Blumen auf dem Tisch – einige Ideen für Hochzeit oder Geburtstag

Warm und strahlend die die Sonne – so wirken die Gerbera auf dem Hochzeitstisch.

Blumen auf dem Tisch Hochzeit

Gebündelt zur Wedelfrom in niedrigen Vasen, verziert mit viel Grün und Details, eignen sich die Blumen als Schmuck für Braut- sowie Gästetische. In voller Blütenpracht lassen sich die Blumenkugeln einzeln verteilt auf den Tischen oder konzentriert um die Blumenvase herum auffassen.

Blumen auf dem Tisch Hochzeit

Die Wahl der Blumen sowie deren Dekoration zur Hochzeit oder zum Geburtstag sind vielfältig. Die absoluten Renner für eine Sommertischdeko sind Rosen, Gerbera und Orchideen, die entweder in Sträußen oder einzeln auf den Tischen präsentiert werden können.

Blumen auf dem Tisch 2

Zarte Rosen im Kugelstrauß auf Organza-Unterlage oder einzelne Rosen in Glasvasen mit Grün wirken edel und romantisch. Orchideen am Stiel komplett versteckt in einer Kolbenvase sowie Gerbera im Wedelkorb bringen Geborgenheit und Fröhlichkeit mit.

Sommertischdeko

Sommer ist die schönste Zeit, nicht zuletzt auch für Hochzeiten. Es bieten sich viele Dekorationsmöglichkeiten an, vor allem Blumen.

Sommertischdeko

Farblich abgestimmte Kamillen oder Gerbera in Weiß mit viel Grün und kleinen Blümchen als Verzehr dabei gestellt in Glasvasen, die vereinzelt auf dem Tisch verteilt sind, sorgen für eine gelungene Hochzeitstischdeko.

Blumengestecke

Als eine passende Blumentischdekoration für Hochzeit im Freien besonders an heißen Tagen werden Blumengestecke gewählt. Ob zur Kuppel, Kugelform oder zum Kranz zusammengestellt, geben solche Gestecke den Startschuss für eine zauberhafte Tischdeko.

Blumengestecke

Dafür bieten sich schöne Glasvasen oder Schalen an. Als Verzehr verwendet man Kunstkugeln, Kerzen sowie verschiedene Bänder oder sogar Perlen.

Blumen in Vasen

Trotz der natürlichen Schönheit der Blumen sind die Vasen dafür ein echter Blickfang. Für Blumen mit langem Stiel wie Orchideen wählt man oft Kolbenvasen aus Glas, geschmückt mit Bändern und Perlen und verteilt durch den ganzen Tisch.

Blumen in Vasen

Topfvasen passen für größere Blumengestecke in Form von Kugeln. Sie können aus  edlem Metall oder farbigem Glass gemacht werden, verzehrt mit einer Schleife oder ohne Schmuck. Bestimmt  werden sie zu einer hübschen Ergänzung auf dem Hochzeitstisch.

 

Servietten falten Fächer

Wie kann man die Lokation der Hochzeitsfeier mit einer einmaligen und außergewöhnlichen Atmosphäre füllen? Natürlich mit stimmungsvoller Deko der Umgebung! Ganz besondere Aufmerksamkeit erfordert dabei die Tischdeko. Für eine schöne Tischdeko brauchen Sie viele Elemente und Accessoires, darunter spielen auch die Servietten eine wichtige Rolle. Die Servietten müssen aber kein einfaches Tischzubehör bleiben, sondern können zu wahren Hinguckern und Dekostücken werden. Dazu müssen Sie einfach die Servietten falten. Eine ganz vornehme Faltvariante ist dabei der Fächer.

Generell wird der Fächer aus einer Serviette gefaltet. Um die Deko kunstvoller und origineller zu machen, können Sie auch zwei Servietten in verschiedenen Farbe und Größe verwenden – so bekommen Sie einen zweifarbigen Fächer. Wir empfehlen Ihnen eine tolle Variante aus weißen und roten Papierservietten, die entsprechend 40×40 cm und 33×33 cm groß sind. Unsere Anleitung hilft Ihnen beim Falten.

Servietten falten Fächer

Servietten falten Fächer
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 1

Entfalten Sie die beiden Servietten.

Servietten falten Fächer
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 2

Falten Sie die Servietten senkrecht in der Mitte, indem Sie die rechte Hälfte nach links klappen. Richten Sie danach die Servietten folgendermaßen aus: Die kleinere Serviette sollte in der Mitte der größeren liegen, aber etwas nach unten verschoben, sodass die unteren Seiten beider Servietten übereinstimmen.

Servietten falten Fächer 3
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 3

Knicken Sie etwa 3-4 cm der unteren Serviettenseiten gerade nach oben.

Servietten falten Fächer 4
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 4

Knicken Sie die untere Seite nochmals nach oben, diesmal aber 6-8 cm davon (also doppelt so viel, wie vorher).

Servietten falten Fächer 5
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 5

Klappen Sie die Hälfte der gefalteten Lage nach unten.

Servietten falten Fächer 6
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 6

Wiederholen Sie die vorigen zwei Schritte noch einmal: zuerst 6-8 cm nach oben, dann die Hälfte davon nach unten. Somit werden die Servietten zickzackartig gefaltet sein.

Servietten falten Fächer 7
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 7

Wenden Sie die Servietten um.

Servietten falten Fächer 8
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 8

Klappen Sie den gefalteten unteren Teil nach oben.

Servietten falten Fächer 9
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 9

Wenden Sie die Serviette noch ein Mal um.

Servietten falten Fächer 10
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 10

Die linke Hälfte ist nach rechts zu falten.

Servietten falten Fächer 11
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 11

Falten Sie die rechte obere Spitze diagonal nach unten und nach rechts, wie es auf dem Bild gezeigt ist.

Servietten falten Fächer 12
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 12

Und noch einmal ist die Serviette umzuwenden.

Servietten falten Fächer 13
Servietten falten Fächer – Anleitung Schritt 13

Klappen Sie nun den Fächer auf, indem Sie einfach die obere linke Lage nach rechts führen.

Servietten falten Fächer 14
Servietten falten Fächer

Ihr Serviettenfächer ist fertig! Nun können Sie damit bestens die Teller und somit die Tische schmücken!

Weitere Beispiele: