Brautstrauß – Orchideen & Pfingstrosen

Die beste Schmucksache in der Hand der Braut ist der Strauß aus Orchideen. Es ist schwer sich die anderen Blumen vorzustellen, die so eine Zierlichkeit, Grazilität, Würde und Feinheit besitzen.

Brautstrauß Orchideen & Pfingstrosen

Brautstrauss

Die große Menge von Orchideen-Arten gibt den Floristen eine gute Möglichkeit die einzigartigen Kompositionen zu schaffen. Lila Orchideen, die in einem Hochzeitsstrauß mit den weißen Pfingstrosen verbunden sind, sehen lakonisch und selbstständig aus. Die Orchideen können gut mit den Hortensien, Chrysanthemen, Lilien und auch mit den Schwertlilien kombiniert sein. Die Besonderheit von Orchideenstrauß ist seine Form – solche Sträuße werden immer kaskadisch gestaltet.

Mehr Brautsträuße

Brautstrauß Rosa-Creme aus Rosen

Der Strauß in der Hand der Braut ist das bedeutende Element der Hochzeit. Die modernen Brautsträuße werden in vielfältigen Varianten und mit verschiedenen Blumen kombiniert. Jede Farbe der Blume hat ihre eigene Bedeutung und bringt unterschiedliche Energie.

Rosen-Brautstrauß in Rosa-Creme

Brautstrauss Rosa Creme

Die Energie von Zierlichkeit schenkt die rosa und creme Farbe. Auf diesem Bild ist der Brautstrauß nur aus Rosen gestaltet, weil die meisten Bräute Rosen mögen und diese Blumen als Symbol der Liebe gelten. Die Vereinigung aller Schattierungen der Farbe rosa und creme in einem  Brautstrauß geben die Assoziation mit dem Frühling und dem Erwachen der Natur.

Weitere Themen: