Verspielter Brautstrauß mit buntesten Blumen

Der Hochzeitsstrauß ist wohl eines der wesentlichsten Attribute auf jedem Hochzeitsfest. Neben dem Brautkleid ist er für jede Braut unabdingbar und ohne einen <a href="http://www.russische-hochzeit-in-deutschland.de/tag/blumenstrauss/“> Blumenstrauß in der Hand wäre das glanzvolle Auftreten einer Braut kaum vorstellbar.

 

Entzückend und verspielt: der Hochzeitsstrauß aus bunten Astern und Rosen

Entzückender Brautstrauß mit grünen, gelben, violetten, rosa und weißen Blumen

Für jede durchschnittliche Frau ist die Hochzeit das wichtigste Lebensereignis, denn sie kennzeichnet die Geburt einer neuen Familie, was der Brautstrauß eigentlich symbolisieren soll. Daher stellt das prunkvolle Aussehen eines Hochzeitstraußes auch eine Herausforderung für die Floristen dar. Dem vorliegenden Bilde nach, ist ihnen ein wahres Kunstwerk gelungen. Die Zusammensetzung aus den gelben,  grünen, weißen und fliederblauen Astern sowie rosa Rosen wird sicherlich auch ein buntes, glückliches Familienleben des Ehepaars bestimmen.

Wietere Brautsträuße:

Der extravagante Brautstrauß in Gelb, Weiß, Violett mit viel Grün

Möchten Sie ihren Look ganz besonders unterstreichen und dabei rustikal schlicht und elegant aussehen, so ist dieses wunderschöne Körbchen aus Feldblumen eine ideale Variante für Sie. Dieses extravagante Kunststück in Klobenform aus Stroh wird bestimmt zu einem der besten Accessoires im ihrem Look.

Der extravagante Brautstrauß aus Kamillen und Margeriten in Gelb, Weiß, Violett mit viel Grün

Der extravagante Brautstrauß aus Kamillen und Margeriten in Gelb, Weiß, Violett mit viel Grün

Dabei ist der Strauß sehr bequem zum Tragen. Oben drauf sind Halter wie bei der Handtasche angemacht, die den Strauß nicht nur elegant sondern auch sehr bequem machen. Wunderschöne Blumen in Gelb, Weiß, Violett mit viel Grün krönen die Oberfläche des Korbes und wirken sehr elegant und schimmernd. Weiße Kamillen harmonisieren mit gelben Margeriten, lila Veilchen kombiniert mit viel Grün. Der Strauß wird allerdingt Furore machen.

Brautstrauß in magischem Lila

Ein lila Brautstrauß wird ein bunter Akzent im Erscheinungsbild der Braut sein. Die Kombination aus weißen, lila und violetten Blumen schafft einen wunderschönen Hochzeitsstrauß, der die Augen der Besucher anziehen wird.

Die Magie vom Lila: drer Braustrauß mit Eustoma und Callas

Die Magie vom Lila: drer Braustrauß mit Eustoma und Callas
Brautstrauß Lila-Weiß: Eustoma und Callas

Lila oder violette Blumen symbolisieren Treue, tiefe Gefühle und grenzenloses Vertrauen. Brautsträuße aus solchen magischen Blumen sehen sehr zart aus und verleihen der Braut einen Hauch von Romantik und Extravaganz. Eine stilvolle Variante ist der runde Brautstrauß mit tief-lilafarbenem Prärieenzian (Eustoma) und weißen Callas. Die Callas sind mit milchweißen Perlen in goldener Einfassung verziert, die Perlen schmücken auch den Stiel – dies lässt den Strauß noch edler erscheinen. Dieser Brautstrauß wird besonders stilvoll im Sommer und Herbst wirken

 

Brautstrauß aus Rosen, Nelken und Margeriten

Dieser Biedermeier in perfekt runder Form ist der Inbegriff der Hochzeitsklassik. Er verbindet in sich die beliebtesten Farben – Rosa und Weiß, die bestimmt eine feierliche Stimmung und Festlichkeit des Anlasses schaffen. Dazu sind dafür verbreitete Blumen mit klarer Bedeutung gewählt wurden.

1

Den weißen Hintergrund bilden duftende kleinköpfige Rosen, verspielte Margeriten und zauberhafte Nelken, die sich ideal an rosa Rosen anpassen lassen. Die rosa Rosen sehen nicht nur sehr angepasst aus sondern setzen bestimmte farbliche Akzente in dieses streng elegante Dickicht. Die grüne Manschette und Halter sowie grüne noch geschlossene Blüten stehen für naturgetreuen und scheuen Look. Perfekt runden das Bild die verspielten Bouttonieren an Weingläsern, die im Ton und Blumenauswahr komplett dem Brautstrauß ähnlich sind.

Brautstrauß aus Rosen und Veilchen

Die Klassik, die immer wieder im Trend bleibt – so wirkt dieser klassische und dabei trendige Biedermeier aus weißen Rosen und lila Veilchen. In diesem faszinierenden Arrangement verbinden sich die Reinheit der weißen Rosen und Ausgeschlossenheit sowie Mut der lila Veilchen, die den Strauß perfekt bunt abrunden.

Brautstrauß aus Rosen & Veilchen in Weiß und Lila

Hochzeitsstrauß aus Rosen und Veilchen in Weiß und Lila

Großköpfige Rosen sprechen ihre Trägerin sowie alle Gäste an und bewundern mit ihrer perfekten Schönheit und idealen Linien. Farbliche Akzente setzen lila Veilchen, die ab und zu zwischen den Rosen auftreten und die Manschette mit geschlossenen Blüten bilden. Für Glamour und Glanz des Straußes steht die Organza verwendet als Stoff für Manschette und Schleife am Halter. Sie verleiht dem Strauß mehr Leichtigkeit und Schimmer

Brautstrauß aus Nelken, Orchideen, Ranunkeln

Dieses absolut elegante und wuschelige Blumenarrangement erinnert mit seinen Tönen und Blumen an ewigen Frühling und schafft eine heitere und fröhliche Stimmung. Gehalten in der klassischen Biedermeier-Form ist der Strauß durch die gewählten Blumen gemildert.

Blumenstrauß in Lila und Bordeaux

Blumenarrangement in Lila und Bordeaux

Die Komposition bildet sich aus lila und Bordeaux Veilchen und Orchideen, die ohne Zweifel den romantischen Hauch verleihen und ganz mädchenhaft wirken. Bunte, auffallende Akzente setzen rote Rosen, zarte Ranunkeln und leidenschaftliche Nelken, die als Hintergrund für dieses ausgefallen und verspielte Gesteck verwendet werden. Etwas abdämpfen kann man den Strauß mit Hilfe von grünen Akzenten, die durch den Halter bestehend aus Blättern und fortgesetzt in der Manschette gesetzt werden.

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Klassik in sich mit Stil und Farbe – der Biedermeier aus roten Rosen ist eine der beliebtesten Varianten in jedem Hochzeitslook. Diese edlen und sehr romantischen Blumen sprechen schon für sich – ihre Trägerin möchten sich hervorheben und die Festlichkeit dieses Tages auf besondere Weise unterstreichen.

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Der klassische Biedermeier aus Rosen in Rot und Weiß

Klassische Kombination mit Schleierkraut und grünen Blättern verleiht dem Strauß Natürlichkeit und perfekte Formen. Abgerundet ist der Strauß mit weißer Manschette aus Netz, die unten am Halter mit weißer Schleife gebündelt ist. Weise Dekoelemente, die aus dem Strauß hervorragen, ergänzen ihn perfekt und klassisch. Ohne Zweifel betont der Strauß jeden Look und wird zu jeder Hochzeitsdeko mit ausgeprägten farblichen Motiven passen.

Brautstrauß aus Orchideen – Lila & Weiß

Zarte Pastelltöne mit Gräsern eignen sich in diesem wunderschönen Strauß für eine romantische Trägerin mit Naturliebe und Stil. Als Hauptkomponente wurden die lila Orchideen gewählt, die zusammen mit einzelnen weißen Rosen und Azalien eine zweifarbige Kreation schaffen.

Hochzeitsstrauß in Weiß und Lila

Hochzeitsstrauß in Weiss und Lila

Diese Farben lassen sich perfekt aus einander abstimmen und kommen mit etwas Grün im Hintergrund auf eine besondere Weise zur Geltung. Die Manschette bilden dabei grüne Ranken, Blättern und Johanniskraut, das zwischen den Blumen einen idealen Platz gefunden hat. Ganz schlicht aber seht elegant sind die Blumen mit einem lila-weißen Band gebündelt und mit einer Perle geschmückt. Der Strauß ist ideal für Hochzeit im Garten oder ganz im Freien.

Hochzeitsstrauß aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink & Weiß

Diese kompakte Kuppel aus zarten Rosen, frechen Freesien und zauberhaften Lilien ist der Inbegriff von Zärtlichkeit und Farbe. Seine Feinheit und zarte Wirkung werden durch die weißen Freesien und Lilien betont. Farbliche Akzente setzen pinke Rosen, die den Strauß ganz neu – von romantisch bis frech – wirken lassen.

Hochzeitsstrauß aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink und Weiß

Strauss aus Rosen, Lilien und Freesien in Pink und Weiß

Als Schmuck wird das grüne Johanniskraut verwendet, das diese zwei festlichen und dabei auffällige Farben etwas abdunkelt und einigt. Johanniskraut tritt sehr verwirrt auf, dabei bringt sie etwas mehr natürliche Ordnung in dieses pink-weiße Dickicht. Klassische Biedermeier-Form lässt den Strauß sehr edel und extravagant wirken, sodass er sich fast für jeden Look mit Stil und Farbe eignet.

Brautstrauß aus Rosen und Lilien

Rosen – der Inbegriff des Brautstraußes – sehen in dieser Komposition mit schönen weißen Lilien besonders verspielt und ausgefallen aus. Die Klassik ist dabei nicht außer Acht genommen. Dafür sorgt die prachtvolle und immer wieder beliebte Biedermeier-Form, die diese wunderschönen Blumen zusammenbindet.

Brautstrauß aus Rosen und Lilien

Strauss aus Rosen und Lilien

Die Wahl der Farbe ist auch nicht von ungefähr – sollte man die eigene Zärtlichkeit und mädchenhaften Look zur Geltung bringen, so sind die hellrosa Rosen eine perfekte Entscheidung. Etwas Grün ist auch angesagt, da es für natürliche Auffassung der Komposition sorgt. Grün tritt in Blättern verwendet als Manschette und hervorhebend durch die Blumen auf. Der Halter ist mit edler Organza umhüllt und mit Perlenfaden geschmückt.