Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila & Weiß

Diese lila-weiße Blumenkomposition ist in Form vom klassischen und dabei verspielten Wasserfall gestaltet. Der Strauß unterstreicht jedes Brautkleid und Look, indem er sehr elegant und farbenfroh wirkt. Bestehend aus zärtlichen rosa Rosen und zauberhaften lila und weißen Orchideen ist der Strauß zu einer Kugel gebildet, als deren Manschette der lila Draht mit aufgesetzten Perlen dient.

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila und Weiß

Brautstrauß aus Rosen, Orchideen und Farnkraut in Lila und Weiß

Grüne Ergänzung in Form von runter hängendem Farnkraut mildert die farbliche Stärke des Straußes ab und setzt etwas mehr Natürlichkeit ein. Lila Akzente finden sich auch im hängenden Teil des Arrangements in Form von lila Blüten und Blättern, die gemischt mit Grün an das lila-weiße Dickicht angepasst ist.

Brautstrauß in Wasserfall-Form

Der Brautstrauß in verspielter Wasserfall-Form wird ohne Zweifel jedes elegante Brautkleid durch seine perfekte Schönheit und Auswahl an Blumen umspielen. Nach wie vor fiel die Wahl auf die angepassten Rosen in Weiß und Orange mit perfekter Ergänzung und Schmuck.

Brautstrauß in Wasserfall-Form

Brautstrauß in verspielter Wasserfall-Form

Am Vordergrund haben die drei orangenen Rosen ihren Ehrenplatz genommen und dabei den Ton im Arrangement angegeben haben. Daneben sind drei wunderschöne weiße Rosen platziert, die von verspielten weiß-orangenen Lilien von einer Seite umgeben sind. Großköpfige Rosen im Zentrum haben eine zarte und passende Umgebung aus kleinköpfigen weißen Rosen, die etwas nach unten streben und dazu die Wasserfall-Form zusammen mit viel Grün bilden. Langstielige runter fallende Callas vervollkommnen die Gestaltung