Schicke Hochzeitsdeko in Blaugrün und Gold

Edler Glanz des Goldes und das frische Grün der Natur sind eine auf den ersten Blick eine ungewöhnliche, aber in Wirklichkeit sehr gelungene Farbkombination für die Hochzeitsdeko. Diese Hochzeit in Blaugrün und Gold beweist dies am besten.

Anmutige Hochzeitsdeko in Blaugrün, Weiß und Gold

Hochzeitsdeko dunkelgrün blaugrün und gold

So wurde dekoriert: Der Hochzeitstisch und die Wand hinter ihm wurden mit weißem Stoff bedeckt. Darüber kam noch ein weißer Stoff – ein halbdurchsichtiger mit Pflanzenmuster. Die Seiten des Tisches wurden mit blaugrünem Satin geschmückt, der auch auf die Hinterwand aufgehängt wurde. Extra Verzierungen mit goldenen Bändern, Broschen sowie den Initialen des Brautpaares ließen die ganze Komposition so richtig glänzen.

Zarte Blumengestecke in Rosa und Weiß

Zarte Blumendeko rosa und weiß mit Eustoma, Lilien, Rosen

Für noch mehr natürliche Akzente wurde der Tisch mit Blumengestecken geschmückt. Zu dem bläulichen Grün passten weiße und hellrosa Blüten: Rosen, Lilien, Eustoma. Diese wurden entlang des Tisches arrangiert. Grünes Amarant, das vom Tisch runterhang, verlieh der Blumendeko besonderen naturhaften und wilden Charme.

Glanzvolle Tischaccessoires und prächtige Serviettenfächer

Gruene Servietten falten Hochzeit Faecher

Die Tischdeko glänzte mit goldenen Kanten des Geschirrs, Windlichtern und Kerzenständern, in Gold und Grün gestalteten Sektflaschen und den goldenen Love-Holzbuchstaben. Ein besonderer Hingucker waren dabei dunkelgrüne Servietten, die wie Fächer gefaltet und in Weingläser gestellt wurden: http://www.servietten.tips/dunkelgruene-servietten-mit-silbernen-serviettenringen/

Blaugrüne Deko der Gästetische mit Blumen, Kerzen & Co

Tischdeko blaugrün mit goldenem Geschirr, rosa Blumengestecken und Kerzenständern

Ähnliches Design hatten auch die Gästetische: grüne Tafeltücher auf weißen Tischdecken, Stühle mit weißen Hussen und dunkelgrünen Schleifen, grüne Serviettenfächer. Die rosa-weißen Blumengestecke mit grünem Amarant wurden auf spezielle Ständer mit Kerzen gestellt. Wahrlich atemberaubend und schick!

Tischdeko mit zwei Grün-Tönen & Orange, Violett

Diese bunte lebensbejahende Dekoration setzt drei Farben mit ihren Nuancierungen in Szene – zwei grüne Töne, Orange und Lila-Violett. Und trotz der scheinenden Unangemessenheit passen sie hier auf eine absolut harmonische Weise zusammen.

Tischdeko in unterschiedlichen Grün-Tönen + Orange + Violett

Tischdeko Grün-Tönen + Orange + Violett Hochzeit

Grün – die Farbe der Regeneration, Beruhigung und Harmonie. Sie bringt Frühling und Freude mit. Olivgrüne Vorhänge finden ihre Fortsetzung in salat- und dunkelgrünen Schleifen am Brautbogen sowie an vorderer Seite des Brauttisches. Gebündelt mit schneeweißen Blumen mit viel Grün schaffen sie eine stark feierliche Atmosphäre. Die grünen Schleifen aus Organza an Stuhlhussen runden dieses grüne Bild ab.

Servietten in origineller Faltform

Türkis – eine perfekte Nuancierung von Grün – wird zur besten Wahl für die Tischdecke. Zweifarbige Decke in Weiß und Türkis passt ideal zum gesamten Look der Hochzeitsdeko. Als die Krönung dafür gelten schneeweiße Servietten in einer außergewöhnlichen Faltform.

Servietten originell falten Hochzeit

Sie stehen nicht alleine sondern sind in Weingläser platziert, was die besondere Festlichkeit der Tischdeko betont. Ihre Wedel-Form wirkt sehr festlich und edel. Als Verzierung werden auch weitere Details wie Gläser und Blumen verwendet, die ihre besonderen Noten der gesamten Atmosphäre verleihen.

Blumen, Kerzen & Deko-Accessoires

Besonders schön und prächtig sehen bei dieser Dekoration die gewählten Blumen aus. Als Hauptmotiv wurde es für weiße Rosen entschieden, die einzeln als Bindemittel für Schleifen verwendet werden.

Kerzen Blumen Deko Accessoires Hochzeit

Grüne Blätter lassen sie perfekt in das gesamte grüne Flair einschreiben. Engelhaft wird es durch die  Engel-Figuren auf dem Brauttisch gestaltet. Ganz anpassend wurden die grell grünen langen Kerzen als zusätzliche Verzierung gewählt. Durchdacht ist alles, sogar die Früchte auf dem Tisch.  Grüne und orangene Früchte liegen auf den langstieligen Tellern und harmonisieren in Farbe und Form mit dem gesamten Ambiente.

Grüne Schleifen an Stühlen

Stühle spielen eine wichtige Rolle bei der Hochzeitsdeko. Diese frische und lebensbejahende Deko setzt auch einige Forderungen voraus.

Stuhldeko mit Stuhlhussen grüne Schleifen Hochzeit

Deswegen wurde es entschieden, die Stühle in Weiß und Grün zu dekorieren. Gedeckt sind sie mit weißen Stuhlhussen, welche mit salatgruenen Schleifen geschmückt sind. Organza als Stoff für Schleifen macht die Stühle besonders leicht und festlich. Diese grelle Nuancierung vom Grün passt ideal mit dem türkisen Tischläufer auf den Tischen und hell grünen Vorhängen an Fenstern und Bogen. Dazu stehen sie etwas abgesondert und betonen die Sitzplätze auf eine besondere Weise.

Getränke,- und Snack Tisch

Violett, Grün und Orange in der Kombination wirken sehr außergewöhnlich und dabei festlich und glamourös. Violette Wände lassen den weißen Tisch perfekt an sich anpassen. Geschmückt ist der Tisch mit grünen Schleifen an Ecken, welche mit einer weißen Lilie gekrönt sind.

Tisch Hochzeit Grün Weiß

Das Blumengesteck in der Ecke sieht ausgefallen und interessant, wenn abgesondert gestellt. Weiße Rosen in weißer Vase mit grüner Schleife eignen sich perfekt dazu. Viele Glaeser auf dem Tisch und die orangenen Details in Weingläsern geben etwas mehr Farbe und fröhliche Stimmung.

Weitere Beispiele:

Tischdeko – Olivgrün-Orange

Die Hochzeit im rustikalen Stil und romantischen Hauch ist durch diese Farbkombination zu verwirklichen. Die starke und energievolle orangene Farbe wird mit dem anstrengenden und abgedunkelten Olivgrüne hervorragend kombiniert.

Tischdeko in Oliv-Grün / Orange

Tischdeko Olive-Grün-Orange-Hochzeit-Geburtstag

Die weiße Grundfarbe wird durch olivenfarbige Stuhlhussen und orangene Vorhänge oder Schleifen betont. Die Details schaffen dieses mutige und verspielte rustikale Flair und bilden diese warme und lebensbejahende Atmosphäre. Die orangenen Vorhänge aus Organza passen ideal mit den orangenen Schleifen an Stuhlhussen zusammen. geeignet ist auch der Tischläufer in Orange gewählt. Die olivenfarbigen Oberdecken an Stehle aus Satin runden das originelle Ambiente ab, das mit Sonnenblumen auf den Tischen vervollkommnet wird.

Zentraler Hochzeitstisch

Der Brauttisch wiederholt die Hauptmotive des gesamten Flairs und harmonisiert mit den Farbelementen und der ganzen Deko. Der Gartenstil setzt eigene Akzente in Szene. Vor allem eignen sich dafür einfache braune Gartenstuhle ohne Stuhlhussen, damit sie maximal natürlich aussehen können.

Hochzeitstisch Deko Olive Grün Orange mit Blumendeko

Nun sind sie nur mit einer leicht orangenen Organza-Schleife umhüllt. Die weiße Decke ist mit grün-orangenen Vorderdecke geschmückt, die ihre Fortsetzung im seitlichen Tischläufer in beige findet und mit Blumengestecken abgerundet wird. An beiden Ecken stehen Glasvasen mit Blumen in Hochzeitstönen. Als Verzierung dienen echte Steine auf dem Tischläufer und eine Blumen-Karre vor dem Tisch.

Gastgeschenke & Sektflaschen Deko

Sonnenblumen sind angesagt. Diese Glücksblumen finden sich in vielen Details auf dem Hochzeitstisch. Indem Fall ist die Champagner-Flasche und der Korb für Gastgeschenke komplett mit einzelnen kleinen Sonnenblumen geschmückt.

3

Die festliche weiße Farbe, die in Deckungen aus Satin und in Schleifen aus Organza vertreten ist, wird durch diese leuchtenden und grellen Blumen ganz einzigartig abgerundet. Sie lassen die ganze Komposition in das schlichte und rustikale Ambiente der Tischdeko einpassen und symbolisieren Gluck und Liebe. Die Gäste werden auch mit dem außergewöhnlichen Wunschalbum begeistert, es ist wie die anderen Dekoelemente mit einem Sonnenblumenband prächtig verziert.

Servietten

Der rustikale und naturgetreue Stil dieser Hochzeitsdeko ist bis zum Detail durchdacht. Servietten gehören zu den wichtigsten Hingucker auf dem Tisch, sie müssen sich auch perfekt an das Flair anpassen lassen. Hier z.B. gibt es einige Servietten Falttechniken und Anleitungen.

4

Die gewählte liegende Form wirkt klassisch und schlicht. Dabei wird der gesamte Tonstil der Hochzeit gehalten. Dafür dienen die Bänder in Olivgrün und Rot, die sich ideal zum rustikalen Ambiente eignen. Der Stoff der Bänder ist nicht ohne gewählt. Organza wirkt besonders edel und schick, was an Festlichkeit des Anlasses erinnert.

Weitere Tischdekorationen:

Tischdeko Kommunion – Grün-Weiß

Im Leben einer Familie gibt es einmalige Anlässe, die ganz besonders gefeiert werden müssen. Das sind unter anderem die kirchlichen Ereignisse, wie Kommunion, Konfirmation oder Firmung.

Ihr helles Fest der Kommunion – lassen Sie den Sinn der Feier in der Hallendeko wiederspiegeln

Zarte farbliche Akzente auf weiß gedeckten runden Tischen

Kommunion ist ein sehr wichtiges Ereignis auf dem Lebensweg eines Christen – das Kind entscheidet sich bewusst für das Leben mit Gott und beginnt das erwachsene Kirchenleben. Bei der Feier dieses besonders hellen und mit Gottes Liebe erfüllten Ereignisses braucht man ganz exquisites Ambiente, das mit symbolreichen Dekorationen geschaffen werden kann.

Laternen mit grünen Kerzen auf dem Tisch

Laternen mit hellgrünen Kerzen - positiv und lichtgebend

Die Tischdeko für Kommunion sollte vor allem in weißen Farben gestaltet werden, um die Reinheit und Helligkeit des Anlasses zu betonen. Da aber die Kommunion auch ein sehr positives Ereignis ist, kann man farbliche Akzente setzen. So werden blaue, rosa oder grüne Elemente in der Deko Kommunion die ganze Atmosphäre auffrischen und beleben.

Grün-weiße Tischdecken, Hellgrüne Servietten, türkisfarbene Schleifen als Serviettenhalter, grüne Früchte oder über dem Tisch verstreute Blütenblätter, Laternen mit hellgrünen Dekokerzen – dies alles wird den Raum mit Frische, Lebensfreude und Licht füllen.

Auch die Blumendeko Kommunion hat bei der Feier zu sein

Stilvolle Blumendeko - zarte rosa und weiße Rosen rund um das Kerzenlicht

Dies können zum Beispiel die bunten Gerbera oder die zarten und eleganten Rosen sein. Besonders schön sieht eine Kombination aus rosa und weißen Rosen mit vielen grünen Blättern und einer Kerze in der Mitte aus. Natürliche zarte und helle Farben, viel Natur und Licht – so wird Ihre Kommunionsfeier zu einem unvergesslichen Lebensereignis.

Tischdeko Hochzeit Gelb Grün

Die milden Frühlingstöne sind besonders bei der Gelb-grünen Hochzeitstischdeko spürbar. Dabei besteht eine reiche Auswahl an verschiedenen Deko-Elementen für den Hochzeitstisch, einige von denen angenehm überraschen können.

Die Blumen – und Tischdeko in Grün und Gelb: Der Brautpaartisch

Die Blumen – und Tischdeko in Grün und Gelb: Der Brautpaartisch

Die Regeln, die für die Gestaltung der thematisierten Hochzeitsdekorationen gelten, treffen auch die gelb-grüne Hochzeit zu, insbesondere wenn wir uns den Brautpaartisch anschauen. Am auffälligsten sind die hellgelbe Tischdecke, aber auch die Vorhänge, die als Hintergrund dienen. Die gelbe Komponente des Dekors ergänzt sich durch einen grünen Bestandteil, der in Form eines Blumengebindes am vorderen Tischrand gestaltet ist. Die Kerzenständer sowie die Glasminivasen mit gelben Rosenblumen vervollständigen das Gesamtbild des Gelb-grünen Brautpaartisches.

Die Hochzeitstischdeko in Grün und Gelb: Der Tisch für die Gäste

Die Hochzeitstischdeko in Grün und Gelb: Der Tisch für die Gäste

Auch die Gäste können sich durch die milden Gelb-grünen Töne der Tischdeko verwöhnen lassen. Neben den Vasen mit frischen gelben Rosen stehen ihnen die kunstvollen Servietten zur Verfügung, die entweder einfach gefaltet oder gerollt und mit einem grünen Streifen gebunden sind. Die einzelnen Rosenblätter sowie Konfetti und Streudeko schaffen eine Gelb-grüne Omnipräsenz auf dem Hochzeitstisch. Die gesamte Deko-Konstellation befindet sich auf dem dünnen Tischtuch, das eine Harmonie mit der weißen Tischdecke bildet.

Die überraschenden Momenten der Tischdeko – bauen Sie Ihr Familiennest

Die überraschenden Momenten der Tischdeko – bauen Sie Ihr Familiennest

Neben den traditionellen Elementen der Hochzeitstischdeko können die Objekte eingesetzt werden, die ungewöhnlich und dadurch attraktiv sind. Dazu gehören diese ballförmigen Vogelnester, die wegen ihrer Größe die unbesetzten Teile des Hochzeitstisches in Anspruch nehmen. Sie werden nach dem Muster eines Flechtkorbes geflochten und können dabei mit den weißen Blumen ausgeschmückt werden. Bei der Hochzeit in Gelbund Grün können sie, zum Beispiel, den Frühlingsanfang symbolisieren. Auch der Hinweis auf das Brautpaar selbst, das sein eigenes Familiennest baut, ist spürbar.

Blumen – und Tischdeko der Gelb-grünen Hochzeit – auch das Weiß ist wichtig

Blumen – und Tischdeko der gelb-grünen Hochzeit – auch das Weiß ist wichtig

Bei der Hochzeitstischdeko in Grün und Gelb müssen alle weißen, gelben und grünen Elemente in jedem Detail miteinander stimmen und dadurch eine Harmonie schaffen. Schauen wir uns den Brautpaartisch mit größerem Zoom an und finden die Beweise dafür. Die Glasminivasen mit den weißen Rosenblumen auf dem kostbaren gelben Tischtuch rund um den Kerzenständer, die hellgelben Servietten, gerollt und mit dem grünen Streifen gebunden – alles zeugt davon, dass diese Elemente penibel ausgearbeitet sind, um diese Hochzeit glänzend zu machen.

 

Weitere Dekorationen:

Der extravagante Brautstrauß aus Callas und Chrysanthemen in Grün

Mit diesem Brautstrauß werden sie ihre Gäste auf eine besondere Weise bewundern. Er garantiert einen extravaganten Look mit Stil und Farbe. Der Strauß ist zu einer wunderschönen Kugel aus grünen Chrysanthemen gebündelt.

Der extravagante Brautstrauß aus Callas und Chrysanthemen in Grün

Der extravagante Brautstrauß aus Callas und Chrysanthemen in Grün

Dabei fehlt der traditionelle Halter und die Braut bekommt diese kuschelige Kugel direkt in die Hände. Gekrönt ist der Strauß mit ausgefallenen grünen Callas, die für Natürlichkeit und besondere Extravaganz der Form sorgen. Schimmer und Glanz verleihen dem Strauß die eingearbeiteten Perlen in Chrysanthemen, die mit ihren satten Grün farbliche Akzente im Strauß setzen. Dieses grüne Dickicht schafft bestimmt einen sommerlich verspielten Look, der sich an jedes Arrangement anpassen lässt.      

Brautsträuße:

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Dieser außergewöhnliche Brautstrauß ist eine ideale Variante für einen extravaganten Look im rustikalen Stil. Der Strauß besteht meistens aus großen Blättern, die zu einem Biedermeier, aber in einer Rolle gestaltet sind. Als eine edle Ergänzung dienen zauberhafte Orchideen in Gelb, die verspielt am Rande des Straußes angemacht sind.

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Der rustikale Brautstrauß aus Orchideen, Veilchen, Ranunkeln und Löwenzähnen in Grün, Gelb und Lila

Lila Veilchen, gelbe Ranunkeln und gelber Löwenzahn ergänzen die Komposition und sehen sehr angepasst aus. Klassisch wird der Biedermeier am Halter gehalten, verziert mit einer passenden Schleife. Etwas wuschelig sind die Blätter und  Ähren an Seite angemacht und verleihen dem Strauß natürliche Unordnung. Der Brautstrauß wird bestimmt zu dem Hingucker bei jeder Hochzeit, besonders wenn Sie sie im Freien planen.

Brautstrauß gemischt – Chrysanthemen, Hortensien, Ranunkel

Der Brautstrauß in Naturfarben eignet sich für diejenigen, die ihn auf den gesamten natürlichen Stil und Farben der Hochzeit abstimmen möchten. So diktiert eine Hochzeit im rustikalen Stil ihre Farben und Formen.

Brautstrauß gemischt aus verschiedenen Blumen

Brautstrauß gemischt aus verschiedenen Blumen

Dabei bekommt der klassische Biedermeier neue Töne und Nuancierungen durch viel Grün und passende Blumen. Wie die Natur selbst wird auch der Strauß durch zahlreiche Blumen vertreten. Perfekt sehen grüne Chrysanthemen, Hortensien, Ranunkel aus, kombiniert mit Schleier- und Johanniskraut im Überschuss. Die grüne Farbe schillert dabei von dunkleren bis zu hellen Tönen und findet ihre Krönung in weißen Orchideen, die mit ihren bordeaux Tüpfelchen etwas Farbakzente setzen.

Hellgrüner Brautstrauß

Nicht zuletzt werden für dieses grüne Dickicht die passenden Accessoires verwendet.

Hellgrün Brautstrauß

Umhüllt ist der Strauß mit grau-weißer Hülle im natürlichen Ton und Form, wobei sie aus einzelnen künstlichen Blüten, die an einander gereiht sind, bestehen und den Strauß abrunden. Seine Fortsetzung findet das Grün im hängenden Teil, der die hellgrünen Hortensien im Strauß ergänzt und perfekt mit dem Hellgrün-Look zusammenpasst.

Weitere Brautsträuße: