkranz Blumenschmuck Kunstblumen für Hochzeit in Lila

Der untere weiße Teil ist eine blütenähnliche Kreatur aus Seide, die mit Kunstblumen in Form von Hyazinthen sowie mit lila Bändern und natürlich Herzen im Zentrum aus Stein ergänzt ist.  Die Bänder sind quer gebündelt und passen perfekt mit den künstlichen Hyazinthen, die einen Kreis bilden, zusammen.

Blumenschmuck Lila Hochzeit

Der perfekte Schmuck für eine lila Hochzeit mit floraler Pracht ist der Blumenkranz aus Kunstblumen, die derzeit voll im Trend sind. Solche Dekoelemente bewundern ihre Gäste und halten auch lange ohne Wasser, was eine Hochzeit im Freien bei jedem Wetter erlaubt.

Blumenschmuck Lila Hochzeit

Die weiße Grundfarbe lässt perfekt die farblichen Töne betonen. So sehen die quer gebündelten lila Bänder wirklich festlich und elegant aus. Die ganze Kreation wird durch die gewählten Hyazinthen unterstrichen, indem sie im Kreis nach einander gelegt sind und ideal mit dem Stil des Kranzes harmonisieren.

Blumenkränze Blumenschmuck Kunstblumen Hochzeit

Der Kranz kann sowohl allein als auch in Kombination mit anderen Dekoelementen vertreten werde. Sehr anpassend und edel sehen Teelichter aus, die in der Mitte des Kranzes platziert werden. Sie tragen zum mehr Licht bei und betonen die Grundfarben der Kreation.

Blumenkränze Blumenschmuck Kunstblumen Hochzeit

Dabei sind die Teelichter teils lila und teils weiß, was dem gesamten Stil einspricht. Und die Herzen ist eine beliebte und auch logische Ergänzung dazu. Hübsche Herzen aus Holz mit einer lila Schleife oben decken etwas die Pracht des Kranzes ab und stimmen mit der luftigen Leichtigkeit der Gestaltung überein.

Weitere Besipiele:

Blumenschmuck & Kirchendeko – Hochzeit mit Blumen dekorieren

Blumenschmuck für eine sehr wichtige und dabei verantwortungsvolle Kirchenzeremonie fängt mit dem Brautstrauß an. Die romantische und luftige Hochzeit, weißes Kleid harmonisierend mit schwarzem Anzug fordern leichte und pastelle Motive im Brautstrauß wie hier.

Trauung

Brautsrauss Hochzeit Kirchendeko
Brautsrauß

 

Der klassische Biedermeier bestehend aus weißen Rosen in Kombination mit hell-lila Chrysanthemen schafft einen ganz eleganten, klassischen Look. Ergänzt durch grüne Blätter und weiße Schleierkraut wird der Strauß durch zarte Organza-Unterlage perfekt abgerundet.

Die Brautjungfer bekommen auch die passenden Sträuße im Hauptton der Kirchenhochzeit. Weiß sieht frisch und natürlich aus und ist komplett für so eine Zeremonie angesagt.

Brautjungfern mit zarten Blumen

Strauß für Jungfer
Strauß für Jungfer

 

Als eine der besten Varianten gelten komplett weiße Biedermeier-Sträuße aus weißen Rosen oder Pfingstrosen, die perfekt die gesamte Gestaltung abrunden, kombiniert mit weißer Schleierkraut und Grün. Grüne Stäbe werden ganz eng mit einem weißen Band aus Satin gebunden, welches noch zu einer zarten Schleife gebündelt wird.

Kirchlich heiraten kann man auch unter den Blumen. Und die Blumen gehören nicht nur in den Brautstrauß oder Sträuße der Brautjungfer, sondern auch in die ganze Gestaltung des Raums.

Kirchendeko

Kirchendeko Blumen
Kirchendeko Blumen

 

Und die schneeweißen Schleifen gebündelt in Form von Blumen sind eine perfekte Wahl dafür. Befestigt an Seiten der Kirchenbänder sehen die Schleifen sehr angepasst und festlich aus und passen mit dem Brautkleid und dem kirchlichen Ambiente zu diesem Anlass zusammen.

Gekrönt können solche Kreaturen an Bändern aus Organza-Schleifen mit echten Blumen im gleichen Ton wie die Zeremonie selbst.

Blumen Kirchenbaender

Vor allem eignen sich dafür zarte weiße Rosen-Blüten mit großen Köpfen, die zu einem kleinen Biedermeier gekreiert sind. Verziert werden die kleinen Sträuße viel Grün vor allem in Form von Blättern und hängendem Efeu, das das festliche Weiß etwas abtönt.

Weitere Beispiele:

Brautstrauß für eine Herbsthochzeit

Dieser außergewöhnliche Brautstrauß ist eine ideale Variante für eine thematische Hochzeit – vor allem für eine Herbsthochzeit oder Hochzeit im rustikalen Stil. Besonders die naturliebenden Paare können sich für diese Kreation entscheiden.

Brautstrauß für Hochzeit im Herbst

Herbst Brautstrauß

Und zwar dank der Mischung von deren klassischen Form und außergewöhnlicher Füllung. Der Strauß besteht aus Herbstbeeren, abgewelkten Blättern, Zweigen und Blumen, gehalten in Herbsttönen. Vorwiegend werden gelbe, rote und violette Farben in ihren zahlreichen abgedunkelten Nuancierungen und Abschattierungen verwendet. Die Beeren als Hauptelement dieses Straußes wirken sehr angepasst und ausgefallen.

Herbststrauß mit Beeren

Im Mittelpunkt wird eine Rose aus gelben Blättern gebastelt, drine ist sie mir echter gelb-roten Rose und Beeren auch in Rot und Gelb geschmückt.

Brautstrauß Herbst mit Beeren

Diese Rose wird durch zahlreiche Zusatzelemente ergänzt und verziert. Vor allem sind dafür reife rote und orange Beeren und einige Herbstblumen – frisch und welk – gewählt. Die zwei welken Callas an Seite und etwas Efeu bringen grüne und violette Töne ein. Für Frische stehen zwei kleine weiße Blumen an anderer Seite des Straußes. Verziert ist der Strauß mit dünnen Zweigen, die ihn krönen und abrunden, sowie mit Glaskugeln in Rot.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß in Bidermeierform mit Rosen in Creme & Violett

Dieser stimmungsvolle und gleichzeitig romantische Brautstrauß ist in der klassischen Biedermeierform gestaltet. Sorgfältig sind dafür creme und violette Rosen gewählt, die ganz nah an einander zu einer Kugel geformt sind.

Brautstrauß mit Rosen in Violetten & Creme

Brautstrauß Rosen Violett Creme

Die cremefarbigen Rosen sind in ausreichender Anzahl mit satten violetten Rosen gemischt. Als Beimischungen werden weiße fast unbemerkbare Lilien verwendet. Gebündelt ist der Strauß mit einem Satin-Band in violetter Farbe, die ideal mit dem violetten Ton der Rosen zusammenpasst. Ergänzt ist der Strauß mit weißen Blättern, die unten drum gelegt sind.

Lila-Violett & Creme

Wertvoll und glamourös wirkt dieser creme-violetter Brautstrauß mit lila Abtönungen. Seine klassische Form macht ihn ideal für einen romantischen und ausdrucksvollen Look. Der Strauß eignet sich für weißes oder cremefarbiges Brautkleid mit farblichen Akzenten.

Brautstrauß Lila-Violette-cremefarbene Rosen

Violett und Lila setzen dabei Licht und Farbe in Szene. Kombiniert mit Weiß stehen Sie für Schimmer, Glanz und besondere Schönheit des gesamten Looks. Mit so einem Strauß wird jede Braut auf jeden Fall überzeugend und perfekt.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß mit grün-gelben Rosen & Herbstmotiven in einer Kugelform

Die Hochzeit in schön warmen und kuscheligen Herbstfarben und Tönen diktiert die Wahl der passenden Accessoires – nicht zuletzt der Blumen.

Kugel-Brautstrauß mit grün-gelben Rosen & Herbstmotiven

Brautstrauß Herbst

Die perfekte Variante für jede naturliebende und abgestimmte Braut ist die Klassik in sich – der Biedermeier in idealer Kugelform gestaltet aus grün-gelben Rosen mit zahlreichen Kreationen in Herbstmotiven. Dieser buschige Kopf bildet sich aus Rosen der mittleren Größe, die ganz nah an einander eingereiht sind, und den roten „Einführungen“, welche durch ganzjährig verfügbare Johanniskraut vertreten sind.

Kugelförmiger Brautstrauß

Die warme und auffallende gelbe Farbe der Rosen lässt sich perfekt mit dem roten Johanniskraut verbinden.

Brautstrauß kugelförmig

Dabei treten oft die Farben in der Natur auf und vor allem im Herbst. Die Rosen mit ihrer leicht abgedunkelten gelben Farbe stehen für heitere Stimmung und Licht. Dabei wirken die roten Tüpfelchen der Kraut als Signale für Energie und Leidenschaft.  Gebündelt ist der Strauß mit einem weißen Band komplett in den Farben der Blumen.

Kugel Strauß

Die perfekt runde Form des Straußes wird bestimmt ihre Gäste und Sie persönlich begeistern. Grün-gelbe Rosen gemischt mit rotem Johanniskraut wirken sehr edel und dabei verspielt.

Brautstrauß Kugel

Möchten Sie etwas mehr Schimmer und Glamour haben, so kann man den Strauß mit einem Perlenband ergänzen, das lose über die Blumen gelegt wird. Dieses schlichte und glamouröse Kunststück eignet sich für eine Herbsthochzeit, ein langes Brautkleid mit Schleife und natürlich für eine leidenschaftliche Stimmung.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß – Inkalilien & Rosen

Pure Zärtlichkeit und Extravaganz – Ihr Brautstrauß mit dem südamerikanischen Wunder

Was macht eine Braut aus? Eine glückliche Frau, wunderschönes Kleid und natürlich ein Blumenstrauß. Dabei ist der Brautstrauß nicht einfach eine schöne Komposition, die dem Motto der Hochzeit entspricht, sondern reflektiert auch den Charakter, die Vorlieben und die Geschmäcker der Braut. Wenn die Braut ihre Liebe zum Partner besonders unterstreichen will, dann wählt sie natürlich die zarten Inkalilien aus Südamerika.

Blumenstrauß ganz Bunt Inkalilien Rosen

Die Inkalilien kommen in verschiedensten Farben vor: Sie können gelb, orange, rot, weiß, lila, rosa sein. Der Brautstrauß kann dabei eintönig oder ganz bunt und lebensfroh sein.

Brautstrauß mit rosa und lila Inkalilien, weißen Rosen

Exotische Inkalilien passen perfekt zu zarten Rosen. Eine reiche Farbenpalette von rosa-, gelb- und lilafarbenen Inkalilien mit ein bisschen Grün ermöglicht es, wirklich einzigartige Kompositionen mit der eleganten weißen Rose zu schaffen. Für noch mehr Luftigkeit und Zärtlichkeit kann man etwas Gipskraut hinzufügen. Unerwartete Kombinationen von Farben unterstreichen die Schönheit der Braut und lassen sie einfach strahlen!

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß in Blau-Weiß

Die royale Frische – Ihre Hochzeitsblumen in Blau

Der Hochzeitsstrauß für die Braut muss immer etwas Besonderes sein. Ein wahres Schmuckstück werden blaue Blumen sein: die zarten Kornblumen oder hübsche Veilchen, ausgefallene Calla oder schicke Krokusse, fantastische Rosen oder bunte Hortensien. Mit der großen Anzahl von Blau-Tönen können Sie immer die richtige Stimmung schaffen. Wie wäre es zum Beispiel unaufdringlichen hellblauen Hortensien, die extravagant mit weißen Rosen, Calla und Schneebeeren aufgepeppt werden?

Brautstrauß in Meeresblau Rosen Hortensien Kalla SchneebeerenSo ein Brautstrauß in Meerblau wird in jeder Saison ein echter Hingucker sein und die Zartheit und Eleganz der Dame betonen. Und mit gleichfarbigen Accessoires, wie etwa Schuhe und Schmuck, wird jede Braut zur wahren Königin!

Weitere Brautsträuße:

Rosa Brautstrauß in Kugelform

Modisch, ausgefallen und stilvoll – die rosa Kugel

Die rosa Farbe ist eines der beliebtesten Trends in Brautsträußen. Immerhin ist Rosa das Symbol der Liebe. Die verschiedenen Schattierungen von Rosa von dem klassischen weiß-rosa bis zur modischen Fuchsia-Farbe, sehen sehr originell wie in klassischen Blumensträußen, so auch und in trendigen ausgefallenen Varianten aus.

123

Ein gutes Beispiel dafür ist die Blumenkugel aus rosafarbenen und weißen Rosen. Der Hit ist dabei die Perlenkette als Halter, dank welcher der Brautstrauß nicht in der Hand gehalten werden muss, sondern stilvoll an der Hand hängt. Unglaublich bequem, modisch und wunderschön in zartem und liebeserfülltem Rosa!

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß gemischt – Chrysanthemen, Hortensien, Ranunkel

Der Brautstrauß in Naturfarben eignet sich für diejenigen, die ihn auf den gesamten natürlichen Stil und Farben der Hochzeit abstimmen möchten. So diktiert eine Hochzeit im rustikalen Stil ihre Farben und Formen.

Brautstrauß gemischt aus verschiedenen Blumen

Brautstrauß gemischt aus verschiedenen Blumen

Dabei bekommt der klassische Biedermeier neue Töne und Nuancierungen durch viel Grün und passende Blumen. Wie die Natur selbst wird auch der Strauß durch zahlreiche Blumen vertreten. Perfekt sehen grüne Chrysanthemen, Hortensien, Ranunkel aus, kombiniert mit Schleier- und Johanniskraut im Überschuss. Die grüne Farbe schillert dabei von dunkleren bis zu hellen Tönen und findet ihre Krönung in weißen Orchideen, die mit ihren bordeaux Tüpfelchen etwas Farbakzente setzen.

Hellgrüner Brautstrauß

Nicht zuletzt werden für dieses grüne Dickicht die passenden Accessoires verwendet.

Hellgrün Brautstrauß

Umhüllt ist der Strauß mit grau-weißer Hülle im natürlichen Ton und Form, wobei sie aus einzelnen künstlichen Blüten, die an einander gereiht sind, bestehen und den Strauß abrunden. Seine Fortsetzung findet das Grün im hängenden Teil, der die hellgrünen Hortensien im Strauß ergänzt und perfekt mit dem Hellgrün-Look zusammenpasst.

Weitere Brautsträuße:

Brautstrauß Barbierosa

Hortensien – eine buschige und farbenfrohe Variante für einen einzigartigen und ambizionierten Brautstrauß mit Stil und Farbe. Diese verständnisvollen Blumen lassen sich perfekt zu einem klassischen Biedermeier bündeln, wobei sie eine buschige und intensive Kugel gestalten.

Barbierosa Brautstrauß

Barbierosa Brautstrauß

Dabei sind sie fast geruchsneutral und eignen sich sogar für die Trägerin mit starker Geruchsempfindlichkeit. Ihr intensiver barbierosa Ton setzt die Farbe in Szene und sorgt für einen perfekt auffallenden Look. Als Verzierung dafür werden Perlen verwendet, welche den Strauß krönen. Die untere Organza-Schleife und Federn sorgen für Luftigkeit und Leichtigkeit des Straußes und runden ihn sehr romantisch ab.

Hochzeit Strauß Barbierosa

Die perfekte Kugelform des Straußes eignet sich ideal zum langen schlanken Kleid und die Aufgeschlossenheit der barbierosa Farbe steht für Schick und Eleganz ihrer Trägerin.

Hochzeit Strauß Barbierosa

Als eine vornehme Ergänzung für diese eitlen Blumen dienen schicke Perlen, Federn und natürlich Schleifen. Stoff spielt dabei auch eine wichtige Rolle. Organza für Unterlage und Satin-Schleife am Stiel bringen die besondere Schönheit und Zärtlichkeit des Straußes zur Geltung.

Weitere Brautsträuße

Außergewöhnlicher Rosa Brautstrauß aus Freesien – Biedermeier Stiel

Verspielt und modern wirkt dieser Brautstrauß in einer außergewöhnlichen Form und Schmuck aus. Die schönen lila Freesien in einer klassischen Biedermeierform sehen frühlingsfrisch und mädchenhaft aus, werden dabei ganz interessant durch ungewöhnliche Accessoires ergänzt.

Perfekter Rosa Brautstrauß – modern

Perfekter moderner Rosa Brautstrauß

Diese Frühlingsblumen lockern die klassische Brautform etwas aus und sorgen für Zärtlichkeit und besondere Schönheit des gesamten Looks. Der traditionelle Stiel des Biedermeiers wird durch eine moderne flexible Variante ersetzt. Als dieser wird das grell grüne Seil verwendet, das mit den künstlichen Kugeln im denselben Ton abgerundet ist. Dabei ähneln die Kugeln der traditionellen Johanniskraut, die sehr oft zur Verzierung der Sträuße benutzt wird. Die Kugeln dienen als dichte Unterlage für die Freesien und finden ihre Fortsetzung am Ende des Seils. Das letzte erfüllt nicht nur ästhetische sondern auch praktische Rolle, indem der Strauß auch „durch den Oberarm gehängt“ werden kann.

Weitere Brautsträuße

Vintage Hochzeitstorten & Gebäck

Der Vintage-Stil wird immer beliebter in Design –  auch was solche besondere Anlässe wie Hochzeiten angeht. Eine Vintage-Hochzeit ist heute der wahre Trend auf der ganzen Welt.

Was ist das Geheimnis dieses Stils und dessen Grundprinzipien?

Das Wort «Vintage» bedeutet auf Französisch „gealtert“. Mit diesem Wort wurde ursprünglich ein guter alter Wein beschrieben. Heute werden beliebige altertümliche Sachen als „vintage“ bezeichnet: alte Autos, Antiquitäten, noble Kleider, der Duft der vergangenen Zeiten. Aber Vintage ist vor allem eine unglaublich elegante und zarte Auswahl für das Thema Ihrer Hochzeit.

Schon inspiriert? Na, dann gehen wir sofort zum Nachtisch – den Hochzeitstorten im Vintage-Look!

Hochzeitstorten Vintage können riesig und schick sowie auch klein und dezent sein. Die Formen können traditionell und ganz ausgefallen sein – zum Beispiel als Imitation eines Vogelkäfigs!

Hochzeitstorten Vintage pure Zärtlichkeit

In den meisten Fällen werden Torten und Cupcakes mit heller Creme oder Guss abgedeckt und mit verschiedenen Mustern, Perlen, Blumen und Bändern verziert. Als Alternative zu weißem Grundton eignen sich andere Pastellfarben, die sich ebenfalls durch pure Zartheit unterscheiden.

Obwohl die Hochzeitstorten Vintage scheinbar zu einem Hochzeitsstil gehören, kann deren Design eine ganz unterschiedliche Atmosphäre schaffen. So ist die unten vorgestellte Variante ein wahrer Ausdruck der Zartheit. Das ruhige Hellblau als Hintergrundfarbe, die zierliche Spitze und ein Paar große verstreute Blumen in Violett – das ist Ihr Rezept des Stils.

Vintage Torten hellblau mit großen Blumen

Ein ganz ähnliches Design, aber in den Farben Weiß und Rosa, schafft eine warme und liebeserfüllte Atmosphäre. Dekorative Blumen in etwas anderem Farbton verleihen der süßen Delikatesse einen besonders feierlichen Anblick.

Zartheit in Rosa mit Vintage Blumen

Wer es etwas strenger und zurückhaltender mag, wird die unten vorgestellten Hochzeitstorten Vintage besonders mögen. Die strenge Form der Torte in Beige, Weiß und Hellrosa wird mit wenigen Blumen und Streifen derselben Farbpalette aufgefrischt. Zum Kontrast kann man etwas dunklere Dekorelemente verwenden oder sogar eine ganze Ebene mit dunklem Guss bedecken. Die dunklen Elemente kann man gut als Hintergrund für das Foto oder die Namen des glücklichen Paars verwenden.

Torten Vintage-Look

Aber nicht nur mit Farben und Verzierung kann experimentiert werden, denn für die Hochzeitstorten Vintage sind auch ganz ausgefallene Formen zulässig. Der oben gezeigte Vogelkäfig ist ein gutes Beispiel dafür. Auch andere Gegenstände können in der Tortenform widergegeben werden. Wie wäre es etwa… mit Vintage-Kissen? Hier finden sich alle Elemente des Vintage-Stils wieder, insbesondere aber die zarte Verzierung in Form von Spitze und die niedliche Schleife.

Hochzeitstorte in Kissen-Form zarte Spitze

Innovationen im Vintage-Look – von Cupcakes bis zu Macarons

Haben Sie keine Angst, von konventionellen Dingen abzuweichen. Wenn Sie bestimmte Süßigkeiten mögen, können diese zur Grundlage für Ihre Torte werden. So wird die Torte die Einzigartigkeit Ihres Paars widerspiegeln.

Als solche Süßigkeiten eignen sich toll Cupcakes, Pralinen, Muffins, Bonbons und natürlich die Macarons.

Bunte Macarons als Alternative zur Hochzeitstorte

Macaron ist ein Leckerbissen in Form von kleinen luftigen Keksen aus Frankreich. Dank dem unübertroffenen Geschmack und aristokratischer Herkunft verleihen sie Ihrem Anlass die Atmosphäre von Eleganz. Trotz der Originalität und bunten Farben, stören die Macarons nicht dem Gesamtkonzept der Feier. Heute können sie als separates Dessert, zur Dekoration und sogar für die Schaffung einer Hochzeitstorte verwendet werden.

Die Macarons sehen in transparenten Glasvasen oder auf einer Platte besonders schön aus. Und als Knüller können sie mit einer Lichterkette dekoriert werden – wahrlich faszinierend!

Macarons mit Lichterkette bunt und lichterfüllt

Weiteres zum Thema: